Nachrichten – “Besorgniserregende Entwicklung” – Parlamentarischer Aufstand gegen die GroKo-Mächte

Ihr Gerät unterstützt kein Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Site zu verwenden oder zu wap2imagede

zu wechseln

“Seit fast neun Monaten erlässt die Regierung von Bund, Ländern und Kommunen Verordnungen, die die Freiheiten der Menschen auf eine Weise einschränken, wie sie in Postdeutschland noch nie zuvor gesehen wurde. Krieg, ohne dass ein gewähltes Parlament sie einmal gewählt hat “, sagte der SPD-Rechtsexperte Florian Post (39) gegenüber BILD

Auf diese Weise kann Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (40, CDU) mit besonderen Befugnissen in die Gesundheitspolitik der Bundesländer eingreifen. Die Regeln sollten auch jetzt noch erweitert werden

Aber “Vollmachten” sind derzeit auch in vielen anderen Gesetzen enthalten. Im Gesetz über den Austausch von CO2-Zertifikaten ist das Bundesumweltministerium allein 13 Mal befugt, alle Regeln festzulegen: “Die Regierung Der Bund ist befugt, gesetzliche Verordnungen zu erlassen, die nicht der Zustimmung des Bundesrates bedürfen. „Der Bundesrat musste dies auch später im Gesetz über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit des Sozialministers Hubertus Heil (47. SPD) verankern. an dem er teilnehmen wollte

“Dies ist eine besorgniserregende Entwicklung. Das Parlament muss seine Rolle als Gesetzgeber erneut sicherer behaupten und dann erfüllen”, sagt Carsten Linnemann (43, CDU), Abgeordneter der Union, gegenüber BILD

Und die Wirtschaftspolitikerin Jana Schimke (41, CDU) warnt: „Wir sollten auf der Grundlage der Genehmigung vorsichtig sein und sie nur in Ausnahmefällen verwenden Dies ist verständlich, wenn medizinisches Personal in einer Pandemie eingesetzt wird. In einer parlamentarischen Demokratie halte ich es jedoch für problematisch, der Bundesregierung mit gewöhnlichen Gesetzen immer mehr Macht zu verleihen. “

Der Philosoph Peter Sloterdijk (73) nahm das BILD-Gespräch noch weiter auf und sprach vom „Wunsch der Exekutive, endlich wieder richtig regieren zu können, ohne sich über die ärgerliche Gewaltenteilung Sorgen machen zu müssen Eine kleine Diktatur wie für eine Weile, wunderbar! “

Nachrichten – “Besorgniserregende Entwicklung” – Parlamentarischer Aufstand gegen die GroKo-Mächte

Source: https://news.google.com/__i/rss/rd/articles/CBMiigFodHRwczovL3d3dy5iaWxkLmRlL3BvbGl0aWsvaW5sYW5kL3BvbGl0aWstaW5sYW5kL2JldW5ydWhpZ2VuZGUtZW50d2lja2x1bmctcGFybGFtZW50cy1hdWZzdGFuZC1nZWdlbi1ncm9rby12b2xsbWFjaHRlbi03MzQ2OTA3MC5iaWxkLmh0bWzSAZcBaHR0cHM6Ly9tLmJpbGQuZGUvcG9saXRpay9pbmxhbmQvcG9saXRpay1pbmxhbmQvYmV1bnJ1aGlnZW5kZS1lbnR3aWNrbHVuZy1wYXJsYW1lbnRzLWF1ZnN0YW5kLWdlZ2VuLWdyb2tvLXZvbGxtYWNodGVuLTczNDY5MDcwLHZpZXc9YW1wLmJpbGRNb2JpbGUuaHRtbA?oc=5