Nachrichten – Corona-Epidemie in Timmendorfer Strand: Das Hotel muss schließen

Timmendorfer Strand (Schleswig-Holstein) – ???? Aufgrund der in jüngster Zeit wachsenden Zahl neuer Koronainfektionen hat das Bundesland Schleswig-Holstein beschlossen, die Unterbringung zu verbieten Urlauber in sogenannten Risikogebieten dürfen nicht untergebracht werden Das Oberste Verwaltungsgericht lehnte erst am Freitag einen dringenden Antrag gegen dieses Verbot ab, den eine Familie aus Nordrhein-Westfalen eingereicht hatte

Jetzt haben unter allen Menschen drei Mitarbeiter eines Hotels in der Tourismusbastion Schimmwig-Holstein Timmendorfer Strand Corona eingestellt. Ergebnis: Der Gesundheitsdienst des Bezirks Ostholstein hat das betroffene „Grand Hotel Seeschlösschen“ geschlossen. angeordnet

200 Gäste müssen abreisen, 101 Mitarbeiter müssen in Quarantäne sein Dies berichten die “Lübecker Nachrichten”

Nach Angaben des Bezirks Ostholstein arbeiteten alle betroffenen Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen des Hauses. Daher kann eine Verteilung auf die Belegschaft nicht ausgeschlossen werden

“Die 101 Hotelangestellten, die in den letzten 14 Tagen dort waren, wurden in Kategorie 1 eingestuft”, sagt Bezirkssprecherin Carina Leonhardt

Ab Samstag gibt es zwischen 23:00 und 17:00 Uhr eine Ausgangssperre und ein erstmaliges Verbot von Restaurantalkohol.

Leonhardt fährt fort: „Alle Mitarbeiter befinden sich in der Quarantäne zu Hause. Für Mitarbeiter, die positiv getestet wurden, wurde die Quarantäne zu Hause auch für Familienmitglieder angeordnet, die mit ihnen im Haushalt leben.“

Der Gesundheitsdienst des Bezirks Ostholstein hat das Hotel geschlossen – rund 200 Personen müssen das Hotel verlassen. Sie wurden als Kontakte der Kategorie 2 eingestuft.

Dies bedeutet, dass sie keinen direkten Kontakt zu den Infizierten hatten. Sie dürfen freiwillig getestet werden und sollten in den kommenden Tagen auf Symptome einer möglichen Infektion achten. Sie müssen sich nicht in Quarantäne befinden

Nachrichten – Corona-Ausbruch in Timmendorfer Strand: Hotel muss schließen

Source: https://news.google.com/__i/rss/rd/articles/CBMihAFodHRwczovL3d3dy5iaWxkLmRlL3JlZ2lvbmFsL2hhbWJ1cmcvaGFtYnVyZy1ha3R1ZWxsL2Nvcm9uYS1hdXNicnVjaC1pbi10aW1tZW5kb3JmZXItc3RyYW5kLWhvdGVsLW11c3Mtc2NobGllc3Nlbi03MzQ1OTgzMC5iaWxkLmh0bWzSAZEBaHR0cHM6Ly9tLmJpbGQuZGUvcmVnaW9uYWwvaGFtYnVyZy9oYW1idXJnLWFrdHVlbGwvY29yb25hLWF1c2JydWNoLWluLXRpbW1lbmRvcmZlci1zdHJhbmQtaG90ZWwtbXVzcy1zY2hsaWVzc2VuLTczNDU5ODMwLHZpZXc9YW1wLmJpbGRNb2JpbGUuaHRtbA?oc=5