23022021, 20:26 Uhr
• •

Lesezeit: 1 min

Keine Zeit jetzt? Jetzt speichern und später lesen

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisionslinks verwendet und diese mit einem “*” gekennzeichnet. Wenn über diese Links eine Bestellung aufgegeben wird, wird eine Provision vergeben

In einem Interview mit Bloomberg kommentierte Bill Gates am Dienstag auch Bitcoins. Er machte deutlich, dass er kein Fan von Kryptowährungen ist.

Im Bloomberg Technology-Format sprach Bill Gates mit Emily Chang über Fehlinformationen in sozialen Medien, Bitcoin und die neuesten Entwicklungen in der Koronapandemie. Gates versuchte, stets freundlich und hilfsbereit zu bleiben. Manchmal stellte er sichtbare Herausforderungen dar.

Der schwierigste Teil des Interviews betraf Elon Musk, Tesla und Bitcoin (Stand 7:05 Minuten). Dabei machte er zunächst deutlich, dass er Tesla als gutes Unternehmen mit guten Produkten anerkennt Und er sieht Musk nicht durch seine Investition in Bitcoin bedroht:

“Elon hat viel Geld und er ist sehr schlau. Ich mache mir keine Sorgen, dass seine Bitcoins zufällig zunehmen oder abnehmen. Aber ich befürchte, dass Leute, die nicht viel Geld haben, auch mit diesem Hype infiziert werden [ …] Im Allgemeinen denke ich, wenn Sie weniger Geld als Elon haben, sollten Sie vorsichtiger sein “

Dann machte er klar, dass er nicht einer der Befürworter anonymer Kryptowährungen war. Viele Kleinanleger könnten mit den kommenden Preissenkungen möglicherweise nicht fertig werden. Es ist jedoch notwendig, zu warten, weil Bitcoin auf der einen Seite steht Hand erfordert zu viel Energie und ermöglicht andererseits irreversible anonyme Transaktionen, die zur Finanzierung illegaler Aktivitäten oder einfach zur Steuerhinterziehung verwendet werden könnten

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Leider ist beim Senden des Formulars ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Hinweis zum &-Newsletter zum Datenschutz

Bitte klicken Sie auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail, um Ihre Registrierung abzuschließen

Wünschen Sie weitere Informationen zum Newsletter?
Erfahren Sie jetzt mehr

Seiner Meinung nach ist digitale Währung eine absolut wünschenswerte Sache, wenn auch nur, um Geld in die ärmsten Länder der Welt zu bringen. Transaktionen müssen jedoch immer transparent sein. Ihre Grundlage sind digitale Währungen, in denen Gates diesen Punkt garantiert bereits zum Ausdruck gebracht hat vor ein paar Tagen zu CNBC anzeigen:

“Ich besitze kein #Bitcoin Ich habe nicht zu wenig Bitcoin”, sagt @BillGates. “Ich denke, die Gates Foundation hat in Entwicklungsländern Geld in digitaler Form transferiert und die Transaktionskosten gesenkt.” photoTwittercom / DDe5X196ax

Trotzdem möchte Gates nicht als Gegner von Bitcoin eingestuft werden. Obwohl er einst zu den Gegnern gehörte, ist seine Meinung zur Kryptowährung jetzt eher neutral

Technischer Journalist seit den 90er Jahren | Dr. Web unRE

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus

Leider ist beim Senden des Try it-Formulars ein Problem aufgetreten
nochmal

Bitte klicken Sie auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail, um Ihre Registrierung abzuschließen
Abgeschlossen

Wir freuen uns auf kontroverse Diskussionen, die manchmal willkommen sind. Wir tolerieren keine beleidigenden, grob beleidigenden, rassistischen oder kriminell relevanten Aussagen und Beiträge
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie keinen Text veröffentlichen, für den Sie nicht die ausdrückliche Genehmigung des Autors haben. Der Missbrauch von Webangeboten unter t3n ist auch als Werbeplattform verboten.
von
Produktnamen, Hersteller, Dienstleister und Websites sind nur zulässig, wenn sie nicht primär für Werbezwecke verwendet werden
Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge zu entfernen, die gegen diese Regeln verstoßen, und Konten vorübergehend oder dauerhaft zu sperren

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutieren Sie kontrovers, teilen Sie anderen Ihre Meinung mit, tragen Sie mit weiteren Informationen zum Wissensaustausch bei, aber seien Sie fair und respektieren Sie die Meinungen anderer
Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Ihr t3n-Team

Bitte aktivieren Sie auch in diesem Artikel Ihren Werbeblocker für t3nde
lesen

Wir sind freiberuflicher Redakteur mit einem Team von 70 Mitarbeitern
fantastische Leute, aber ohne eine riesige Firma hinter ihnen Banner
und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig

Digital High Five, Luca Caracciolo (Chefredakteur von t3n) & das gesamte t3n-Team

Nachrichten – Kryptoskeptiker: Bill Gates warnt alle, die nicht Elon Musk sind, vor Bitcoin. bill-gate-best-business-bookjpg? auto = format&h = &ixlib = php-230&w = ‘>

Source: https://news.google.com/__i/rss/rd/articles/CBMiPWh0dHBzOi8vdDNuLmRlL25ld3Mva3J5cHRvLXNrZXB0aWtlci1iaWxsLWdhdGVzLWFsbGUtMTM1ODE5NS_SAUFodHRwczovL3Qzbi5kZS9uZXdzL2tyeXB0by1za2VwdGlrZXItYmlsbC1nYXRlcy1hbGxlLTEzNTgxOTUvYW1wLw?oc=5