Svetlana Tichanowskaja: Die belarussische Oppositionspartei floh nach den Wahlen im August nach Litauen (Aktenfoto) (Quelle: Konstantin Sednev / images imago)

Weißrussen protestieren seit August gegen Führer Lukaschenko. Sein ehemaliger Gegner Tichanowskaja zieht eine ernüchternde Schlussfolgerung: “Im Moment scheinen wir verloren zu haben”

Laut der Oppositionspolitikerin Svetlana Tichanovskaya sind Massenproteste in Belarus bisher gescheitert. “Ich muss zugeben, wir haben die Straßen verloren”, sagte Tichanowskaya am Samstag gegenüber der Schweizer Zeitung “Le Temps” “Wir haben keine Möglichkeit, die Gewalt des Regimes gegen Demonstranten zu bekämpfen. Sie haben die Waffen, Sie haben die Kraft. Also ja, im Moment scheinen wir verloren zu haben”, gab Tichanovskaya zu

Der Weg zur Demokratie dauert daher länger als erwartet, fügte Tichanovskaya hinzu. Die belarussische Opposition baut jetzt die Strukturen “für die Kämpfe von morgen” auf. “Unsere Strategie ist es, uns besser zu organisieren und das Regime unter ständigen Druck zu setzen, bis die Menschen es sind.” Vielleicht im Frühjahr wieder bereit, wieder auf die Straße zu gehen “, sagte der Oppositionspolitiker

Seit den Präsidentschaftswahlen im August sind Zehntausende Anhänger der Opposition gegen den seit 1994 führenden autoritären Staatschef Alexander Lukaschenko auf die Straße gegangen. Die Opposition beschuldigt ihn des Wahlbetrugs. Belarussische Sicherheitskräfte haben gegen Tausende Demonstranten vorgegangen von Menschen wurden verhaftet und Berichten zufolge schwer misshandelt

Tichanovskaya, die bei den Wahlen gegen Lukaschenko kandidierte, floh wie viele andere politische Persönlichkeiten der Opposition ins Ausland. Sie lebt derzeit in Litauen. Im Interview mit “Le Temps” hat sie angekündigt, bald in die Schweiz zu reisen Druck auf die Berner Regierung auszuüben, um Lukaschenkos mögliches Vermögen in der Schweiz einzufrieren

Für Kritik oder Vorschläge füllen Sie bitte Folgendes aus
Deaktivierte Felder Zur Beantwortung geben Sie bitte ein
Ihre E-Mail-Adresse Vielen Dank für Ihre Nachricht

Aktualisieren Sie jetzt auf einen aktualisierten Browser, um schneller und sicherer surfen zu können. Wir empfehlen unseren kostenlosen Browser t-online:

News – Tichanowskaja: “Im Moment scheinen wir verloren zu haben”

Source: https://news.google.com/__i/rss/rd/articles/CBMikwFodHRwczovL3d3dy50LW9ubGluZS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9hdXNsYW5kL2lkXzg5NTEzNjQ4L3N3ZXRsYW5hLXRpY2hhbm93c2thamEtdWViZXItbGFnZS1pbi1iZWxhcnVzLWltLW1vbWVudC1zY2hlaW5lbi13aXItdmVybG9yZW4tenUtaGFiZW4tLmh0bWzSAZsBaHR0cHM6Ly93d3cudC1vbmxpbmUuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vYXVzbGFuZC9pZF84OTUxMzY0OC90aWRfYW1wL3N3ZXRsYW5hLXRpY2hhbm93c2thamEtdWViZXItbGFnZS1pbi1iZWxhcnVzLWltLW1vbWVudC1zY2hlaW5lbi13aXItdmVybG9yZW4tenUtaGFiZW4tLmh0bWw?oc=5