Weltnachrichten – AU – Antibiotika sind möglicherweise nicht die einzige Antwort

Mit diesen Anzeigen können lokale Unternehmen ihre Zielgruppe – die lokale Community – erreichen

Es ist wichtig, dass wir diese Anzeigen weiterhin bewerben, da unsere lokalen Unternehmen in diesen herausfordernden Zeiten so viel Unterstützung wie möglich benötigen

ANTIBIOTIKA sind essentielle Medikamente zur Behandlung oder Vorbeugung von bakteriellen Infektionen Es besteht jedoch wachsende Besorgnis über die Antibiotikaresistenz von Bakterien, die sowohl bei Menschen als auch bei anderen Tieren vorkommen und die Behandlungen für Menschen und Tiere beeinflussen können

Die World Antimicrobial Awareness Week zielt darauf ab, das Bewusstsein für globale Antibiotikaresistenzen zu schärfen und bewährte Verfahren zu fördern

Lynne James, Tierarzt bei PDSA, sagte: “Wenn Antibiotika unangemessen eingesetzt werden, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Bakterien gegen sie resistent werden, was bedeutet, dass sie nicht mehr wirken, wenn wir sie am dringendsten benötigen

Ohne wirksame Antibiotika wären selbst einfache bakterielle Infektionen nicht mehr zu behandeln, was bedeutet, dass viele Verfahren und Operationen sowohl für Menschen als auch für Haustiere riskanter werden

Es ist so wichtig, dass Antibiotika verantwortungsbewusst eingesetzt werden, um ihre fortgesetzte Wirksamkeit für uns und zukünftige Generationen sicherzustellen”

Lynne hat Top-Tipps für Tierhalter zusammengestellt, die helfen können, Antibiotikaresistenzen vorzubeugen:

Nicht jede Krankheit benötigt Antibiotika – zum Beispiel töten sie keine Viren ab, sodass Ihr Tierarzt keine Antibiotika verschreibt, wenn Ihr Haustier eine Virusinfektion hat Um sicherzustellen, dass Antibiotika jetzt und in Zukunft wirksam bleiben, sollten sie nur verwendet werden, wenn sie wirklich notwendig sind Ihr Tierarzt kann mit Ihnen ausführlicher sprechen, wenn Sie sich nicht sicher sind Geben Sie Ihrem Haustier das Arzneimittel genau so, wie es von Ihrem Tierarzt verschrieben wurde. Befolgen Sie dabei die Anweisungen auf dem Etikett und beenden Sie den gesamten Antibiotikakurs Stellen Sie sicher, dass Sie spezielle Anweisungen zur Lagerung des Medikaments kennen, um seine Wirksamkeit aufrechtzuerhalten

Wenn Ihr Haustier kurz nach Beginn des Kurses besser zu sein scheint, sollten Sie die Behandlung gemäß den Anweisungen Ihres Tierarztes fortsetzen Wenn Sie den Kurs abbrechen, haben Bakterien möglicherweise die Möglichkeit, sich zu wehren und möglicherweise in Zukunft Resistenzen gegen Antibiotika aufzubauen

Verwenden Sie nur Medikamente, die für dieses bestimmte Haustier verschrieben wurden Teilen Sie keine Medikamente zwischen Tieren und verwenden Sie etwas, das bei einer früheren Gelegenheit verschrieben wurde, nicht erneut Im besten Fall wirken diese Medikamente möglicherweise nicht bei Ihrem Haustier, und im schlimmsten Fall können sie Ihrem Haustier ernsthaft schaden und die Antibiotikaresistenz fördern Sie sollten Ihrem Haustier auch niemals Humanarzneimittel geben, da dies unglaublich gefährlich sein kann

Die häufigste Art, wie sich Keime unter Menschen verbreiten, liegt in unseren Händen Das richtige Waschen Ihrer Hände mit Wasser und Seife ist das Wichtigste, was Sie tun können, um die Ausbreitung von Infektionen zu verringern – Vorbeugen ist besser als Heilen

Gesunde Haustiere sind eher in der Lage, Infektionen abzuwehren, ohne dass Antibiotika erforderlich sind Wenn Sie Ihrem Haustier eine qualitativ hochwertige, ausgewogene Ernährung für Alter und Lebensstil geben, bleibt es gesund

Halten Sie Ihr Haustier auf dem richtigen Gewicht und stellen Sie sicher, dass es bei regelmäßiger Bewegung fit bleibt

Vorbeugende Maßnahmen wie Impfungen sind unglaublich wichtig, um viele schwerwiegende Krankheiten zu vermeiden

Kastration kann helfen, einige Wanderwege zu beruhigen und den Kontakt von Tier zu Tier zu verhindern, was zur Übertragung von Krankheiten führt

Wenn Sie Fragen zu Antibiotika oder Medikamenten haben, die Ihr Haustier einnimmt, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt

Diese Website und die dazugehörigen Zeitungen halten sich an den Verhaltenskodex der Herausgeber der Independent Press Standards Organisation Wenn Sie eine Beschwerde über den redaktionellen Inhalt haben, die sich auf Ungenauigkeiten oder Eingriffe bezieht, wenden Sie sich bitte hier an den Herausgeber Wenn Sie mit der Antwort nicht zufrieden sind, können Sie sich hier

an IPSO wenden

© Copyright 2001-2020 Diese Seite ist Teil des geprüften lokalen Zeitungsnetzwerks von Newsquest Eine Gannett Company Newsquest Media Group Ltd., Loudwater Mill, Station Road, High Wycombe, Buckinghamshire HP10 9TY | 01676637 | Registriert in England & Wales

Antibiotikaresistenz, Antibiotika

Weltnachrichten – AU – Antibiotika sind möglicherweise nicht die einzige Antwort

Source: https://www.nwemail.co.uk/news/18887679.antibiotic-may-not-answer/