Weltnachrichten – AU – Inter-Chef bestätigt, dass Eriksen gehen will und beantragt Transfer

Christian Eriksen muss noch ein Jahr bei Inter Mailand verbringen, ist aber möglicherweise bereits auf die Ausgangstür eingestellt, da er Schwierigkeiten hat, einen Start zu befehlen Platz unter Antonio Conte

Erhalten Sie den KOSTENLOSEN Mirror Football-Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Schlagzeilen des Tages und übertragen Sie Nachrichten

Inter Mailand-Chef Guiseppe Marotta ist Christian Eriksen entgangen, der den Verein weniger als ein Jahr nach seinem Beitritt verlassen wollte

Der Däne wechselte im Januar nach mehreren erfolgreichen Jahren in Nord-London von Tottenham

Aber er konnte unter Antonio Conte im San Siro nicht die gewünschte Wirkung erzielen

Dieser Begriff war besonders in seiner Form schlecht und er sieht nicht aus wie ein Spieler, der Inter auf den Titel der Serie A schießen kann

Marotta sagte gegenüber DAZN: “Conte reagierte expansiv Wir können keinen Spieler behalten, der im Moment darum bittet, verkauft zu werden

Es war bisher eine hektische Saison – verpassen Sie also nichts, indem Sie sich für den brillanten neuen Mirror Football-Newsletter anmelden!

Die neuesten Übertragungsnachrichten und großen Geschichten landen direkt in Ihrem Posteingang Sie werden es nicht verpassen

Um sich anzumelden, setzen Sie Ihre E-Mail-Adresse oben in diesen Artikel oder folgen Sie den Anweisungen unter diesem Link

“Wir werden die richtigen Bewertungen vornehmen Im Moment ist er verfügbar und Conte benutzt ihn auf eine Weise, die den Club respektiert

“Angebote? Bei der Moment sind sie noch nicht angekommen Sollte sich dies ändern, werden wir versuchen, die richtige Kombination zu finden”

Und Conte sprach verdammt über den Spielmacher, von dem er glaubt, dass er genügend Möglichkeiten hatte, seinen Fall für mehr Engagement zu vertreten

“Ich weiß nichts über die Sprache Wie ich bereits sagte, treffe ich immer Entscheidungen zum Wohle von Inter und versuche daher, alles richtig zu machen “, sagte er gegenüber italienischen Medien

“Eriksen hatte seit Anfang des Jahres viele Möglichkeiten und hat mehr als viele Teamkollegen gespielt

“Wenn ich es für angemessen halte, wird er in der ersten 11 oder in einem laufenden Spiel spielen, sonst werde ich andere Entscheidungen treffen

“Er hat einen wichtigen Schuss, rechts und links, also würde es ihn total verzerren, ihn vor die Verteidigung zu stellen Dies ist meine technische Bewertung”

Inter Mailand, Christian Eriksen, Tottenham Hotspur F.C., Manchester United F.C., Antonio Conte, Arsenal F.C., Serie A

Weltnachrichten – AU – Inter-Chef bestätigt, dass Eriksen gehen will und beantragt Transfer
In Verbindung stehender Titel :
Inter Mailand Chef bestätigt Christian Eriksen will gehen und hat einen Transfer beantragt
Eriksen kann im Januar abreisen, Inter-CEO Marotta bestätigt
a>
Inter Mailand & # 39; Christian Eriksen Swap Deal& # 39 im Auge behalten; mit Man Utd und Arsenal
Inter Mailand & # 39; möchte Christian Eriksen gegen Manchester United-Mittelfeldspieler Fred oder Arsenal& # 39; s Granit austauschen
Inter-CEO Beppe Marotta: „Christian Eriksen? Wir werden niemanden behalten, der zum Verlassen auffordert.
Manchester United Transfernachrichten : Inter Mailand Auge Fred und Christian Eriksen Tauschgeschäft
Inter Mailand wiegt Christian Eriksen ab, Fred Tauschgeschäft ?
Inter & # tauschen 39; will Eriksen gegen Man United& # 39; s Fred oder Arsenal& # 39; s Xhaka& # 39 tauschen;
Die Legende von Inter Mailand behauptet, der italienische Verein habe einen falschen Tottenham-Spieler verpflichtet

Source: https://www.mirror.co.uk/sport/football/news/inter-milan-christian-eriksen-transferr-23049983