Weltnachrichten – AU – Katar wichtiger Partner für die Schaffung von Frieden in Afghanistan: US-Außenminister

US-Außenminister Mike Pompeo lobte die Entwicklung der Beziehungen zwischen Katar und Amerika in den letzten vier Jahren und lobte Katars wichtige Rolle bei der Schaffung von Frieden in Afghanistan

In einem Interview mit der Zeitung Al-Raya am Rande seines Besuchs in Doha am Samstag sagte Pompeo, er wolle Doha unbedingt während seiner Tour in der Region besuchen, um SH den Amir Scheich Tamim bin Hamad Al-Thani zu treffen und SE Stellvertretender Premierminister und Außenminister Scheich Mohammed bin Abdulrahman Al-Thani Er fügte hinzu, dass sie wichtige Treffen abgehalten hätten, und wies darauf hin, dass sich die Beziehungen in den letzten vier Jahren stark entwickelt hätten, und dies sei sowohl für das katarische als auch für das amerikanische Volk wichtig
In Bezug auf die Golfkrise äußerte Pompeo seine Hoffnung auf eine Lösung und sagte, dass sie in allen Teilen der Region hart daran gearbeitet hätten, mehr Wohlstand und Frieden zu schaffen, und dass dies in der Arbeit zu sehen sei, die er für Frieden und Versöhnung in Afghanistan und Afghanistan geleistet habe auch in anderen Teilen des Nahen Ostens und betonte, dass sie daran arbeiteten, die Beziehungen zu stärken, zu vertiefen und zu verbessern
In Bezug auf die Öffnung des Luftraums zwischen Katar und den Blockadeländern sagte der US-Außenminister, dass er dies diesen Ländern überlassen werde, um zu erklären, dass dies souveräne Entscheidungen seien, die sie treffen sollten, aber er ermutigte alle Parteien, Gemeinsamkeiten zu finden und um die Fähigkeit von Flugzeugen sicherzustellen, zwischen ihnen und in ihrem Luftraum zu fliegen
In Bezug auf die strategische Partnerschaft zwischen Katar und den Vereinigten Staaten bei der Bekämpfung des Terrorismus sagte Pompeo, dass die USA jedes Land dazu verpflichten müssen, die Bereitstellung von Ressourcen für Extremisten zu stoppen, wo immer sie sich befinden, und betonte, wie wichtig es ist, dass jedes Land Verantwortung trägt und die Ressourcen garantiert wird den Extremismus in keiner Weise unterstützen und hinzufügen, dass sie die Fakten so akzeptieren, wie sie sind, und sich bemühen, das Verhalten der Regierung zu ändern, damit sie das Leben der Menschen in der Region verbessern können
Zum afghanischen Dialog in Doha sagte der US-Außenminister, dass dies ein komplizierter Prozess sei und diese Dinge immer einige Zeit in Anspruch nehmen Die Hauptziele der USA waren es, dorthin zu gehen und Al-Qaida zu zerstören. Heute sind weniger als ein paar hundert Mitglieder im Land, die darauf hinweisen, dass sie ihre Aufmerksamkeit auf Frieden und Versöhnung zwischen dem afghanischen Volk gerichtet haben, indem sie dafür gesorgt haben, dass kein Terrorist anwesend ist Der Angriff wird immer von afghanischem Boden aus gestartet, dann wird sein Land die Kosten senken und seine Soldaten dort Er betonte, dass sie in jedem dieser Punkte echte Fortschritte erzielt haben In Bezug auf die Verhandlungen habe der Afghane den Verhandlungsprozess eingeleitet, und die Verfahren hätten mehrere Monate gedauert, aber sie hätten sich nun auf eine Reihe von Regeln und Verfahren für die Verhandlungen geeinigt, sagte er und äußerte die Hoffnung, dass sie in den kommenden Wochen erhebliche Fortschritte erzielen werden Er fügte hinzu, dass sie beide Seiten aufforderten, das Ausmaß der Gewalt zu verringern
Pompeo betonte, dass die Regierung von Katar ein wunderbarer und wichtiger Partner gewesen sei, um den USA nicht nur durch die Ausrichtung dieser Verhandlungen und dieser Gespräche zu helfen, sondern auch auf konstruktive Weise, und fügte hinzu, dass dies letztendlich die Erfolgschancen erhöht
Der US-Außenminister kommentierte den Abzug der US-Truppen aus dem Irak und Afghanistan und erklärte, es sei die richtige Vorgehensweise, die von ihnen gemachten Versprechen zu erfüllen, und fügte hinzu, dass sie die Bedingungen vor Ort überwacht hätten Er erklärte, dass die Konzentration auf die Anzahl der Truppen eine Sache unter vielen anderen Dingen ist, die sie tun, und sie glauben, dass sie immer noch die Werkzeuge haben, um die beiden von Präsident Trump eingegangenen Verpflichtungen zu erfüllen
Als Antwort auf eine Frage zu den Ergebnissen der US-Präsidentschaftswahlen und der Machtübertragung äußerte Pompeo das Vertrauen, dass der Übergang gut verlaufen wird, und fügte hinzu, die Welt müsse wissen, dass Amerika den Wahlprozess durchlaufen wird und jede einzelne Stimme wird gezählt und die rechtlichen Verfahren werden wie immer befolgt Er betonte sein Vertrauen in die amerikanische Verfassung und die amerikanischen Institutionen und fügte hinzu, dass alles in Ordnung sei

Mike Pompeo, Katar, US-Außenminister, Emir, Tamim bin Hamad Al Thani, Außenminister

Weltnachrichten – AU – Katar wichtiger Partner für die Schaffung von Frieden in Afghanistan: USA Außenminister

Source: https://www.gulf-times.com/story/678622/Qatar-important-partner-for-establishing-peace-in-