Weltnachrichten – AU – Wagga Vorschau: Trainer Nick Olive macht kein Geheimnis aus seinen Chancen

Trainer Nick Olive ist optimistisch über die Aussichten des leicht rennenden The Deepest Secret, das in Wagga wieder aufgenommen wird Finden Sie heraus, warum er mit dem Vierjährigen zuversichtlich ist

Punters wird dieses Mal ein noch besseres The Deepest Secret sehen, wenn sie am Montag in Wagga eine neue Vorbereitung startet

Die vierjährige Deep Field-Stute fuhr bei ihrem Debüt im Mai 2019 in Goulburn eine enttäuschende sechste Länge von 10 Längen, bevor ein Zauber ihr half, sich in ihrer zweiten Kampagne zu verbessern, in der sie nach zwei Läufen Zweiter wurde und sie beendete

Der Canberra-Trainer Nick Olive hat ihr seit dem letzten Lauf an der Saphirküste, der das letzte Mal war, dass sie öffentlich gesehen wurde, einen langen 29-wöchigen Zauber gegeben

Das Formular: Füllen Sie das Vollblutformular von NSW Racing aus, einschließlich Video-Wiederholungen und allem, was Sie über jedes Pferd, jeden Jockey und jeden Trainer wissen müssen Finden Sie hier einen Gewinner!

Am Montag läuft sie im zweiten Rennen, einem Maiden Plate (1200 m), und Olive sagt, dass die Börsenspekulanten Vertrauen in ihr gutes Laufen haben sollten, da sie eine gute Grundlage für das Rennen am Montag hatte

“Sie hatte ein paar Jump-Outs und hat den zweiten wirklich gut gewonnen, also erwarte ich, dass sie als Erste wirklich gut abschneidet.””

The Deepest Secret hat jedoch Barriere 12 und Richard Bensley reitet sie erneut, nachdem er sie bei ihren letzten beiden Läufen beim letzten Mal in sattelt hat

Sie hat bei beiden Gelegenheiten gezeigt, dass sie die Geschwindigkeit, die er wahrscheinlich am Montag wieder tun wird, beruhigen kann, anstatt vorwärts gefahren zu werden, und riskiert, ohne Deckung tief erwischt zu werden

“Sie wird nur ihre Füße finden und dort sein, wo sie sein muss, um einen schönen Lauf zu bekommen”, sagte Olive

“Ich denke, sie hat etwas mit ihr zu tun und der Penny beginnt jetzt zu fallen, also kann sie hoffentlich irgendwo im Ziel sein”

Olive führt auch im dritten Rennen den stellvertretenden Leader an, nachdem er beim letzten Start beim letzten Start einen enttäuschenden Lauf hingelegt hatte

Er muss lernen, sich vor dem Rennen zu beruhigen, damit er voller Energie ist, wenn es darauf ankommt, dass die Tore auffliegen

„Er ist in Canberra in Stücke gefallen Er schwitzte zwei Stunden vor dem Rennen und zog weit und setzte sich tief, so dass es ein Abschreibungslauf war “, sagte Olive

Boho Chick geht im zweiten Rennen gegen The Deepest Secret herum und hat in Barriere zwei viel besser gezogen, nachdem sie beim Debüt beim letzten Start in Albury Zweiter geworden war

Sie kann wieder direkt hinter dem Anführer sitzen oder möglicherweise das Rennen von der Auslosung aufnehmen

“Sie hat als erste einen wirklich guten Lauf hingelegt, ein gutes Tor gezogen und ist auf 1200 m hinausgegangen. Ich freue mich sehr darauf, sie auf einer großen Strecke zu sehen.”

“Wenn sie ein ähnliches Rennen wie das in Albury fahren kann, ist sie sehr schwer zu schlagen”

El Nieto ist Peppers anderer Läufer im vierten Rennen und er wird spät nach Hause kommen

“Er ist der Erste und findet diese 1000-Meter-Rennen zu diesem Zeitpunkt seiner Karriere wahrscheinlich etwas kurz. Ich erwarte daher, dass er sich verbessert, wenn er auf 1200 Meter aussteigt”, sagte Pepper

Stars Are Trumps (nicht abgebildet) bietet Trainer Peter Youngberry eine Top-ChanceQuelle: News Corp Australia

Ballina-Trainer Peter Youngberry hat derzeit nur vier Pferde in Arbeit, könnte aber am Montag zu Hause mit der kämpfenden Paarung Stars Are Trumps und Cecsa leicht zu einem Doppel führen

Stars Are Trumps hat bei ihren letzten drei Starts in ähnlichen Rennen platziert, muss aber ein breites Unentschieden überwinden, wenn sie am Montag beim Start neun ihren ersten Status brechen will

“Sie hat in 17 gezogen, aber sie fährt gut und ist gut in sich selbst, also bin ich sehr glücklich mit ihr”, sagt Youngberry

‘’ Sie hat ein großes Herz und ist im Moment noch in Arbeit, weil sie noch sehr unreif ist Wir werden ein besseres Pferd sehen, wenn sie in der nächsten Vorbereitung zurückkommt Sie ist eine große, langbeinige Stute und es hat nur eine Weile gedauert, bis alles zum Tragen gekommen ist’’

Stars Are Trumps ‘erste beiden Muttertiere stammen von Golden Slippers-Gewinnern, nämlich Flying Spur und Rory’s Jester

Außerdem stammt sie aus derselben Familie wie eine andere Golden Slipper-Gewinnerin in Catbird

“Mein Onkel Greg hat sie gezüchtet”, sagte Youngberry „Mit dieser Stute ist einiges verbunden, weil sie eine der letzten war, die mein Onkel gezüchtet hat, bevor er starb, und alle seine Kinder zusammen mit meinen Cousins ​​und ihren Freunden auf dem Pferd sind’’

Cesca wurde inzwischen von Gerry Harvey gezüchtet und hat eine noch königlichere Familie als ihre Stallkameradin, da ihre dritte Mutter Isolda ist, die für immer in Erinnerung bleibt, weil sie 1995 Octagonal Champagne Stakes in Randwick besiegt hat

Ich habe ihr nur drei Starts für einen Sieg gegeben, einen zweiten und einen dritten, seit ich sie gekauft habe Ich habe 4.500 US-Dollar für sie bezahlt und sie hat jetzt etwas mehr als 17.000 US-Dollar verdient “, sagte Youngberry

‘’ Sie ist eine große, starke Stute und hat idealerweise in Barriere sechs gezogen Die junge Leah (Kilner) hat sie in ihren drei Starts geritten und sie reitet sie gut

Sie ist eine sehr harte Stute An dem Tag, an dem sie in Lismore gewann, nahm sie etwas an und sie begrub es einfach, es lief zuletzt und gewann das Rennen Sie ist sehr schwer zu überwinden’’

Pferderennen: In einem Rennen in Fontwell wurden am Wochenende unglaubliche acht Pferde disqualifiziert, sodass Dharma Rain als einziges Pferd als Sieger gilt

HINWEIS ZU RELEVANTER WERBUNG: Wir sammeln Informationen über den Inhalt (einschließlich Anzeigen), den Sie auf dieser Website verwenden, und verwenden ihn, um sowohl Werbung als auch Inhalt für Sie in unserem Netzwerk und auf anderen Websites relevanter zu machen Erfahren Sie mehr über unsere Richtlinien und Ihre Auswahlmöglichkeiten, einschließlich Informationen zum Deaktivieren

Pferderennen, Wagga Wagga, Jockey

Weltnachrichten – AU – Wagga Vorschau: Trainer Nick Olive macht kein Geheimnis aus seinen Chancen
Verwandter Titel :
Wagga Vorschau: Trainer Nick Olive macht kein Geheimnis aus seinen Chancen

Source: https://www.news.com.au/sport/superracing/wagga-preview-trainer-nick-olive-makes-no-secret-of-his-chances/news-story/a3f0aebca90d6ef643f3109c869bf9a6