Weltnachrichten – CA – L.EIN Hausverkäufe steigen, da der kalifornische Wohnungsmarkt Covid trotzt

(Bloomberg) – Wenn es um L gehtEIN Immobilien verkauft sich „Sunset“ immer noch – sogar neun Monate nach Beginn der Pandemie

Da die Zinssätze auf einem der niedrigsten Niveaus aller Zeiten liegen, überdenken viele Mieter ihre Wohnmöglichkeiten, sagte Jason Oppenheim, Star von „Selling Sunset“, einer Netflix-Reality-Serie mit einem Team von Maklern und den schillernden Immobilien, die sie verkaufen über Los Angeles

“Seien wir ehrlich, die 1% machen sich derzeit sehr gut, mit Märkten auf Allzeithochs und extrem niedrigen Zinssätzen”, sagte Oppenheim, der sein Brokerage der Oppenheim Group entlang des Sunset Boulevard betreibt, um den sich die Show dreht „Häuser sind momentan erschwinglich und die Leute wollen aus ihren beengten Wohnungen raus”

Los Angeles ist nicht allein Seit Covid-19 im März zum Notfall für die öffentliche Gesundheit erklärt wurde, haben die Käufer von Eigenheimen in den größten Städten Kaliforniens bei den Wetten auf Immobilien kein Nachlassen gezeigt

Neben Los Angeles waren San Jose, San Diego, Sacramento und San Francisco die U.S. Märkte mit dem größten Anstieg neuer Hypotheken im dritten Quartal, so eine Studie von ATTOM Data Solutions, die landesweit U-Bahn-Gebiete mit mindestens 1 Million Menschen verfolgte Und das geschah in den drei Monaten, in denen die Zahl der Hypotheken für Wohnimmobilien im Land auf Rekordniveau gestiegen ist

Auf nationaler Ebene gaben die Kreditgeber ungefähr 1 ausDie Daten von ATTOM zeigten, dass im dritten Quartal 05 Millionen Hypotheken für den Kauf von Eigenheimen 25% mehr waren als im gleichen Zeitraum des Jahres 2019 Auf neue Wohnungsbaudarlehen entfielen rund 345% der gesamten Hypothekentätigkeit im letzten Quartal

“Der Immobilienmarkt funktioniert immer noch so, als ob die durch die Pandemie ausgelöste Rezession nicht bestanden hätte”, sagte Todd Teta, Chief Product Officer von ATTOM „Käufer und Eigentümer, die von niedrigen Hypothekenzinsen angezogen wurden, stellten sich immer wieder für Kredite auf einem Niveau auf, das seit mehr als einem Jahrzehnt nicht mehr erreicht wurde”

“Die einfache Tatsache ist, dass Millionen gut qualifizierter Millennials ernsthaft nach Häusern suchen und um einen Mangel an zum Verkauf stehenden Häusern konkurrieren”, sagte Jeff Tucker, leitender Ökonom beim Immobilienunternehmen Zillow

Die intensive Nachfrage in einem angespannten Markt hat laut Zillow das monatliche und vierteljährliche Wachstum des Hauswerts auf ein seit 2005 nicht mehr gesehenes Niveau gebracht

Das knappe Angebot spiegelt sich in vielen kalifornischen Märkten wider, in denen Verkaufsschilder schnell aus den Vorgärten verschwinden Listings in Los Angeles waren um 17 gesunken5% von vor einem Jahr für die Woche bis November 14 In San Diego sind sie um 33% niedriger, und die Einträge sind um 37 gesunken2% in Sacramento In Riverside, östlich von Los Angeles, gingen sie um fast die Hälfte zurück, wie Zillows Daten zeigten

Einige der neuen Käufer streben nach High-End, nachdem sie durch den Technologieboom Vermögen angehäuft haben Der techlastige Nasdaq Composite Index erreichte im dritten Quartal einen Rekordwert und bewegt sich in der Nähe dieses Niveaus, während der S&P 500 Index Anfang der Woche ein neues Hoch erreichte

“Instagram, TikTok, YouTube, junge Leute töten es hier draußen”, sagte Oppenheim „Ich verkaufe eine Tonne Häuser im Wert von 5 bis 10 Millionen US-Dollar an Menschen in sozialen Medien”

Dennoch schneiden nicht alle Märkte besser ab, da der Verlust von Arbeitsplätzen aufgrund der Pandemie das Verbrauchervertrauen in anderen Teilen der USA weiterhin belastetS. Teta von ATTOM warnte: „Die Pandemie und andere Faktoren könnten zusammenkommen und den Marktboom stoppen”

Pittsburgh, Rochester und Buffalo im US-Bundesstaat New York sowie Buffalo, Detroit und New York City gehören zu den großen Ballungsräumen, in denen ein Rückgang der Hypotheken gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen war

Trotz der gemischten Signale geht Zillow davon aus, dass 2021 das beste Jahr für den Verkauf von Eigenheimen seit 2006 sein wird

“Die Leute haben keine Angst, sich in diesen Markt einzukaufen”, sagte Oppenheim “Wir werden wahrscheinlich ein paar gute Jahre vor uns sehen”

Berkshire Hathaway Inc. (NYSE: BRK-A) (NYSE: BRK-B) CEO Warren Buffett ist einer der reichsten Menschen der Welt mit einem Nettowert von rund 86 Milliarden US-Dollar Leider ist es für kleine Privatanleger, die in Buffetts Fußstapfen treten möchten, ziemlich teuer, auch nur eine Aktie von Berkshire Hathaway zu kaufenBerkshires Klasse-A-Aktien werden zu rund 345.000 USD je Aktie gehandelt Die für Privatanleger bestimmten Klasse-B-Aktien sind nicht unbedingt billig und werden bei rund 230 USD gehandeltAber nur weil Buffetts Unternehmen selbst eine teure Aktie hat, heißt das nicht, dass es keine Buffett-Aktien gibt, die erschwinglich sind Hier sind fünf Aktien, die Berkshire Hathaway hält und deren Preis unter 25 USD pro Aktie liegtIn Verbindung stehender Link: Wie die Bank of America zu einer der besten Investitionen von Warren Buffett geworden ist Sirius XM Holdings Inc (NASDAQ: SIRI) Sirius ist ein Satellitenfunkbetreiber und Eigentümer von mehr als 140 Inhaltskanälen Das Unternehmen ist auch Eigentümer von Pandora Media nach einem Buyout von 3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019Berkshire hält 50 Millionen Aktien von Sirius XM im Wert von rund 320 US-Dollar5 Millionen, und die Aktie ist bei nur 6 $ festgesetzt41 pro AktieTeva Pharmaceutical Industries Ltd (NYSE: TEVA) Teva ist der größte Generikahersteller der Welt Buffett hat kürzlich im dritten Quartal fünf neue Gesundheitsaktien hinzugefügt, ist aber seit 2018 an Teva beteiligtTeva ist eine klassische Buffett Value-Aktie, die bei nur 3 gehandelt wird5-fache Termingewinn Buffett hält 427 Millionen Teva-Aktien im Wert von rund 400 Millionen US-Dollar, und jede Aktie kostet nur 9 US-Dollar35Liberty Latin America Ltd. (NASDAQ: LILA) (NASDAQ: LILAK) Liberty Latin America ist Mitglied der Liberty Media Group, die 2018 aus ihrer Muttergesellschaft ausgegliedert wurde Liberty Latin America ist ein Telekommunikationsunternehmen, das mehr als 6 Millionen Haushalte in Lateinamerika und der Karibik versorgtDas Unternehmen hat zwei Anteilsklassen und Buffett besitzt eine kombinierte 46 Millionen Aktien im Wert von 48 US-Dollar1 Million Die gute Nachricht ist, dass beide Aktienklassen bei rund 11 USD handeln90 pro AktieSuncor Energy Inc. (NYSE: SU) Es war ein brutales Jahr für die Öl- und Gasindustrie, und das kanadische Ölexplorations- und -produktionsunternehmen Suncor Energy ist keine Ausnahme Aktien sind gefallen 535% seit Jahresbeginn im Jahr 2020, aber Buffett ist nicht auf Kaution Buffett forderte die Anleger bekanntermaßen auf, gierig zu sein, wenn andere Angst haben, und heutzutage gibt es im Energiesektor viel AngstBerkshire hält 192 Millionen Suncor-Aktien im Wert von rund 296 US-Dollar4 Millionen Die Aktie kostet nur 15 US-Dollar44 pro AktieBarrick Gold Corp (NYSE: GOLD) Buffett war in der Vergangenheit sehr skeptisch gegenüber Gold als Investition, weshalb viele Anhänger überrascht waren, als Berkshire Anfang dieses Jahres eine große Beteiligung am Goldminenunternehmen Barrick Gold bekannt gab Buffett rechnet möglicherweise mit einem Anstieg der Goldpreise nach dem U.S. beispiellose Konjunkturmaßnahmen der Regierung in diesem JahrBerkshire hält 12 Millionen Barrick-Aktien im Wert von 290 US-Dollar1 Million Die Aktie notiert bei nur 24 USD50 pro AktieIllustration von Joel StralnicSehen Sie mehr von Benzinga * Klicken Sie hier für Optionsgeschäfte von Benzinga * Wie Optionshändler Zoom-Videos abspielen, während Coronavirus-Fälle ansteigen * Josh Brown liebt GM im Moment: ‘Sie gehen von einem Verbrennungsmotor-Riesen zu einem elektrischen Riesen’ (C) 2020 Benzingacom Benzinga bietet keine Anlageberatung an Alle Rechte vorbehalten

Gesamtrendite Dies ist eine Kombination aus Wachstum und Dividende, die eine Aktie erzielt Die Dividende ist wie eine garantierte Rendite, selbst wenn die Aktie keine Performance erzielt oder der Markt überrollt
Aus diesem Grund gelten Unternehmen, die Dividenden anbieten, als aktionärsfreundlich Sie geben einen Teil ihres Nettogewinns an ihre Anleger zurück und unterstützen diese Dividende im Allgemeinen auch in schwierigen Zeiten
Darüber hinaus übertreffen selbst kleine Dividenden auf Aktien Sparkontenzinsen, Geldmärkte und CDs Sie können Ihr Geld zu einem besseren Preis anlegen lassen, als es auf der Bank zu halten, und einen zusätzlichen Wachstumskicker erhaltenInvestorPlace – Börsennachrichten, Aktienberatung & Handelstipps
Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie eine Aktie auswählen können, die eine Dividende bietet In schwierigen Zeiten kann ein Unternehmen seine Dividende kürzen, um das Unternehmen am Leben zu erhalten Dies ist nicht bei allen Unternehmen der Fall, die Dividenden ausschütten. Einige zahlen und steigern ihre Dividenden seit mehr als 50 Jahren in Folge

7 heiße Aktien, die vor 2021 gekauft werden müssen

Die sieben hier zu vermeidenden Dividendenaktien mit F-Rating gehören jedoch nicht zu dieser ausgewählten Gruppe Sie sind in verletzten Sektoren und kämpfen darum, ihre Lagerbestände aufrechtzuerhalten, und die Unternehmen laufen:
Strategische Ausbildung (NASDAQ: STRA)
Equity Residential (NYSE: EQR)
Federal Realty Investment Trust (NYSE: FRT)
Kennedy-Wilson Holdings (NYSE: KW)
Energy Transfer LP (NYSE: ET)
CF Industries (NYSE: CF)
Walgreens Boots Alliance (NYSE: WBA)

Zu vermeidende Dividendenaktien: Strategic Education (STRA)
Quelle: Shutterstock

Der Name ist vielleicht nicht bekannt, aber einige seiner Produkte könnten auffallen – die Strayer University und jetzt die Capella University Beide sind online und Strayer hat 78 Standorte rund um die U.S. mit seinem ursprünglichen Campus in Washington, D.C.
Anfang November kündigte STRA die Fusion mit Capella an, die beiden Organisationen bei der Ausweitung der Registrierung in den USA helfen wirdS. während der neuartigen Coronavirus-Pandemie
Die jüngsten Q3-Zahlen von STRA waren aufgrund der Pandemie gegenüber dem Vorjahr rückläufig Darüber hinaus wurden kürzlich Aktivitäten in Australien und Neuseeland verkauft Es wird auch darüber gesprochen, mit Sur La Table eine Kochschule zu eröffnen
Es wird hart daran gearbeitet, einen Weg zu finden, um in diesem Markt erfolgreich zu sein, aber die STRA-Aktie ist seit Jahresbeginn um 44% gefallen Und ein weiteres schlechtes Quartal oder zwei könnten bedeuten, dass die Dividende gekürzt werden könnte, was die Aktie in den freien Fall schicken würde

Equity Residential (EQR)
Quelle: IgorGolovniov / Shutterstockcom

Als Real Estate Investment Trust (REIT) würden Sie denken, dass EQR gerade einen Feldtag haben würde
Das Problem ist, dass EQR auf dem Wohnungsmietmarkt in Großstädten wie San Francisco, Boston und New York angesiedelt ist Das bedeutet zwei Dinge, von denen keines gut ist
Erstens war die Pandemie aufgrund der Bevölkerungsdichte in großen städtischen Gebieten besonders schwer Und wenn diese Städte schließen, verlieren die Menschen ihre Arbeit Das heißt, Miete ist keine verlässliche Einnahmequelle mehr
Zweitens suchen Menschen, die noch Arbeit haben und von zu Hause aus arbeiten, außerhalb der großen Städte nach Arbeit Und das bedeutet steigende Leerstände
Dieser Doppelschlag trifft die EQR-Aktie hart

8 Tech-Aktien, die von einer Biden-Präsidentschaft profitieren könnten

Die Aktie ist seit Jahresbeginn um 26% gefallen und hat eine 41% Dividende Das Risiko besteht darin, dass sich die Lage verschlechtern könnte, bevor sie sich angesichts des Wiederauflebens der Pandemie bessert

Federal Realty Investment Trust (FRT)
Quelle: Shutterstock

Dieser REIT gibt es seit 1962 und er hat eine sehr gute Dividendenbilanz Das Problem ist jedoch, dass die Dividende zwar sicher ist, die Dividende jedoch nicht zur Rendite Ihrer Aktie beiträgt, da sich die Immobilien auf Standorte konzentrieren, an denen die Pandemie Einzelhändlern und Mietern das Leben schwer macht
FRT konzentriert sich auf gemischt genutzte Immobilien in gehobenen Märkten in bedeutenden städtischen Zentren rund um die USAS. Das Problem ist nun, dass der REIT dem Doppelschlag des reduzierten Fußgängerverkehrs für die High-End-Einzelhändler (und der Besetzung dieser Ladenfronten) und des reduzierten Interesses von Immobilienbesitzern und Mietern ausgesetzt ist, die in städtische Standorte mit hoher Dichte ziehen
Und da potenzielle lokalisierte Sperren in Großstädten wieder auftreten, wenn sich die Pandemie verschlimmert, wird dies weiterhin die Fähigkeit von FRT beeinträchtigen, in gute Zeiten zurückzukehren Im schlimmsten Fall ist die Dividende möglicherweise gefährdet
Aber selbst wenn die Dividende intakt bleibt, ist die Aktie seit Jahresbeginn um 30% gefallen, also 47% Dividende ist kalter Komfort, wenn das Abwärtsrisiko steigt

Kennedy-Wilson Holdings (KW)
Quelle: Shutterstock

Während sich KW als internationales Immobilienunternehmen bezeichnet, arbeitet es so stark wie ein REIT, dass es im Verzeichnis der National Association of Real Estate Investment Trust steht
Es verfügt über Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbe- und Hotelimmobilien in den USAS. und Europa Dies bedeutet, dass es unter dem gleichen Druck wie die vorherigen REITs steht, jedoch auf globaler Ebene Und die Hospitality-Abteilung steht besonders unter Stress, da die europäischen Nationen wieder sperren
Es gibt immer noch Optimismus für die KW-Aktie auf den Märkten, aber die Gefährdungsniveaus steigen Und das derzeitige 28-fache Preis-Leistungs-Verhältnis scheint für ein so gefährdetes Unternehmen ein wenig reichhaltig zu sein

7 Infrastrukturaktien zum Kauf für Verbesserungen von Küste zu Küste

Auch dieses KGV liegt vor, nachdem die Aktie seit Jahresbeginn um 27% gesunken ist Angesichts der aktuellen Lage der Welt könnte die Annahme, dass 2021 auf dem Weg zu einer großen Erholung der Weltwirtschaft sein wird, etwas optimistisch sein Und es ist reich 5Eine Dividende von 4% verwandelt Rot nicht in Schwarz, und es kann gefährdet sein, wenn die Pandemie diesen Winter ihren Weg findet

Energieübertragung LP (ET)
Quelle: Casimiro PT / Shutterstockcom

Der Midstream-Energiemarkt – Pipelines – ist normalerweise ein solider Ort, wenn die Energiepreise volatil sind, da diese Unternehmen als Mautnehmer für Unternehmen fungieren, die ihre Pipelines nutzen Der Preis für Öl und Erdgas spielt für diese Unternehmen keine Rolle
Aber was zählt, ist die Nachfrage Und es sieht aus wie das U.S. wird von Covid-19 belagert und das bedeutet bestenfalls, dass die Leute in der Nähe von zu Hause bleiben werden Sicherlich wird die Wintersaison in weiten Teilen des Landes die Nachfrage nach Erdgas zum Heizen erhöhen, und das ist die Spezialität des EP
Diese saisonale Nachfrage fließt jedoch in die Preis- und Leistungsmodelle ein Dieses Quartal wird sicherlich schwächer sein als vor einem Jahr
Limited Partnerships sind die REIT-Version des Energy Patch Sie werfen Dividenden für Investoren als Prozentsatz ihres Nettogewinns ab Aber wenn die Preise getroffen werden, steigen die Dividenden
Die ET-Aktie ist seit Jahresbeginn um 53% gefallen und hat eine satte Dividende von 102% Das hört sich gut an, aber je höher es wird, desto höher ist das Risiko einer Dividendenkürzung oder -eliminierung Und das wäre auch für die Aktie sehr schlecht

CF Industries Holdings (CF)
Quelle: Shutterstock

Dieses Düngemittelunternehmen besteht seit 1946 und hat im Laufe der Jahre einige herausfordernde Märkte erlebt Und im Allgemeinen ist Dünger ein ziemlich stabiles Geschäft
CF ist weltweit führend bei der Umwandlung von Erdgas in Stickstoff Es hat neun Produktionsstätten in der U.S., Kanada und die U.K.
Das einzige Problem ist, dass dieser Sektor zyklisch sein kann Wenn die Volkswirtschaften stark laufen, steigt die Nachfrage nach landwirtschaftlichen Gütern und damit auch die Nachfrage nach Düngemitteln
Das ist jetzt nicht der Fall Während CF nicht in einer schwierigen Lage ist und wahrscheinlich durch diesen derzeit herausfordernden globalen Markt kommen wird, ist es keine Zeit, den Bestand zu fischen

7 Micro-Cap-Aktien zum Kaufen und Halten für die nächsten 10 Jahre

Die CF-Aktie ist seit Jahresbeginn um 33% gefallen, daher sind es 3Eine Dividende von 7% wird es nicht vor einem schwierigen Jahr retten Und es ist nicht bekannt, wo sich der Boden befindet. Wenn Sie also hoffen, auf dieser 3 zu sitzen, ist es eine riskante Wette, zu glauben, dass die Aktie das Schlimmste gesehen hat7% Dividende hier

Walgreens Boots Alliance (WBA)
Quelle: Saaton / Shutterstockcom

Positiv zu vermerken ist, dass die WBA-Aktie in 45 aufeinanderfolgenden Jahren ein Dividendenwachstum verzeichnet Auf der anderen Seite befindet sich die Aktie seit Ende 2018 in einem deutlichen Abwärtstrend Damals wurde es in der Nähe von 85 Dollar gehandelt Jetzt handelt es sich um 37 US-Dollar
Die Q4-Zahlen für das Geschäftsjahr wurden im Oktober veröffentlicht und waren solide Die Apothekenseite des Geschäfts war solide, wenn der Umsatz mit unspektakulären und gleichen Geschäften um rund 5% stieg
Es besteht keine Sorge, dass die WBA vom Markt verschwinden wird Dies bedeutet jedoch noch nicht, dass es sich lohnt, eine Aktie zu halten Der Kauf von fast 2.000 Rite Aid (NYSE: RAD) -Läden im Wert von 17 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018 wird noch umgestellt Angesichts der Kämpfe von RAD ist WBA möglicherweise nicht in der Lage, einige dieser Geschäfte zu reparieren, was das gesamte Unternehmen belasten könnte
Die WBA-Aktie ist seit Jahresbeginn um 36% gefallen, daher ist ihre Dividende von 5% beeindruckend, aber es kann nicht der Grund sein, sich auf die Fähigkeit dieser Aktie zu verlassen, sich von hier zu erholen
Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hat Louis Navellier keine Long-Positionen in Aktien dieses Artikels Louis Navellier hatte (weder direkt noch indirekt) andere Positionen in den in diesem Artikel genannten Wertpapieren
Der in erster Linie für diesen Artikel verantwortliche InvestorPlace Research-Mitarbeiter hatte (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel genannten Wertpapieren inne
Louis Navellier hatte einen unkonventionellen Start als Student, der versehentlich ein marktschlagendes Aktiensystem aufgebaut hatte – mit Renditen, die sogar mit Warren Buffett konkurrierten In seiner neuesten Leistung entdeckte Louis den „Hauptschlüssel“, um von der größten technischen Revolution dieser (oder einer beliebigen) Generation zu profitieren Louis Navellier hält möglicherweise einige der oben genannten Wertpapiere in einem oder mehreren seiner Newsletter
Mehr von InvestorPlace

Warum jeder in 5G investiert FALSCH

Top Stock Picker enthüllt seinen nächsten 1.000% Gewinner

Radikale neue Batterie könnte Ölmärkte abbauen

Die nach 7 zu vermeidenden Dividendenaktien mit F-Rating wurden zuerst auf InvestorPlace veröffentlicht

Elizabeth Holmes, die frühere CEO von Theranos, möchte verhindern, dass Informationen über ihre früheren Einnahmen und “luxuriösen” Ausgaben vor Gericht veröffentlicht werden, berichtete CNBCWas geschah: Holmes ‘Verteidiger reichten einen Antrag ein, Berichte über ihre Einnahmen und Ausgaben auszuschließen, da sie die Jury möglicherweise gegen den Angeklagten wenden könnten”Die Jury sollte keinen Argumenten bezüglich Frau ausgesetzt werden Holmes ‘angeblicher Kauf von Luxusreisen,’ gutem Wein ‘oder’ Lieferung von Lebensmitteln zu ihr nach Hause ‘”, zitierte CNBC das Verteidigungsteam in ihrem Antrag”Viele CEOs leben in luxuriösen Wohnungen, kaufen teure (Fahrzeuge) und Kleidung, reisen luxuriös und arbeiten mit berühmten Menschen zusammen – wie die Regierung behauptet Holmes tat es”Holmes hatte einen Privatjet und mehrere Assistenten, um” ihre Besorgungen zu erledigen “, so CNBCWarum es wichtig ist: Holmes sieht sich Dutzenden von Straftaten und bis zu 20 Jahren Gefängnis gegenüberSie und ihr Partner Ramesh Balwan, ehemaliger Präsident und Chief Operating Officer bei Theranos, erklärten gegenüber Investoren, Vorstandsmitgliedern und der Öffentlichkeit, dass die in der Entwicklung befindlichen Produkte des Unternehmens in der Lage seien, jede Krankheit, einschließlich Krebs und Diabetes, mit nur einem Tropfen zu diagnostizieren BlutDas Startup mit einem privaten Wert von 9 Milliarden US-Dollar wurde durch eine Untersuchung des Wall Street Journal und eine anschließende öffentliche Prüfung aufgedeckt, bei der sich herausstellte, dass die Technologie nicht vorhanden warDer Prozess soll am 9. März 2021 in San Jose beginnenBild: WikicommonsSiehe mehr von Benzinga * Klicken Sie hier für Optionsgeschäfte von Benzinga * Wish Files For IPO, erkennt Herausforderungen in seiner in China verwurzelten Lieferkette an * Apple versucht, Rechnung gegen Zwangsarbeit in China zu verwässern: Washington Post (C) 2020 Benzingacom Benzinga bietet keine Anlageberatung an Alle Rechte vorbehalten

“Sechs- und zwölf Monate später übertrafen die vierteljährlichen Körbe der 10 (plus) Aktien von Investmentfonds und Hedgefonds den S&P 500”, so die Aktienstrategen der Citigroup

„Alles, was Sie können, auf Ihr Rentenkonto zu werfen, ist nicht unbedingt die beste Strategie für Menschen, die FIRE folgen“, sagt der zertifizierte Finanzplaner Victor Gersten

Larry Summers ist “skeptisch” gegenüber der allgemeinen Kündigung von Krediten, die während des Amtsantritts des gewählten Präsidenten Joe Biden diskutiert wird, und argumentiert, dass der Schuldenerlass “wohlhabenden” Kreditnehmern am meisten zugute kommen würde

Lassen Sie mich diesen Hinweis damit beginnen, dass es eine Freude ist, zu sehen, wie General Electric (NYSE: GE) wieder etwas Respekt erlangt Dies ist eine großartige amerikanische Firma, die zu lange im Strafraum verweilte Bis vor kurzem war es das Ende der Witze Einige Wall Street-Experten haben die Verletzung beleidigt, indem sie die GE-Aktie herabgestuft haben, selbst wenn sie 7 US-Dollar betrug Das war falsch und die Anleger haben es endlich erkannt
Quelle: Diverse Fotografie / Shutterstockcom

Die heutige Notiz wird bärisch klingen, aber ich erinnere Sie daran, dass ich sie schon mehrmals empfohlen habe Zuletzt habe ich vorgeschlagen, dass es vor etwa einem Monat Aufwärtspotenzial hat Damals war es nicht angesagt, lange GE zu sein Jetzt sind alle an Bord, aber darin liegt meine größte Vorsicht
Experten wie Goldman Sachs haben es kürzlich als großartige Idee für das nächste Jahr gesegnet Mein Anliegen ist hier der Preis, nicht das Scheitern des Unternehmens Ich bin sehr zuversichtlich, dass GE bei dieser langen Erholung weiterhin erfolgreich ist Es ist ein Prozess, kein Moment in der ZeitInvestorPlace – Börsennachrichten, Aktienberatung & Handelstipps
Selbst im härtesten Jahr aller Zeiten hat das Management von GE die Neinsager endgültig zum Schweigen gebracht Ich beschuldige nicht diejenigen, die es letztes Jahr verkauft haben Das Unternehmen gab uns viele Gründe, daran zu zweifeln Die peinlichen Geschichten, die auf dem Weg herauskamen, sind das, worüber sie in Büchern schreiben Aber schließlich und nach vielen Schichtwechseln stellten sie ein Team zusammen, das die Arbeit erledigte Jetzt ist es immer noch ein riesiges Unternehmen mit einem Umsatz von fast 100 Milliarden US-Dollar im letzten Jahr Das ist 60-mal größer als Shopify (NYSE: SHOP) und 153-mal größer als Zoom (NASDAQ: ZM)
Jeder von ihnen hat jedoch eine größere Marktkapitalisierung als GE

8 Tech-Aktien, die von einer Biden-Präsidentschaft profitieren könnten

Darüber hinaus ist die Struktur des Unternehmens klarer als je zuvor General Electric ist in vier Hauptsegmenten tätig Drei davon sind derzeit wichtige Themen, darunter Strom, Gesundheitswesen und erneuerbare Energien Der vierte schwimmt leider flussaufwärts – die Luftfahrtindustrie kämpft mit der Verbreitung von Covid-19, aber das ist auch auf dem Weg der Besserung
Die Aktienbewertung von GE ist noch kein Problem
Die Bewertung ist wichtig und wird kurzfristig etwas gedehnt Das ist vorerst in Ordnung, denn in absoluten Zahlen ist ein 24-faches Preis-Gewinn-Verhältnis nicht aufgebläht Aber es ist auf einem Niveau, auf dem Anleger normalerweise nach Wachstum streben
Das Management hat gerade seine Geschäftstätigkeit umstrukturiert, sodass die Umsatzmessung im Vergleich zur Vergangenheit irreführend ist Es wird sich mit der Zeit normalisieren In der Zwischenzeit könnte es für Kritiker zu einem heiklen Punkt werden Denken Sie daran, ich bin ein Fan von GE, also habe ich einen guten Überblick über diese potenzielle Reibung

Die GE-Aktie verkauft nur noch einmal Es ist absolut kein Hopium darin eingebrannt Dies bedeutet, dass die Anleger völlig realistisch sind und wissen, was sie tun, um es zu besitzen Wenn ich die Aktie lange habe, kann ich langfristig darin bleiben In der Zwischenzeit sollten diejenigen, die jetzt eintreten möchten, geduldig sein Es könnte bessere Startpunkte geben, die niedriger und bald sind
Der andere Grund, warum ich zögere, jetzt große neue Positionen zu eröffnen, ist das extrinsische Risiko der Indizes Sie werden einfach nicht aufhören, neue Höchststände zu erreichen, selbst angesichts schlechter Nachrichten Dadurch bleibt die Tür für eine Blindside-Korrektur offen Nach heutigem Stand ist es meiner Meinung nach ein gewöhnlicher Einbruch Wenn es darum geht, würden sich großartige Möglichkeiten ergeben, GE-Aktien zu kaufen
Teilweise Long-Positionen zu starten ist ein glückliches Medium Es lindert den Juckreiz und unterdrückt das FOMO-Gefühl, das uns alle durchdringt
Geduld ist jetzt eine Tugend
Quelle: Charts von TradingView

Technisch gibt es auch Gründe, die kurzfristige Begeisterung zu mildern Die GE-Aktie legte gegenüber dem Tief vom September um 60% und seit meinem letzten Bericht um 45% zu Es verdient eine Pause Es ist jetzt in der Nähe der 50% Fibonacci-Rückverfolgung des Absturzes der Korrekturpandemie Ein weiteres, kleineres Zeichen ist der Nov. 18 Kerze, die wie eine Insel aussieht Es wird jetzt zu einer Hürde, die die Bullen überwinden müssen Dies sind keine Aktienkiller-Konzepte, sondern bloße Gründe, eine Rallye anzuhalten oder zu verblassen Ich erwarte keinen vollständigen Zusammenbruch, aber der Eintritt in die Aktie würde viel mehr Sinn machen, wenn er um 1 USD niedriger wäre
Ich gehe davon aus, dass es bis zu 8 US-Dollar Unterstützung geben wird, daher ist es hier kein Short Es gibt aber auch Level-Widerstand aus früheren Schlachten Das Verkleinern des Wochen-Charts zeigt auch, dass es eine Pivot-Zone betreten hat Es ist seit dem Absturz von 2018 umstritten
Im Grunde versucht es, aus einem abscheulichen absteigenden Kanal niedrigerer Höhen auszubrechen, und es erreichte den Rand davon Es wird einige Versuche dauern, um durchzuschlagen Die Bullen können es irgendwann schaffen, aber von hier aus wird es eine Schande sein Die meiste einfache Arbeit ist erledigt
Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Nicolas Chahine (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel genannten Wertpapieren
Nicolas Chahine ist Geschäftsführer von SellSpreadscom
Mehr von InvestorPlace

Warum jeder in 5G investiert FALSCH

Top Stock Picker enthüllt seinen nächsten 1.000% Gewinner

Radikale neue Batterie könnte Ölmärkte abbauen

Der Beitrag General Electric Stock Is Out of the Penalty Box erschien zuerst auf InvestorPlace

Die Marktkapitalisierung beträgt bescheidene 932 Millionen US-Dollar, und im vergangenen Jahr wurden kaum Elektroautos verkauft Es war eine holprige Fahrt. Die Aktie hat sich in den ersten vier Tagen der vergangenen Woche fast verdoppelt, nachdem die Texas Commission on Environmental Quality angekündigt hatte, dass zwei Modelle, die Kandi in den USA auf den Markt bringen willS. Anspruch auf Steuervergünstigungen Dann, am Freitagmorgen, fielen die Aktien um mehr als 20%, nachdem das Unternehmen angekündigt hatte, durch eine Privatplatzierung von Aktien 100 Millionen US-Dollar aufzubringen – die zweite marktrüttelnde Platzierung in zwei Wochen

Analysten gehen davon aus, dass Halbleiterunternehmen den Umsatz in den Jahren 2021 und 2022 schneller steigern werden als die der S&P 500-Mitglieder

* In der Titelgeschichte von Barron’s an diesem Wochenende wird erläutert, warum jetzt die Zeit für Investoren gekommen ist, im Ausland einzukaufen * Andere Artikel untersuchen Aktien mit einem Wert von Schwellenländern, die einen Blick wert sind, alternative Möglichkeiten, in Aktien mit hohen Aktienkursen zu investieren, und den Sweet Spot für Aktien nach der Impfung * Auch die Aussichten für einen chinesischen EV-Hersteller, einen Mall-Betreiber, Regionalbanken, Virtual Reality und mehrTitelgeschichte “Investoren, setzen Sie den Rest der Welt auf Ihr Radar” von Reshma Kapadia legt nahe, dass die USA im letzten Jahrzehnt die Auslandsmärkte niedergeschlagen haben, aber jetzt ist es Zeit, im Ausland einzukaufen Zu den 20 Aktien des internationalen Runden Tisches zählen die Alibaba Group Holding Ltd (NYSE: BABA) und die Taiwan Semiconductor Mfg Co. GmbH (NYSE: TSM)Matt Smiths “Ein winziges Elektrofahrzeug aus China befindet sich auf einer wilden Fahrt auf dem Markt” zeigt, wie Kandi Technologies Group Inc (NASDAQ: KNDI), ein chinesischer Hersteller von gasbetriebenen Geländefahrzeugen und Elektroautoteilen, das Versprechen verkörpert (und mögliche Fallstricke) für Investoren im Segment Elektrofahrzeuge Das Unternehmen plant, im Dezember ein kleines Elektroauto auf den Markt zu bringenIn “Die Mall ist nicht tot” Es ist Zeit, nach Aktien der Simon Property Group zu suchen. “Liz Moyer macht geltend, dass die Simon Property Group Inc (NYSE: SPG) die größte U istS. Der Betreiber eines Einkaufszentrums nutzt seine Finanzkraft, um die Einzelhandelskrise zu überstehen Der Artikel weist auch darauf hin, dass der Real Estate Investment Trust eine Dividende von fast 7% hatAktien der Synovus Financial Corp. (NASDAQ: SNV) und andere Aktien dieser heruntergekommenen Gruppe hatten in den letzten Wochen eine starke Rallye, stellt Carleton English in “5 Regional Bank Stocks to Buy After the Covid-Vaccine Rally” fest”Finden Sie heraus, warum Barron glaubt, dass sie noch viel mehr Vorteile habenIn Bill Alperts “Plug Power ist dieses Jahr gestiegen Wie Walmart, Amazon, auch von der Green-Energy-Rallye profitierte, “sehen die beiden großen Nutznießer eines der diesjährigen herausragenden Börsengeschäfte, Plug Power Inc (NASDAQ: PLUG), ein Pionier für saubere Energieversorgungen für Gabelstapler und andere traditionelle Gasfresser”Emerging Market Value-Aktien sind einen Blick wert” von Craig Mellow diskutiert, warum Value-Aktien aus Schwellenländern besonders attraktiv aussehen, vorausgesetzt, die Rotation von Wachstumsaktien hat begonnen Finden Sie heraus, ob die ICICI Bank Ltd (NYSE: IBN) eine dieser Aktien ist, die jetzt einen Blick wert istSiehe auch: Benzingas Bullen und Bären der Woche: Moderna, Palantir, Tesla und mehr Es gibt einfache Möglichkeiten für Anfänger ohne viel Geld, ein Portfolio bei einigen der größten Namen des Marktes wie Amazon aufzubauencom, Inc. (NASDAQ: AMZN), laut Daisy Maxeys “Daunted by Lofty Share Prices? Hier sind 3 Möglichkeiten für Anfänger, sich an der Aktion zu beteiligen”In” Wie die Impfstoff-Ära ein Sweet Spot für Aktien sein könnte “konzentriert sich Jacob Sonenshine darauf, warum die Pfizer Inc. (NYSE: PFE) und Moderna Inc (NYSE: MRNA) Impfstoffe und die erwartete wirtschaftliche Erholung dürften nicht viel Inflation auslösen Sehen Sie, wie das für Aktien von Vorteil sein könnteMax A. Cherneys “Virtuelle Realität ist nicht mehr nur ein Traum” besagt, dass seit Jahrzehnten über virtuelle Realität gesprochen wird, aber sie ist so gut wie nirgendwo hingegangen Sechs Jahre nach Facebook, Inc. (NASDAQ: FB) zahlte 2 Milliarden US-Dollar für das Virtual-Reality-Unternehmen Oculus. Dank des Starts von Quest 2 könnte sich der Deal allmählich auszahlenEbenfalls in Barrons dieser Woche: * Ein Value-Fonds, der weit über das hinausgeht * Was dazu beigetragen hat, dass Aktien über die schlechten Schlagzeilen der letzten Woche hinausschauen * Wie man Portfolios bei niedrigen Renditen und hoher Volatilität schützt * Warum niedrige Volatilität vor uns kein reibungsloses Segeln für Aktien bedeutet * Fünf ETFs, die die Erholung der Value-Aktien vorantreiben * Ob das Vergeben von Studentendarlehen eine schlechte Wirtschaftlichkeit ist * Bucket-List-Reisen werden in Rekordzahlen gebucht * Die anhaltende Debatte über die Rentabilität von Bitcoin Zum Zeitpunkt dieses Schreibens hatte der Autor keine Position in den genannten AktienFolgen Sie Benzinga auf Twitter, um über die neuesten Nachrichten und Handelsideen auf dem Laufenden zu bleibenSehen Sie mehr von Benzinga * Klicken Sie hier für Optionsgeschäfte von Benzinga * Bemerkenswerte Insider-Käufe der letzten Woche: Avis, Biglari und mehr * Benzingas Bullen und Bären der Woche: Moderna, Palantir, Tesla und mehr (C) 2020 Benzingacom Benzinga bietet keine Anlageberatung an Alle Rechte vorbehalten

Sie sollten in der Lage sein, Ihr 401 (k) -Plan-Konto in eine Roth IRA zu übertragen, aber stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die steuerlichen Konsequenzen verstehen, die sich daraus ergeben

Haben wir endlich blauen Himmel vor uns? Es ist zu früh, um Entwarnung zu geben, aber die Dinge sehen auf jeden Fall gut aus Die Ankündigung des Durchbruchs des Pfizer-Impfstoffs (NYSE: PFE) in der vergangenen Woche löste eine seismische Verschiebung an der Börse aus Händler begannen, ihre Tech- und Work-from-Home-Aktien zu entsorgen, während sie benachteiligte Fluggesellschaften, Kreuzfahrtunternehmen, Restaurants, Einzelhändler und andere Aktien zur Erholung von Pandemien kauften
Und das macht eine Menge Sinn Seitdem haben wir noch mehr positive Nachrichten gehört Zum Beispiel lieferte der Impfstoff Moderna (NASDAQ: MRNA) auch in klinischen Studien hervorragende Ergebnisse und gab der Welt ein Sicherheitsnetz, wenn mit dem Pfizer-Kandidaten etwas schief geht
Daher können wir uns hoffentlich ein für alle Mal auf eine Welt nach der Pandemie freuenInvestorPlace – Börsennachrichten, Aktienberatung & Handelstipps

7 zyklische Aktien hoffen immer noch auf eine weitere Konjunkturrunde

Wenn sich also die Luft- und Raumfahrtbranche bessert, können Händler beginnen, sich in diesen Namen zu bewegen Hier sind die Aussichten für sieben führende Airline-Aktien:
United Airlines (NASDAQ: UAL)
Southwest Airlines (NYSE: LUV)
American Airlines (NASDAQ: AAL)
Delta Airlines (NYSE: DAL)
Hawaiian Airlines (NASDAQ: HA)
Volaris (NYSE: VLRS)
Copa Airlines (NYSE: CPA)

Airline Stocks zu kaufen: United Airlines (UAL)
Quelle: Reiseansicht / Shutterstockcom

United Airlines befindet sich in einem Mittelweg, bis zum großen U.S. Träger gehen Es befindet sich in einer viel besseren finanziellen Situation als die Amerikaner, was eine gewisse Flexibilität gewährleistet Die Situation ist jedoch prekärer als die des Südwestens oder des Deltas Infolgedessen ist die UAL-Aktie möglicherweise die faszinierendste der vier großen Airline-Aktien Es hat eine breite Palette möglicher Ergebnisse – von sehr gut bis hin zum fast vollständigen Auslöschen
Bisher scheint es für United jedoch recht gut zu laufen Analysten gehen jedoch davon aus, dass United Airlines 26 US-Dollar verlieren wird50 pro Aktie im Jahr 2020 Das ist kein Druckfehler – das Unternehmen wird voraussichtlich etwas in der Größenordnung von 7 Mrd. USD oder 8 Mrd. USD pro Jahr verlieren Analysten erwarten auch für 2021 einen weiteren beträchtlichen Verlust, der im Bereich von etwas mehr als 4 USD pro Aktie liegt
Angesichts der Tatsache, dass die UAL-Aktie zu Beginn des Jahres bei 90 US-Dollar begann – bevor es zu einer Pandemie kam – und durch ihren negativen Gewinn rund 30 US-Dollar verloren hat, ist es höchst unwahrscheinlich, dass die Aktie bald wieder über 60 US-Dollar pro Aktie zurückkehren wird Berücksichtigen Sie einen längerfristigen Nachfrageverlust – und die negativen Auswirkungen der Kapitalerhöhung von United in diesem Jahr – und der Marktpreis ist jetzt sinnvoll
Wenn die UAL-Aktie zuvor einen Wert von 90 USD hatte, ist sie jetzt wahrscheinlich nicht mehr als 40 USD oder 50 USD pro Aktie wert Daher scheinen Aktien im Moment ziemlich günstig zu sein

Southwest Airlines (LUV)
Quelle: Eliyahu Yosef Parypa / Shutterstockcom

1978 hat die Regierung die Luftfahrtindustrie dereguliert Dies ermöglichte es den Fluggesellschaften, direkt um den Preis zu konkurrieren und wettbewerbsfähige Tarif- und Marktanteilskriege gegeneinander auszulösen Es ermöglichte auch ehemals regionalen Fluggesellschaften wie Southwest, auf nationaler Ebene zu konkurrieren Diese Deregulierung war für die meisten Fluggesellschaften verheerend – tatsächlich gingen alle bis auf eine der bedeutenden Fluggesellschaften des Landes später bankrott
Die einzige Ausnahme? Southwest Airlines Unglaublicherweise hat die LUV-Aktie seit dem Inkrafttreten der Deregulierung im Jahr 1978 eine Gesamtrendite von rund 36.000% erzielt Das ist eine großartige Zahl für ein Unternehmen in einer historisch so herausfordernden Branche
Die früheren überlegenen Renditen von Southwest wurden an einigen wichtigen Kanten erzielt Das Unternehmen verfügte lange Zeit über erstklassige Treibstoffabsicherungen, die es vor den hohen Ölpreisen isolierten, die andere Fluggesellschaften zwischen 2007 und 2012 belasteten Das Unternehmen hatte auch eine viel niedrigere Kostenbasis als andere Fluggesellschaften, da es teure gewerkschaftlich organisierte Arbeitsverträge und teure Großstadtflughäfen vermied
In den letzten Jahren haben jedoch viele der alten Vorteile von Southwest nachgelassen Die Firma ist nicht länger ein schäbiger Emporkömmling, sondern einer der großen Hunde Als solches hat seine Fähigkeit, deutlich zu arbeiten, einen Grad verloren Mit anderen Worten, erwarten Sie nicht, dass die LUV-Aktie der massive Gewinner ist, der sie früher war

8 Tech-Aktien, die von einer Biden-Präsidentschaft profitieren könnten

Dennoch ist Southwest mit seiner branchenweit besten Bilanz und seinem klugen Management eine gute Wahl für Anleger, die eine sichere Position unter ansonsten volatilen Airline-Aktien suchen

Delta Airlines (DAL)
Quelle: Lerner Vadim / Shutterstockcom

Von den drei großen Altfluggesellschaften startete Delta mit der mit Abstand besten Finanzlage in das Jahr 2020 Dies hat dem Unternehmen eine Menge Flexibilität im Umgang mit der Pandemie gegeben DAL hat es vermieden, sich auf die Verwässerung und den Verkauf von Vermögenswerten einzulassen, die andere große Fluggesellschaften zu ertragen hatten
Darüber hinaus waren die Verluste von Delta ein geringerer Anteil der vorherigen Bewertung Um einige Zahlen zu nennen: Die DAL-Aktie notierte bis 2020 bei rund 60 USD Jetzt erwarten Analysten, dass es in diesem Jahr etwas mehr als 10 USD pro Aktie verlieren wird – eine weitaus bessere Quote als United Das heißt, Delta hat eine viel geringere Beeinträchtigung seines Wertes vor der Pandemie festgestellt als seine Konkurrenten
Derzeit spiegelt die Delta-Aktie diese vorteilhafte Position weitgehend wider – ihre Aktien sind im Jahresverlauf nur um etwa 36% gefallen Als sicherstes Spiel der drei großen Legacy-Fluggesellschaften ist die DAL-Aktie hier eine vernünftige Wahl Unter der Annahme, dass der Flugverkehr Anfang nächsten Jahres wieder an Fahrt gewinnt, könnte die Aktie in den nächsten Monaten wieder die 50-Dollar-Marke erreichen Damit gehört es zu den vielversprechenderen Airline-Aktien

American Airlines (AAL)
Quelle: GagliardiPhotography / Shutterstockcom

Als nächstes steht American Airlines auf meiner Liste der Airline-Aktien, die ein schreckliches Jahr 2020 hatte Auf dem Weg in die Pandemie war das Unternehmen wohl die aggressivste der großen Fluggesellschaften Zum großen Teil wurden zig Milliarden Dollar Schulden aufgenommen, um mehr eigene Aktien zurückzukaufen
Es scheint, dass die Amerikaner glaubten, dass die Luftfahrtindustrie ihre früheren Probleme überwunden hatte und für immer profitabel sein würde Im Jahr 2017 sagte CEO Dough Parker bei der Diskussion über Fluggesellschaften: “Die alte Welt war dunkel, aber jetzt ist es hell […] Ich weiß, ich klinge wie ein Evangelist, der darüber spricht”Er fuhr fort:” Ich glaube nicht, dass wir jemals wieder Geld verlieren werden”
Natürlich war dieser Glaube falsch Und weil die Amerikaner so viel Geld für Aktienrückkäufe und andere unnötige Ausgaben ausgaben, geriet sie mit den meisten Schulden aller großen Fluggesellschaften in die Pandemie

7 besten 5G-Aktien zum Kaufen für die nächste Revolution in der Technik

Infolgedessen musste American Airlines die Aktionäre massiv verwässern, um Geld zu sammeln und das Licht an zu halten Und da sich die Verluste weiter häufen, wird das Unternehmen gezwungen sein, noch mehr Aktien und hochverzinsliche Schuldtitel auszugeben Das wird den Preis der AAL-Aktie unter Kontrolle halten

Hawaiian Airlines (HA)
Quelle: Shutterstock

Hawaiian Airlines ist zwar nicht die bekannteste amerikanische Fluggesellschaft, hat sich jedoch in der vergangenen Woche von den anderen Aktien der Fluggesellschaft unterschieden
Am vergangenen Montag, dem Tag, an dem die Pfizer-Impfstoffnachrichten erschienen, war die HA-Aktie der größte Einzelgewinner ihres Sektors Aktien stiegen um mehr als 50% Die Fähigkeit der HA-Aktie, an einem Tag so viel Wert zu steigern, spricht sowohl für das Risiko als auch für die Chancen, die mit der regionalen Fluggesellschaft verbunden sind
Was macht Hawaiian Airlines einzigartig? Das Unternehmen spielt nämlich eine große Rolle im Tourismus Laut der Regierung von Hawaii hat der Staat weitaus schlimmer gelitten als die Volkswirtschaft insgesamt Analysten gehen davon aus, dass Hawaiis Wirtschaft schrumpft 123% für das Gesamtjahr 2020 Das ist weitaus schlimmer als die 5% -Kontraktion des U.S. Wirtschaft wird für das Jahr erwartet
Der Grund für die bemerkenswerte Underperformance Hawaiis ist nicht schwer zu identifizieren – Hawaiis Tourismusankünfte sanken um 988% im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr (YOY) Vermisste Touristen bedeuteten fehlende Ticketverkäufe für Hawaiian Airlines Darüber hinaus hat der Zusammenbruch der Tourismusbranche den lokalen Unternehmen in Hawaii insgesamt einen schweren Schlag versetzt
Aber die gute Nachricht ist, dass Hawaii zwar zu den am stärksten betroffenen Staaten gehört, aber vor einem großen Comeback stehen könnte Vorausgesetzt, der Impfstoff ist erfolgreich und bald weit verbreitet, könnten sich die Aktien des Unternehmens atemberaubend erholen Die Regierung des Bundesstaates Hawaii hat bereits ihre frühere obligatorische 14-tägige Selbstquarantäne für Passagiere, die auf den Inseln ankommen, aufgehoben Und Hawaiian Airlines verfügte zum letzten Ergebnisbericht noch über 979 Millionen US-Dollar in bar
Kombinieren Sie diese Faktoren und Hawaiian Airlines sollte über genügend Start- und Landebahnen verfügen, bis der Tourismus im Jahr 2021 wieder zum Leben erweckt wird

Volaris (VLRS)
Quelle: Shutterstock

Eine weitere Auswahl der Airline-Aktien, die Anleger in Betracht ziehen sollten, ist der mexikanische Hyper-Discounter Volaris Das Unternehmen ist aus mehreren Gründen im Vergleich zu einem Großteil seiner in den USA ansässigen Konkurrenz attraktiv
Zum einen hat Volaris eine viel niedrigere Kostenbasis, da es einen Großteil seiner Ausgaben in mexikanischen Pesos statt in U bezahltS. Dollar – zum Beispiel kann der Lohnunterschied zwischen einem in Mexiko-Stadt ansässigen Piloten und New York City beträchtlich sein Im weiteren Sinne wird das Unternehmen mit einer äußerst kostengünstigen Struktur geführt Es hat ein schlankes, stromlinienförmiges Flugangebot mit minimalem Schnickschnack
Dies bedeutet, dass Volaris historisch gesehen mehr mit dem Ölpreis korreliert als andere Fluggesellschaften Dies liegt daran, dass Düsentreibstoff proportional einen viel größeren Teil der Kostenbasis von Volaris ausmacht Daher profitiert die Fluggesellschaft angesichts des aktuellen wirtschaftlichen Rückschlags mehr als ihre Konkurrenten Die Kosten für Düsentreibstoff sind gesunken, und das ist für das Geschäftsergebnis von Volaris viel wichtiger als die Konkurrenzfluggesellschaften, die in anderen Bereichen Gemeinkosten haben
Darüber hinaus brüllt das mexikanische Luftfahrtgeschäft bereits zurück Basierend auf den Zahlen von drei der öffentlich gehandelten Flughafenbetreiber Mexikos – ASUR, PAC und OMA – liegt der Verkehr nun wieder bei 55% des normalen Niveaus Dies ist weit vor dem, was wir in der U sehenS. und Europa Volaris selbst hat wieder 82% des normalen Verkehrsaufkommens und absorbiert Passagiere von kämpfenden Konkurrenten

7 Value Stocks, die Sie zum nächsten Warren Buffett machen könnten

Mexiko hatte diesen Sommer eine riesige Covid-19-Welle, die jedoch schnell verblasste Infolgedessen konnte es viel schneller als im Rest Nordamerikas zu etwas Normalem zurückkehren Das Land hat bereits seit Monaten seine internationalen Grenzen und seinen Tourismussektor geöffnet Dies dürfte Volaris in den kommenden Monaten sehr zugute kommen Die VLRS-Aktie hat in den letzten Wochen bereits eine Menge zugelegt, aber es ist eine Überlegung wert, bei Pullbacks zu kaufen

Copa Airlines (CPA)
Quelle: Carlos Yudica / Shutterstockcom

Die letzte Wahl auf meiner Liste der Airline-Aktien ist Copa, die Hauptfluggesellschaft von Panama Während Panama selbst ein kleiner Markt ist, verfügt Copa über ein umfangreiches Hub-and-Spoke-System, das von den USA bis weit nach Südamerika über den zentral gelegenen Flughafen von Panama City reicht Und – was auch immer es wert ist – CPA hat die meisten seiner Kollegen in Nordamerika und Lateinamerika historisch übertroffen
Ein Teil davon ist auf spezifische Wettbewerbsvorteile zurückzuführen Zum Beispiel gibt es in den meisten Teilen Mittelamerikas keine größere Konkurrenzfluggesellschaft Dadurch konnte Copa auf kurzen Strecken in und um den Kernflughafen von Panama City ungewöhnlich hohe Tarife berechnen Im weiteren Sinne hat das Management auch die Versuchung vermieden, zu schnell zu wachsen, und den Aufbau eines Imperiums vermieden, der die jetzt bankrotten Rivalen Latam (OTCMKTS: LTMAQ) und Avianca (OTCMKTS: AVHOQ) zum Erliegen brachte. Diese fundamentalen Stärken dürften dazu beitragen, dass sich die CPA-Aktie auch in Zukunft weiter erholt
Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Ian Bezek (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel genannten Wertpapieren
Ian Bezek hat mehr als 1.000 Artikel für InvestorPlace geschriebencom und suche Alpha Er arbeitete auch als Junior Analyst für Kerrisdale Capital, einen in New York City ansässigen Hedgefonds mit einem Volumen von 300 Millionen US-Dollar Sie können ihn auf Twitter unter @irbezek erreichen
Mehr von InvestorPlace

Warum jeder in 5G investiert FALSCH

Top Stock Picker enthüllt seinen nächsten 1.000% Gewinner

Radikale neue Batterie könnte Ölmärkte abbauen

Die Post 7 Airline Stocks, die Sie beobachten sollten, wenn ein Coronavirus-Impfstoff in der Nähe ist, wurden zuerst auf InvestorPlace veröffentlicht

Ist die Börsenrallye vorbei? Das Wachstum führte letzte Woche, als die Coronavirus-Fälle anstiegen Qualcomm befindet sich in der Nähe eines Kaufpunkts Aber Megacaps sehen müde aus

Anteile an Blink Charging Co. Am Freitag stieg das Volumen erneut stark auf mehr als das Doppelte in einer Woche, da der Elektrofahrzeugsektor weiterhin das Interesse der Anleger weckte

Wie der World Wide Wrestling-Champion Randy Orton kamen die Energieaktien diesen Monat aus dem Nichts, um den Rest des Marktes zu übertreffen Ab dem Tag zuvor gab Pfizer (PFE) dem Optimismus erstmals einen Booster-Shot mit großartigen Impfstoffnachrichten (am Nov. 9) Bis zum Handelsschluss am Mittwoch schoss der SPDR S&P Oil & Gas Exploration & Production Exchange Traded Fund (XOP) in die Höhe 296% Energiewerte sind immer noch ein starker Kauf

Analysten erwarten in den letzten Wochen der Trump-Regierung mehr Maßnahmen im Zusammenhang mit China, die kurzfristig zu Volatilität und besseren Kaufmöglichkeiten führen könnten

Sobald Donald Trump endgültig zugibt, dass er die Wahl verloren hat, können Joe Biden und sein Übergangsteam schließlich an der Umsetzung eines Infrastrukturplans arbeiten, bei dem die Bundesregierung 1 USD investieren würde3 Billionen im nächsten Jahrzehnt Es ist ein Plan, der Infrastrukturbeständen in diesem Land helfen wird
Bevor Sie sich darüber aufregen, dass die bröckelnde Infrastruktur des Landes ein neues Gesicht bekommen wird, hatte Donald Trump angeblich einen Plan Während seiner Präsidentschaft wollte er 1 Billion US-Dollar für Infrastruktur ausgeben
Leider war er für Amerika mehr besorgt darüber, Steuererleichterungen für Milliardäre zu gewähren, als eine Infrastruktur zu reparieren, um die einst die Welt beneidet wurdeInvestorPlace – Börsennachrichten, Aktienberatung & Handelstipps
Während Joe Biden viel mehr Substanz zu haben scheint als die derzeitige Person im Weißen Haus, wird der von den Republikanern kontrollierte Senat mit ziemlicher Sicherheit jede Art von Gesetzesinitiative vom Typ „New Deal“ blockieren
Es ist unnötig zu erwähnen, dass es keine sichere Sache gibt, wenn es um die Infrastruktur geht

Die 7 “Deadly” Sin-Aktien, die vor den Feiertagen gekauft werden müssen

Wenn Sie also nach Infrastrukturaktien suchen, die Sie kaufen können, möchten Sie möglicherweise auf diejenigen wetten, die mit oder ohne Infrastrukturplan gut abschneiden Hier sind sieben Aktien zu kaufen, die gewinnen sollten, unabhängig davon, wer im nächsten Jahrzehnt im Amt ist:
Amerikanische Wasserwerke (NYSE: AWK)
Berkshire Hathaway (NYSE: BRKA, NYSE: BRKB)
CenterPoint Energy (NYSE: CNP)
NextEra Energy (NYSE: NEE)
NV5 Global (NASDAQ: NVEE)
Terex (NYSE: TEX)
Valmont Industries (NYSE: VMI)

Zu kaufende Infrastrukturaktien: American Water Works (AWK)
Quelle: Shutterstock

Der Wasserversorger gab seine Ergebnisse für das dritte Quartal im November bekannt 4 Sie übertrafen die Erwartungen der Analysten und erzielten einen Gewinn je Aktie von 1 USD46, 8 Cent höher als der Konsens Es war auch 13 Cent höher als ein Jahr zuvor
Aufgrund des starken Gewinns im dritten Quartal 2020 erhöhte das Management von American Water Works seine Gewinnprognose für 2020 auf einen Mittelwert von 3 USD90, 6 Cent höher als seine vorherigen Prognosen für das Jahr
In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020 investierte das Unternehmen 1 USD38 Milliarden für seine Infrastruktur und geplant, im vierten Quartal weitere 520 Millionen US-Dollar für insgesamt 1 US-Dollar auszugeben9 Milliarden in seinem Geschäftsjahr
Das muslimische Farooque von InvestorPlace hat kürzlich AWK-Aktien empfohlen, da einer von drei Versorgern, auf die Investoren zählen können Er mag besonders die 55-Cent-Dividende, die derzeit 1 ergibt4% Seit Jahresbeginn bis Nov. 13, seine Aktie ist um 33% und 21 gestiegen8% auf Jahresbasis im letzten Jahrzehnt
AWK-Aktien waren eine meiner 20 Aktien, die ich kaufen musste, wenn Biden die Wahl gewinnt

Berkshire Hathaway (BRKA, BRKB)
Quelle: Jonathan Weiss / Shutterstockcom

Obwohl die meisten Investoren die Holdinggesellschaft von Warren Buffett wahrscheinlich als Eigentümer von Versicherungsunternehmen wie Geico betrachten und über ein massives Aktienportfolio verfügen, besitzt sie auch eine der größten Eisenbahnen Amerikas – Burlington Northern – und Berkshire Hathaway Energy (BHE), eine Sammlung von Energieunternehmen mit einem Vermögen von mehr als 100 Milliarden US-Dollar unter ihrer Kontrolle
Zum Beispiel ist BHE Renewables in neun Bundesstaaten mit 1.536 Megawatt Solarkapazität, 1.665 MW Windkraft, 345 MW aus geothermischen Anlagen und 138 MW aus traditionellen Wasserkraftwerken auf Hawaii und den Philippinen tätig
Interessanterweise ist HomeServices of America, der größte Makler für Wohnimmobilien in den USA, eines der verschiedenen von BHE betriebenen UnternehmenS. Das Unternehmen firmiert unter mehreren Markennamen, darunter Berkshire Hathaway Home Services, und erwirtschaftet landesweit ein Umsatzvolumen von mehr als 135 Milliarden US-DollarIn den ersten neun Monaten des Jahres 2020 beliefen sich die Einnahmen aus Eisenbahn, Versorgung und Energie in Berkshire auf 30 USD5 Milliarden, mit einem Nettogewinn von 6 US-Dollar3 Milliarden

7 Wachstumsaktien zum Kauf auf dem Weg ins Jahr 2021

Wenn es sich um ein S&P 500-Unternehmen handeln würde, wären die Eisenbahn-, Versorgungs- und Energieunternehmen mit einigen der größten amerikanischen Unternehmen genau richtig

CenterPoint Energy (CNP)
Quelle: Shutterstock

Das Geschäft des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1866 zurück, als die Houston Gas Light Company gegründet wurde, um Gas aus einer Kombination von Kohle und Muscheln herzustellen und zu verkaufen Mehr als 154 Jahre später bedient es mehr als 7 Millionen Kunden in den USAS.Betrieb von Strom- und Erdgasversorgungsunternehmen in acht Bundesstaaten mit einem Vermögen von mehr als 33 Milliarden US-Dollar
Am Nov. 5 berichtete CentrePoint über die Ergebnisse des dritten Quartals 2020, einschließlich einer 15-Cent-Wertminderung für seine Midstream-Instrumente Davon abgesehen verdiente das Unternehmen 29 Cent aus dem Versorgungsbetrieb und 5 Cent aus den Midstream-Investitionen für insgesamt 34 Cent nach 47 Cent im Vorjahr
Aufgrund seiner starken Ergebnisse aus dem Versorgungsbetrieb erhöhte CentrePoint seine Prognose für 2020 für die Einheit auf zwischen 1 USD12 und 1 $20 eine Aktie Es ist zuversichtlich, dass es seine Versorgungserlöse auf der Grundlage einer 10% igen Zinserhöhung um 10% pro Jahr weiter steigern kann
Das Juwel seines Vermögens ist Houston Electric, dessen Kunden in der Region Houston seit 33 Jahren in Folge wachsen Aufgrund dieses Erfolgs plant das Unternehmen, seine Kapitalinvestitionen in den nächsten fünf Jahren (2021-2025) um 3 Mrd. USD auf insgesamt 16 Mrd. USD zu erhöhen Diese Investition wird es ihm ermöglichen, sein Ergebnis jährlich um 5-7% zu steigern, wie bereits erwähnt
CentrePoint hat eine attraktive 24% Dividendenrendite Es ist definitiv die Außenseiterwette unter diesen sieben Infrastrukturaktien

NextEra Energy (NEE)
Quelle: IgorGolovniov / Shutterstockcom

Dies ist wahrscheinlich mein Lieblingsversorgungsbestand
Das Unternehmen betreibt nicht nur Florida Power & Light, eines der größten zinsregulierten Versorgungsunternehmen des Landes, das 54% seines Gesamtgewinns erzielt Es ist auch der weltweit größte Generator für erneuerbare Energien aus Wind-, Sonnen- und Batteriespeichern
Es befindet sich im Zentrum des Übergangs von schmutziger zu sauberer Energie Ich habe kürzlich festgestellt, dass NextEra die Marktkapitalisierung von Exxon Mobil (NYSE: XOM) überschritten hat, obwohl es immer noch einen erheblichen Teil seines Stroms aus Kohle und Erdgas erzeugt
Wichtig ist, dass herausgefunden wurde, dass die Welt saubere Energie will Ich glaube nicht, dass XOM diese Realität noch in den Griff bekommen hat
Wie ich in meinem Artikel sagte, betrug der Auftragsbestand von NextEra für Projekte im Bereich erneuerbare Energien mehr als 15.000 Megawatt, was darauf hindeutet, dass sich die Kapazität in diesem Bereich in den nächsten Jahren verdoppeln wird

8 Tech-Aktien, die von einer Biden-Präsidentschaft profitieren könnten

Es liefert einfach weiter für die Aktionäre Die Infrastrukturbestände sind unschlagbar

NV5 Global (NVEE)
Quelle: Shutterstock

Ich muss zugeben, dass ich nicht viel Zeit damit verbringe, öffentlich gehandelte Berater wie NV5 Global zu analysieren Tatsächlich hatte ich noch nie davon gehört, bis ich seinen Namen auf einer Liste von Beständen für einen infrastrukturorientierten börsengehandelten Fonds sah
Es stellt sich heraus, dass NV5 mehr als 100 Büros in den USA betreibtS. und anderswo mit besonderem Schwerpunkt auf der Beratung von Infrastrukturprojekten Das Unternehmen betreibt drei Segmente: Infrastruktur, Gebäude, Technologie & Sciences und Geospatial Solutions
Im dritten Quartal endete Okt. 3, 2020 machte das Infrastruktursegment 56% des Umsatzes von 170 Mio. USD und 59% des Umsatzes von 33 Mio. USD aus4 Millionen Vorsteuererträge Dank Akquisitionen und einer Steigerung der Flüssigerdgasberatung stiegen Umsatz und Ergebnis vor Steuern des Infrastruktursegments 90% und 407% im gleichen Zeitraum des Vorjahres
Im dritten Quartal stieg der Auftragsbestand von NV5 gegenüber dem zweiten Quartal um 9% und gegenüber dem dritten Quartal 2019 um 23% Im letzten Quartal 2020 und 2021 bietet das Unternehmen eine Reihe von Möglichkeiten aus allen drei operativen Segmenten
Das dritte Quartal wurde mit einem Auftragsbestand von 572 Millionen US-Dollar abgeschlossen, ein deutlicher Anstieg gegenüber 151 Millionen US-Dollar im dritten Quartal 2015 Ziel ist es, bis 2020 eine jährliche Ausführungsrate von 1 Milliarde US-Dollar zu erzielen
Wenn Amerika in eine Infrastrukturkrise gerät, können Sie darauf wetten

Terex (TEX)
Quelle: Shutterstock

Ich bin einer dieser seltsamen Leute, die einen Markennamen sehen und sofort wissen wollen, wem er gehört und ob es sich um eine Aktiengesellschaft handelt Neulich ging ich an einem Restaurant vorbei, das ich ziemlich oft besuche, und vor dem Gebäude stand eine Genie-Scherenbühne Mein Gehirn ging sofort in den Denkmodus und versuchte, sich an seinen Besitzer zu erinnern
Nun, das wäre Terex, ein in Connecticut ansässiges Unternehmen, dessen Luftarbeitsbühnen (AWP) und Materialverarbeitungsmaschinen (MP) jeden Tag im Jahr auf fünf verschiedenen Kontinenten in infrastrukturbezogenen Projekten eingesetzt werden
Genie ist Teil des AWP-Segments des Unternehmens Es generiert 60% des Umsatzes des Unternehmens In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020 betrug der Umsatz von AWP 1 USD37 Milliarden, 58% weniger als ein Jahr zuvor aufgrund von Covid-19
Wie in der Pressemitteilung zum dritten Quartal 2020 angegeben, wird das vierte Quartal aus Sicht des freien Cashflows voraussichtlich das stärkste sein Im dritten Quartal konnten 76 US-Dollar generiert werden6 Millionen Free Cashflow trotz eines deutlichen Rückgangs von Nettogewinn und Umsatz im Quartal
“Die Ergebnisse des dritten Quartals von Terex zeigen, dass wir herausfordernde makroökonomische Bedingungen ausgleichen können, indem wir uns auf Hebel konzentrieren, die unter unserer Kontrolle stehen”, sagte John Sheehan, Chief Financial Officer von Terex„Wir haben diesen Gegenwind durch diszipliniertes Kosten- und Betriebskapitalmanagement gemildert, um im Quartal einen positiven Free Cashflow von 54 Millionen US-Dollar zu erzielen Unsere Free Cashflow-Performance spiegelt eine stetige Verbesserung unseres Geschäfts und eine starke Ausführung wider”

7 Micro-Cap-Aktien zum Kaufen und Halten für die nächsten 10 Jahre

Das Unternehmen stellt Limonade her, nachdem es den größten Teil des Jahres Zitronen bekommen hat Ich gehe davon aus, dass sich 2021 für die Aktionäre auszahlt

Valmont Industries (VMI)
Quelle: Shutterstock

Im August 2014 empfahl ich drei landwirtschaftliche Bestände
Valmont Industries, AGCO (NYSE: AGCO) und Deere & Company (NYSE: DE) Alle drei hatten in diesem Jahr eine gewisse Gegenreaktion in der Landwirtschaft erlitten Ich dachte, ihre jüngste Schwäche machte sie zu konträren Käufen
In den sechs Jahren seit dem Anstieg des VMI um 12% ist der AGCO um 102% und der Deere mit einem Plus von 197% am stärksten gestiegen Zum Vergleich: Der SPDR S&P 500 ETF Trust (NYSEARCA: SPY) ist im gleichen Zeitraum um 88% gestiegen
Zu sagen, dass ich von Valmonts Leistung in den letzten Jahren enttäuscht war, wäre eine Untertreibung Trotz einer annualisierten Gesamtrendite von 77% in den letzten fünf Jahren oder die Hälfte der U.S. Auf den Märkten insgesamt hat VMI immer noch eine jährliche Gesamtrendite von 11 Jahren von 11 erzielt4%, 160 Basispunkte höher als das gesamte U.S. Märkte
Langfristig konzentriert sich das Unternehmen darauf, seinen Umsatz jährlich um 5 bis 10% zu steigern, das Ergebnis je Aktie jedes Jahr um 10% oder mehr zu steigern, mehr als 100% seines Nettogewinns in Free Cashflow umzuwandeln und operative Margen von 12 zu erzielen % oder mehr
Leider sind die Zahlen von Valmont seit Jahresbeginn, wie bei den meisten Unternehmen, nicht sehr gut
Im dritten Quartal endete jedoch der September 26, Umsatz stieg um 6Das bereinigte Ergebnis je Aktie stieg um 3% um 13%7%, Free Cashflow von 202 Mio. USD (fast das Doppelte seines Einkommens) und eine operative Marge von 93%
Während im letzten Quartal noch einige Arbeiten zu erledigen waren, beträgt der freie Cashflow für die letzten 12 Monate 250 Millionen US-Dollar bei einer FCF-Rendite von 66% Das kommt dem Wertgebiet mit 8% sehr nahe.
Sobald das neuartige Coronavirus nachlässt und sich das Geschäft wieder normalisiert, erwarte ich, dass Valmont Infrastrukturinvestoren angemessene Renditen liefert
Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Will Ashworth (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel genannten Wertpapieren
Will Ashworth schreibt seit 2008 hauptberuflich über Investitionen Zu den Veröffentlichungen, in denen er aufgetreten ist, gehören InvestorPlace, The Motley Fool Canada, Investopedia, Kiplinger und mehrere andere in beiden USAS. und Kanada Besonders gerne erstellt er Modellportfolios, die den Test der Zeit bestehen Er lebt in Halifax, Nova Scotia Zum Zeitpunkt dieses Schreibens hatte Will Ashworth keine Position in einem der oben genannten Wertpapiere
Mehr von InvestorPlace

Warum jeder in 5G investiert FALSCH

Top Stock Picker enthüllt seinen nächsten 1.000% Gewinner

Radikale neue Batterie könnte Ölmärkte abbauen

Die Post-7-Infrastrukturaktien, die für Verbesserungen von Küste zu Küste gekauft werden müssen, wurden zuerst auf InvestorPlace veröffentlicht

Das Investment Board des Canada Pension Plan hat im dritten Quartal die Investitionen in Tesla-, GE- und AT&T-Aktien erheblich reduziert Kanadas größte Rente kaufte auch Citigroup-Aktien

Generation Investment hat eine Position in der Cisco-Aktie initiiert und im dritten Quartal die Investitionen in die Aktie von Analog Devices und Applied Materials erhöht

Da sich das Jahresende schnell nähert und die Parlamentswahlen endlich vorbei sind, ist es an der Zeit, über Maßnahmen nachzudenken, die Ihre Steuerbelastung für 2020 senken und Sie hoffentlich auch in den kommenden Jahren für Steuereinsparungen positionieren In dieser Spalte behandeln wir den Rest der Steuerplanungsgeschichte zum Jahresende Wenn Sie einigen bevorzugten Wohltätigkeitsorganisationen oder Angehörigen Geschenke machen möchten, können diese in Verbindung mit einer umfassenden Überarbeitung Ihres Portfolios an steuerpflichtigen Kontobeständen und Aktienfonds erfolgen

Immobilienwirtschaft, Kalifornien, Los Angeles

Weltnachrichten – CA – L.EIN Hausverkäufe steigen, da der kalifornische Wohnungsmarkt Covid trotzt
In Verbindung stehender Titel :
– <a href="/?s=LA Home Sales steigen, da der Immobilienmarkt in Kalifornien' als California& # 39; s Wohnungsmarkt trotz Covid
Hypothek – LA Home Bruttoumsatz steigen, da der Wohnungsmarkt von California& Covid trotzt

Source: https://finance.yahoo.com/news/l-home-sales-soar-california-110000698.html