Weltnachrichten – CA – Zusammenfassung der Verletzungen: Matthew Stafford von den Lions wird voraussichtlich gegen Panthers antreten

Es scheint, dass die Lions ihren Startquarterback gegen Carolina haben werden, aber die QB-Situation der Panther ist noch in der Luft

Der Detroit Lions-Quarterback Matthew Stafford (Daumen) wird als fragwürdig eingestuft, aber er hat die Woche ohne Probleme überstanden und sollte beginnen, so eine Quelle gegenüber NFL Network Insider Ian Rapoport

In neun Spielen dieser Saison erreicht das Georgia-Produkt durchschnittlich 267 Yards mit insgesamt 17 Touchdowns

Anderswo in der Lions-Offensive, wo D’Andre Swift mit einer Gehirnerschütterung ausfällt, wird der Veteran Adrian Peterson voraussichtlich in die Startrolle zurückkehren A.D. Rapoport fügte hinzu, dass es auch erwartet wird, die Übertragungen mit Kerryon Johnson zu teilen

Die Lions (4-5) reisen nach Charlotte, um um 13 Uhr gegen die Panthers (3-7) anzutretenm ET

Die Abstimmung für den 2021 Pro Bowl ist jetzt live! Stimmen Sie für Ihre Lieblingsspieler ab

All-Pro-Wächter Zack Martin startet am Sonntag gegen die Straße die Minnesota Vikings, berichtet Tom Pelissero von NFL Network, pro Quelle

Die Las Vegas Raiders haben in der letzten Runde der COVID-19-Tests keine neuen positiven Ergebnisse erzielt, berichtet Ian Rapoport, Insider des NFL-Netzwerks

Die Tennessee Titans haben den Edge Rusher Jadeveon Clowney (Knie) auf die verletzte Reserve gelegt und werden mindestens drei Spiele verpassen

Die Cincinnati Bengals haben Joe Mixon in die verletzte Reserve zurückversetzt und werden mindestens die nächsten drei Spiele verpassen

Tampa Bay Buccaneers hatten in dieser Saison wenig Erfolg bei großen Spielen in der Luft, und QB Tom Brady will sich verbessern, nachdem er ihre Fehler in der Offensive behoben hat

New England Patriots, die Sony Michel zurücklaufen, werden aus der verletzten Reserve aktiviert und spielen am Sonntag gegen die Texaner, NFL Network Insider Ian Rapoport

Die Chancen von Denver beim Treffen mit den Miami Dolphins am Sonntag hängen davon ab, wen die Broncos aussenden können, um Quarterback zu spielen
Ab Freitag kann das Drew Lock sein oder auch nicht, der mit einer Rippenverletzung fraglich ist

Zwei Tage bevor die Lions gegen die Panthers antreten, geht der Quarterback Matthew Stafford weiter in die richtige Richtung
Detroits QB1 war am Freitag erneut ein begrenzter Teilnehmer am Training und wird für Woche 11 offiziell als fragwürdig eingestuft

Joe Mixon ist noch nicht bereit zurückzukehren
Der Glockenkuhrücken der Bengals wurde für das Spiel am Sonntag gegen Washington ausgeschlossen, sein vierter in Folge wegen einer quälenden Fußverletzung Hier sind weitere Verletzungen und Dienstplannachrichten, die wir am Freitag verfolgen

© 2020 NFL Enterprises LLC NFL und das NFL-Schilddesign sind eingetragene Marken der National Football LeagueDie Teamnamen, Logos und einheitlichen Designs sind eingetragene Marken der angegebenen Teams Alle anderen Marken im Zusammenhang mit NFL sind Marken der National Football League NFL-Filmmaterial © NFL Productions LLC

Detroit Lions, Wikinger aus Minnesota, Carolina Panthers, Matthew Stafford, D’Andre Swift, Adrian Peterson, Verletzung, Marvin Hall, Quarterback, Running Back

Weltnachrichten – CA – Zusammenfassung der Verletzungen : Matthew Stafford von den Lions wird voraussichtlich gegen Panthers antreten
In Verbindung stehender Titel :
Fantasy Football Week 11 Injury Wrap: Lions suchen nach Ersatz
5 Dinge, die Sie beachten sollten: Lions at Panthers
Verletzungszusammenfassung: Lions& # 39; Matthew Stafford wird voraussichtlich gegen Panthers antreten
Fünf Dinge zu sehen: Panthers vs. Lions
Adrian Peterson gab gerade Detroit Lions Rookie D& # 39; Andre Swift a Herzerwärmende Bestätigung
Bank of America – TEAM vs. TEAM, Woche 11: TV-Programm, Schadensbericht, Gewinnchancen, Fantasy-Fußball, Tipps, Extra

Source: https://www.nfl.com/news/injury-roundup-lions-matthew-stafford-expected-to-start-against-panthers