Weltnachrichten – DE – Porsche-Carrera-Cup Spielberg 2020: Dritter Sieg für Pereira

17edix2020 21:53

(Total du sport automobilecom) – Im Porsche Carrera Cup Deutschland ist Dylan Pereira (Förch Racing) noch in guter Verfassung. Auf dem Red Bull Ring in Spielberg (Österreich) gewann der Luxemburger seinen dritten Saisonsieg im Rennen Samstag im Rahmen des GT Masters-Programms Larry ten Voorde, der für das Huber-Team antritt, wurde Zweiter vor Laurin Heinrich (HRT)

Förch-Fahrer Dylan Pereira war am Samstag im Spielberg Zoom

unschlagbar

Bei bewölktem Himmel und nur 13 Grad Celsius kehrte der Picker Leon Köhler (HRT) aufgrund eines fehlgeschlagenen Starts sofort auf den letzten Platz zurück, während das Duell zwischen den zehn führenden Voorde und dem Verfolger Pereira stattgefunden hat prägte das Rennen in der Steiermark Pereira erhöhte den Druck Runde für Runde. Er stieg auf Runde 11 auf und überquerte als erster die Ziellinie im 30-minütigen Rennen

“Leider habe ich in den ersten Runden einige Fehler gemacht. Während des Rennens konnte ich jedoch den Abstand zu Larry ten Voorde immer weiter verringern. Umso schöner ist das.” Ich konnte mich mit einem Sieg belohnen “, sagte Pereira. Zehn Voorde sagten jedoch nach dem zweiten Platz:” Tatsächlich habe ich über die gesamte Distanz keinen großen Fehler gemacht, aber am Ende habe ich es getan Ich hatte nicht die Geschwindigkeit, mich gegen Dylan zu verteidigen. Der zweite Platz ist ein gutes Ergebnis, aber natürlich möchte ich am Sonntag wieder ganz oben auf dem Podium stehen. “

In der Zwischenzeit freut sich Rookie Heinrich auf sein zweites Carrera Cup-Podium: “Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Zu Beginn hatte ich Probleme mit den Wetterbedingungen, um die Reifen am Sonntag auf die optimale Temperatur zu bringen.” Ich werde zweimal von der Pole Position starten. Ich bin ein wenig aufgeregt, aber das Rennen hat gezeigt, dass ich den Führenden folgen kann. “

Die Plätze vier und fünf gingen an Julian Hanses (Förch) und Koehler, beginnend mit der Pole Position. Der Youngster belohnte sich für ein leidenschaftliches Aufholrennen: “Leider hatte ich keinen guten Start in der alles Aber ich konnte die Situation schnell überprüfen und viele Duelle gewinnen. Es war der Schlüssel, um den fünften Platz zu erreichen “

Joey Mawson überquerte die Ziellinie als Sechster Lukas Ertl belegte den siebten Platz vor Rudy van Buren Carlos Rivas (Schwarzer Falke) ging als Sieger in der Pro-Am-Kategorie hervor und holte seinen vierten Sieg in dieser Kategorie Georgi Donchev und Stefan Rehkopf erreichten ebenfalls das Pro-Am-Podium

Larry ten Voorde bleibt Tabellenführer Der Fahrer Huber hat 110 Punkte auf dem Konto. Ihm folgen Pereira (104 Punkte) und Köhler (71 Punkte). Die nächsten beiden Rennen des Porsche Carrera Cup Deutschland finden am Sonntag in Spielberg statt

Treten Sie der großartigen Motorsport-Totalcom-Community jetzt auf Facebook bei, diskutieren Sie den Motorsport mit Tausenden von Fans und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Hauptaufgaben Kenntnisse der geometrischen Bemaßung & Toleranz (Standardmesswerkzeuge, Messschieber, Mikrometer ) Geometrisches & Visuelle Prüfung von Artikeln Erfahrung in der Messtechnik bei

© 1997-2020 sport media group GmbH · Diese Website ist inoffiziell und in keiner Weise mit den Unternehmen der Formel 1 F1, FORMEL 1, FORMEL 1, FIA FORMEL 1 WELTMEISTERSCHAFT, FORMEL 1, GRAND PRIX und verbunden Die zugehörigen Marken sind eingetragene Marken der Formula One Licensing BV. Die Marke FORMULA 1 wird unter Lizenz verwendet. Alle Rechte vorbehalten

Porsche Carrera Cup Deutschland, Spielberg, Porsche

Weltnachrichten – DE – Porsche Carrera Cup Spielberg 2020: Dritter Sieg für Pereira

Source: https://www.motorsport-total.com/porsche-carrera-cup/news/porsche-carrera-cup-spielberg-2020-dritter-sieg-fuer-pereira-20101704