Weltnachrichten – DE – VfB Lübeck – HFC im Live-Ticker: 1: 0 – Ex-Profi Röser bestraft schlafenden HFC

Das 4: 1 gegen den SV Meppen am Mittwochabend war ein erster Schritt in die richtige Richtung für den FC Halleschen. Kann der HFC diesen Weg fortsetzen? Am Samstag wird der Kader aus Gästen des VfB Lübeck bestehen, die befördert wurden und um 14 Uhr am Ende des Élan est-Tisches stehen. Wir berichten das Spiel hier im Live-Ticker

Der HFC ist im Ballbesitz harmlos, so dass im Moment wenig passiert. Lübeck ist die bessere Mannschaft, die Führung ist nicht unverdient

Fast 2: 0 auf der anderen Seite Pass hebt die Verteidigungskette auf, Thiel passt sich an Deichmann an, dessen Schuss nur in der Ecke blockiert ist. Er bleibt jedoch harmlos.

HFC hat Boyd anscheinend mit dem ersten Torschuss geweckt, aber Raeder schließt die Ecke in der Nähe

Und es ist 1: 0 für Lübeck! Der Freistoß von Röser umkreist die Wand aus 22 Metern, Müller im HFC-Tor ist noch da, kann aber das Traumziel des Ex-HFC-Profis nicht mehr verhindern!

Der VfB hat seitdem das Kommando übernommen. Nietfeld trifft Deichmann mit dem Fuß auf der Hüfte und sieht die erste gelbe Karte des Spiels.

Lübeck kombiniert sich manchmal, aber Steinwender bleibt dann uneingeschränkt hinter der HFC-Tür. Geeignet für das bisherige Spiel

Schwierige erste Minuten mit vielen Duellen im Mittelfeld Halle hat den Ball öfter, aber es gab noch keinen Torschuss

Der Ball dreht sich in der Erzählmühle! Für 90 aufregende und unterhaltsame Minuten mit dem richtigen Endergebnis

Die Teams treten auf den Rasen Lübeck spielt zu Hause in seinen grünen Trikots mit weißen Hosen HFC trägt weiße Trikots und rote Hosen Wir fangen gleich an

“Die Tore und der Sieg gegen Meppen haben uns wirklich gut getan”, sagte Trainer Schnorrenberg gegenüber Magentasport: “Heute wollen wir die gute Leistung bestätigen” ????

Zehn Minuten vor dem Anpfiff In Lübeck sind heute 1.860 Zuschauer im Lohmühlestadion zugelassen. Mindestens eine Kulisse für dieses Duell im Keller

Es gibt einige interessante Spieler im VfB-Kader: Paderborn-Kreditgeber Pascal Steinwender und Knipser Patrick Hobsch (Sohn des Ex-Bundesliga-Torschützen Bernd Hobsch) sind die Hauptstützen der Offensive, die Mirko Boland hat Erfahrung im Mittelfeld, und Yannick Deichmann ist auch ein Schlüsselspieler

Obwohl Gastgeber Lübeck am Ende der Tabelle steht, haben sie in dieser Saison noch keinen schlechten Fußball gespielt. Die Ergebnisse sind nicht zum Tragen gekommen, aber die Aufsteiger sind immer noch sieglos Saison Es wäre gut für HFC, wenn sich das heute nicht ändern würde

Für Schiedsrichter Patrick Glaser aus Wiesbaden ist er heute nur der zweite Drittligist seiner Karriere. Der 27-Jährige ist erst seit Saisonbeginn in der Liga er hat mit Lübeck gemeinsam Weder HFC noch VfB haben bisher in einem Pflichtspiel gepfiffen

Die Startelf der Gastgeber: Raeder – Rieble, Riedel, Okungbowa – Zehir, Boland – Steinwender, Röser, Thiel – Deichmann, Hobsch Der ehemalige HFC-Spieler Röser kann von Anfang an spielen, genau wie während der Woche erzielte er sein erstes Saisontor im 3: 4 gegen Türkgücü

Ein Blick von der Bank: Eisele, Vucur, Kastenhofer, Papadopoulos, Mast, Shcherbakovski und Eberwein Halle bleiben beim Torwartwechsel, Eisele bleibt weg Vucur ist zum ersten Mal da, tut er nicht ‘Nach dem gelb-roten Verbot gab es für Gündüz keinen Platz mehr

So kommt der HFC ins Auswärtsspiel: S Müller – Landgraf, Vollert, Reddemann, Sternberg – Nietfeld, Titsch-Rivero – Derstroff, Dehl, Guttau – Boyd Also nur eine Veränderung in Halle, Derstroff geht Mast

Es wird bald Dienstpläne für die beiden Teams geben. Trainer Schnorrenberg hat nach dem 4: 1-Sieg gegen Meppen nicht viel Grund, die Formation zu ändern. Aber vielleicht schafft es trotzdem einen Anreiz

Access Stipe Vucur reiste am Freitag mit dem Team nach Lübeck und könnte heute sein Debüt geben. Ob das für die Startaufstellung ausreicht, ist fraglich, aber es ist immer noch eine Bankoption

Bevor wir anfangen, wollen wir wissen, was die Bauchgefühle der Fans sind: Steht ein weiterer Sieg oder ein Rückschlag bevor? Abstimmung!

Willkommen im Live-Ticker! Gegen 13 Uhr beginnen wir unseren Bericht über das HFC-Auswärtsspiel in Lohmühle (mz)

VfB Lübeck, 3e Liga, FC Hallescher, Regionalliga, Rolf Landerl, Florian Riedel, Live-TV

Globale Nachrichten – DE – VfB Lübeck – HFC im Live-Ticker: 1 : 0 – Ex-Profi Röser für einen HFC-Tod bestraft

Source: https://www.mz-web.de/sport/fussball/hallescher-fc/vfb-luebeck—hfc-im-liveticker-0-0—halle-greift-nach-den-naechsten-punkten-37528860