Weltnachrichten – DE – Zürichs neuer “Tatort”: “Zürich brennt” im Handumdrehen – DER SPIEGEL – Kultur

Szene aus der Zürcher “Tatort” -Szene mit Anna Pieri Zürcher, Roland Koch, Carol Schuler: “Die aufgeregten gestern sind die etablierten heute”

Pogo und Champagner in Zürich Das neue Team um Tessa Ott (Carol Schuler) und Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher) bringt während der sogenannten Unruhen der USA einen verbrannten Körper und das Skelett einer Frau zurück Opernhaus 1980, als es zu schweren Zusammenstößen zwischen Punks und Polizei kam Die autonome linke Vergangenheit einiger ehrenwerter Würdenträger wird deutlich

Widerstand und Etablierung – funktioniert gut in Zürich ‘Tatort’. Die früheren Rädelsführer nehmen jetzt Spitzenplätze ein und Bürger spielen Punk. Aber die Entdeckung des Körpers verfestigt wieder alte Fronten

Die Asche brennt immer noch Letztendlich werden alte Erinnerungsfotos aus der Punk-Ära im Aschenbecher verbrannt – aber dieser “Tatort” zeigt, wie leicht die Stadt wieder in Brand gesteckt werden kann

Der Leiter des Mordteams spricht mit Profiler Ott, der gerade dem Team beigetreten ist, über die linken Radikalen, gegen die er während der Opernunruhen von 1980 vorgehen musste:

Boss: “Nun, die Ideale, die ich meine, das war nicht so ideal für uns. Wir haben Woche für Woche den Kopf gedreht. ‘Kopfsteinpflaster auf Bullenschweinen’ wäre”

TNTs “Züri Burns” Nur 42 Sekunden, aber ein kraftvolles Leuchtfeuer Der wütende Punksong wurde bereits 1978 geschrieben – zwei Jahre später wurde er zum Soundtrack des Trubels der Jugend, weil man kann Verstehe den Chor kaum, es steht wieder geschrieben: “Züri brennt / stirbt alti Wixerstadt / Züri brennt / vor Langwiil”

8 von 10 Punkten Kein Grund, das Fernsehen in Brand zu setzen: Dieses Sozialverbrechen in der “Wixerstadt” Zürich macht keine Langeweile Ein solider Start für das neue Team

Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, lesen wir die Nachricht auf dem anderen Gerät und Sie können SPIEGEL weiterhin verwenden

Szene vom Zürcher “Tatort” mit Anna Pieri Zürcher, Roland Koch, Carol Schuler: “Die Aufregenden von gestern sind die von heute”

Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher, l) mit ihrer Kollegin Tessa Ott (Carol Schuler, M) und der Staatsanwältin Anita Wegenast (Rachel Braunschweig) an der Stelle, an der die Leiche gefunden wurde

Peter Herzog (Roland Koch), Abteilungsleiter, wird bald gehen – Ott oder Grandjean könnten sein Nachfolger sein

Tessa Ott und ihr Freund Charlie Locher (Peter Jecklin), die dort waren, als Züri in den 80ern in Flammen stand

Die ewigen Junggesellen: Die beiden älteren Jungen sind seit über einem Vierteljahrhundert im Dienst – und sie sind immer noch gut für den unvergesslichen Skandal, eine der jüngsten Folgen, in denen Kommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec , M) und sein Kollege Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) in der Münchner Pornoszene Aber auch der melancholische Surfer-Thriller mit Eindrücken Portugals und das brutal präzise personalisierte Gemälde des Münchner Vorortes vor den Sommerferien waren Werke Schaufenster für den Thriller ARD Sonntag

Murot in Hessen Hab keine Angst vor dem Pianisten! Ob Klavier, Kettensäge oder Maschinengewehr – Ulrich Tukur als Inspektor Murot sorgt fast immer für Aufsehen Fast immer: Die Nummer mit den Jongleuren in der Zirkusfolge “Schwindelfrei” von 2013 war wirklich schlecht, aber Die Tarantino-meets-Truffault-Folge “Born in Pain” im Jahr 2014 war ein absolutes Meisterwerk und die Murmeltier-Folge von SPIEGEL war ein absolutes Meisterwerk – Online-Leser liebten die “Tatort” -Saison am meisten letzte

Richy Müller als Thorsten Lannert und Felix Klare als Sebastian Bootz sind großartige Typen. Einer mit einer tragischen Vergangenheit als Undercover-Ermittler, der andere als gescheiterter ehrenwerter Ehemann. Sie sind seit 2008 im Einsatz mit viel Routine gewaschen Aber die jüngsten Folgen von Stuttgart beschäftigten sich mit spannenden Themen wie Stuttgart 21, der Geschichte der unbehandelten RAF und der Pflege auf höchstem ästhetischen Niveau Und das Scharfschützenverbrechen (siehe Foto) lieferte kürzlich einen hervorragenden Thriller

Berg und Tobler im Schwarzwald Eva Löbau als Franziska Tobler und Hans-Jochen Wagner als Friedemann Berg brauchen keine Dialogfanfaren oder exotischen Rollenbiografien. Sie verwenden, was dieser Thriller verwendet wetterintensiver Schwarzwälder Polizist hat zu bieten Ein nationaler Thriller, in dem alles vor Ort produziert wird: Obst, Schnaps, Tod Mit den letzten außergewöhnlichen Folgen hat auch der Landkreis im äußersten Südwesten Deutschlands demonstriert extrem risikobereit und zeigte jeweils einen Fall aus der Sicht eines Schizophrenen, Sexualstraftäters und Prostituierten

Gorniak, Winkler und Schnabel in Dresden Es begann brillant, es ging unentschieden weiter, es ist dunkel Alwara Höfels, Karin Hanczewski und Martin Brambach mussten sich in den ersten Höfels-Folgen mit dem halbherzigen Konzept des MDR auseinandersetzen In der Zwischenzeit wurden Schlussfolgerungen gezogen und auf Wiedersehen verabschiedet. Cornelia Göschel übernahm Inspektorin Winkler. Der Dresdner “Tatort” will nun ein schwieriger zeitgenössischer Krimi werden.

Boerne und Thiel in MünsterDer Prof und der Proll: Seit 2002 untersuchen Jan Josef Liefers als Gerichtsmediziner Karl-Friedrich Boerne und Axel Prahl als Frank Thiel zwischen den Keksdynastien, den Kartoffelkönigen und die Spargelkaiser Einer war snobistisch und eng verwandt mit den Würdenträgern von Münster, der andere St-Pauli-Fan und Außenseiter. Eine Kombination, mit der der groteske Humor zunächst gekonnt in den “Tatort” geschmuggelt wurde. Aber in den letzten Jahren sind ihm die Knebelkanonaden ausgegangen. 2019 gab es drei Fälle – alle erzielten Treffer

Die neue Finsternis: Nachdem Devid Striesow als Kommissar Stellbrink erfolglos versucht hat, gute Laune im Saarland zu verbreiten, macht der Relaunch für April 2020 auf gute Weise Spaß: Daniel Sträßer (l) als Adam Schürk und Vladimir Burlakov als Leo Hölzer sind ebenso mysteriöse wie unheimliche Ermittler. Ihr erster Auftritt war stark und beständig, der zweite ist noch im Gange. Nur die Bilder von Frauen, die am “Tatort” der Saar noch fragwürdig sind, müssen definitiv vermasselt werden.

Borowski und Sahin in Kiel Der Weltwandler: Als Klaus Borowski ist Axel Milberg am besten, wenn er in die parallelen Kosmen von Psychopathen abtaucht – vielleicht weil Borowski selbst seit 2003 fast wahnsinnig mit ihm zusammen ist Bis 2009 stand er unter der Beobachtung eines Polizeipsychologen. Doch Frauen kommen und gehen in Borowskis “Tatort”. Nach Maren Eggert und Sibel Kekilli, der beliebten türkischen Schauspielerin Almila Bagriacik (“4 Blocks “) übernahm die Rolle des weiblichen Kumpels

Tschiller in Hamburg Der letzte Actionheld: Megastar Til Schweiger, der zu zusätzlichen Bedingungen eingestellt wurde, brachte als Kommissar Tschiller keine Megakontingente in die Krimiserie, auch nicht durch den Einsatz von Panzerfaust und Helene Fischer Nachdem Versuche einer Blockbuster-Aktion die Öffentlichkeit getroffen hatten, zeigte die sechste Episode den Mobber als gebrochene Figur. Mal sehen, wie es geht Nach dem Beginn der letzten Action-Cop-Therapie Deutsch, er kann jetzt die Waffe

zurückerobern

Dorn und Lessing in Weimar Ist das noch ein Thriller? Nora Tschirner als Inspektor Dorn und Christian Ulmen als Kollege Lessing ließen die üblichen Ermittler am Tatort mit ungezwungener Eleganz ins Leere eilen – und das innerhalb der Einflusszone des MDR, wo Menschen rangen früher mit Humor und Subversion Nachdem Dorn und Lessing anfangs nur langsam als “Tatort” programmiert hatten, untersuchen sie jetzt zweimal im Jahr

Falke in Norddeutschland Punk für immer: Wotan Wilke Möhring hört als Kommissar Falke Punk und trägt ein dünnes Ramones-Hemd, um zu schlafen und nachzuforschen. Er war zuerst in Hamburg, dann er musste die Stadt nach Til Schweiger verlassen und zog in den norddeutschen Raum, jetzt darf er erneut in Hamburg ermitteln In der Rolle der Co-Ermittlerin spielt Franziska Weisz die Rolle von Julia Grosz. Zwei Folgen pro Jahr

Faber und Bönisch in Dortmund Die Kranken: Jörg Hartmann schluckt viele Pillen wie Peter Faber und bricht die Toilette Anna Schudt, während Kollegin Martina Bönisch mit Callboys und Staubsaugervertretern ins Bett geht, um Frustrationen zu reduzieren nur um Spaß zu haben Einer der wenigen Fernsehbereiche mit einer rigorosen Zahlenentwicklung Die Elite der deutschen Fernsehdetektivgeschichte Mit jungen Akolythen gibt es jedoch ein gewisses Hin und Her Aylin Tezel wird den Thriller dieses Jahr verlassen und Stefanie Reinsperger wird nächstes Jahr als Nachfolgerin gelten

Brix und Janneke in Frankfurt, wie sind sie? So ausgewogen wie Paul Brix (Wolfram Koch, l) und Anna Janneke (Margarita Broich, r). Niemand sonst wird in Deutschland im Fernsehen arbeiten. Gute Laune als Alleinstellungsmerkmal, eine interessante Wendung. Fokus auf jeden Fall Brix war der Brauch, Janneke arbeitete zuvor als Psychologe: eine gute Ergänzung, um in die schwierigen, kranken und doch oft fröhlichen und verdrehten Fälle des hessischen “Tatorts” abzusteigen. Die Menschen lieben es, hier unvergessliche Erfahrungen zu machen der Schrecken des Spukhauses, der innerhalb der ARD zu heftigen Debatten führte. Zwei Folgen pro Jahr

Rubin und Karow in Berlin Sie ist ein Schwein, sie ist eine Schlampe: Im Gegensatz zu ehemaligen Polizisten in der sonnigen Hauptstadt Ritter und Stark sind die “Tatort” -Nachfolger Mark Waschke als Robert Karow und Meret Becker als von Nina Rubin sind mit extrem schwarzen Linien gezeichnet. Während Karow in der ersten Folge ein schiefes Geschäft mit der Drogenmafia hatte, hatte Rubin Spaß daran, SM-Spiele in den Hinterhöfen der Hipster-Bars in Kreuzberg zu spielen Neben den grellen Charakterdesigns bietet Berlins radikal modernisiertes “Tatort” auch harmonische Eindrücke der Hauptstadt. Zwei Folgen pro Jahr wird Meret Becker bald die Serie verlassen, ihre Nachfolgerin ist Corinna Harfouch

Lindholm in Hannover und Göttingen Die Frau von heute: Maria Furtwängler spielt seit 2002 die Rolle der Charlotte Lindholm in Niedersachsen und ist in den letzten Jahren zum Inbegriff der modernen Ermittlerin geworden Während explosiver Ermittlungen schwanger, brachte sie Kind und Karriere näher zusammen. Lindholm ist personifiziert, im Herzen konservativ, aber experimentierfreudig. In der Zwischenzeit wird Lindholm von der gespielten Kuratorin Anaïs Schmitz unterstützt von Florence Kasumba

Voss und Ringelhahn in Franken Ausländer: Felix Voss ist eine verlorene und geschlossene Aurora Borealis mit einer Vorliebe für Techno-Exzesse. Paula Ringelhahn zog während der Wall-Ära wieder aus dem Osten, weil sie an Freiheit und Freiheit glaubte Demokratie Jetzt untersuchen die beiden Superintendenten, die überhaupt nicht zusammenpassen, einen Bereich, in dem sie ebenfalls irrelevant erscheinen. Eine attraktive Basissituation Einmal im Jahr treten Fabian Hinrichs und Dagmar Manzel als ungleiches Paar im Hintergrund auf. Nieder-, Mittel- und Oberfranken Länder Hinrichs hatte bereits in einer BR-Folge als Ermittler Gisbert

für Aufsehen und ein liebevolles Publikum gesorgt

Eisner und Fellner in Wien Doppelter Espresso: Seit 1999 ist Harald Krassnitzer maßgeblich als Major Moritz Eisner mürrisch, praktisch, gut. Seitdem hat er sich rund 5000 Tassen Mokka und andere koffeinhaltige starke Getränke eingegossen dann Seit 2011 wird er von Adele Neuhauser in der Rolle von Bibi Fellner unterstützt, einer (meist) trockenen Alkoholikerin mit einer Vorliebe für die Demimonde im Prater Wien, dunkel und kalt wie ein abgestandenes kleines Schwarz 2014 gab es den Grimme-Preis

Ballauf und Schenk in Köln Das Ehepaar: Klaus J Behrendt als Max Ballauf und Dietmar Bär als Freddy Schenk setzen sich seit langem für ein gutes altes soziokritisches Verbrechen ein – kein Thema, das die beiden haben nicht warm untersucht und erklärt Schenk hat eine Frau im Haus, die noch nie gesehen wurde. Aber seien wir ehrlich: Was kann sie gegen ihre große Liebe Ballauf tun? Bei uns seit 1997, drei- bis viermal im Jahr Nachdem Assistent Franziska Anfang 2014 vom Fernsehsender grausam ermordet wurde, ist es in Köln dunkler und rücksichtsloser. Ist eigentlich gut genug für beide alten Menschen “Tatort”

Odenthal in Ludwigshafen Die experimentelle Maschine: Hier gab es die schönsten romantischen Eskapaden und die gewagtesten Geschichten – darunter eine Raumfahrt Ulrike Folkerts als Lena Odenthal seit 1989, Andreas Hoppe als Mario Kopper stieà ?? 1996 dazu Aber 2017 verließ er erneut den “Tatort”. Im Moment führt der SWR alle möglichen Experimente mit dem Fernsehbereich durch, aber die beiden Improvisationsepisoden entsprachen nicht den Erwartungen. experimentiere weiter!

Züri brennt, tatort zuri brennt, tatort zürich

Nachrichten aus der Welt – DE – Zürichs neues “Tatort”: “Zuri brennt” in Kürze – DER SPIEGEL – Kultur

Source: https://www.spiegel.de/kultur/tv/tatort-heute-aus-zuerich-zueri-braennt-im-schnellcheck-a-ccdf7207-660c-4807-930a-bdf432437c4c