Weltnachrichten – FR – Basket – Leaders Cup Pro B: Fos gewinnt die Trophäe!

Abonnieren
von
1 €
Entdecken Sie unsere Angebote

Sport

Sie haben es geschafft! Trotz einer Belegschaft, die durch Verletzungen und Probleme im Zusammenhang mit Covid dezimiert wurde, gewannen die Fosséens heute Nachmittag den Leaders Cup Pro B gegen Quimper, indem sie ein leckes Spiel entwickelten und immer noch unerwartete Ressourcen fanden (68-57). Sie konnten sich in der Mitte des Feldes gegenseitig gratulieren und genießen, Rémi Giuittas Männer verdienten ihren Sieg, indem sie einen einwandfreien Geisteszustand zeigten.

Trotz sechs Profispielern gegen zwölf Quimpérois auf dem Spielberichtsbogen spielten die Fosséens als Boss, bestimmten das Tempo des Spiels und kontrollierten persönliche Fehler, die schnell problematisch werden könnten Aber nein, Choquet und seine Familie haben die Berge auf Kosten einer bemerkenswerten Verteidigungsintensität wieder versetzt, um drei Minuten vor dem Ende (65-47) bis zu 18 Punkte Vorsprung zu zählen! Undenkbar und atemberaubend

Angesichts einer aggressiven bretonischen Abwehr könnte Rémi Giuitta ein letztes Mal ausfallen Zehn Punkte voraus und 45 Sekunden zu spielen Den “B&Y”, die am Ende der Saison sicher in den Play-offs spielen werden, konnte nichts passieren, vorausgesetzt, es geht natürlich zu Ende

Aber gestern wurde gesagt, dass dem Provençaux, der im ersten Akt eine interessante Kopie angefertigt hat, nichts passieren könne Getragen von einem exzellenten Edouard Choquet (10 Punkte bei 4/7 bei Schüssen) widerstand der “B&Y” den Quimpérois perfekt: Es gab Neid und eine immer attraktive Verteidigung mit einer guten Ernte bei den Rebounds (20 gegen) 15 in der Pause) und schade, wenn Choquets erster Korb verspätet war (2-2, 3.)

Der Rest war effektiver mit den Provençals, die nach ihrem klaren Kurs ihre Dynamik fortsetzten, um das Finale dieses Leaders Cup zu erreichen Giuittas Männer übernahmen die Führung mit einem Allan Dokossi, der mit zwei “Haus” -Dunks und vor allem einer beeindruckenden Effizienz im Kreis immer noch spektakulär ist. Aber Quimper hat es nicht zufällig ins Finale geschafft Reid und seine Familie, am Anfang ungeschickt (0/8 für zwei kleine Freiwürfe)

Ein weiterer zu berücksichtigender Parameter ist das Management von Fehlern für ein provenzalisches Team, das auf sechs professionelle Spieler gegen 12 Elemente beschränkt ist, die Laurent Foirest auf der bretonischen Bank zur Verfügung stehen Ein Unterschied, der die Fosséens nicht daran hinderte, in der Pause die Führung zu übernehmen (35-33)

Um im Rennen zu bleiben und die Chance zu behalten, das Kunststück zu erreichen, hatten die “BYers” keine Wahl Sie mussten weiterhin viel Intensität auf beide Seiten des Feldes legen und schade, wenn Bodian Massa zu Beginn des 3. Quartals schnell für sein drittes persönliches Foul bestraft wurde. Die Fosséens sperrten den Schläger weiter wie die vielen Bälle, die Allan Dokossi zerkratzt hatte, um Quimper schließlich mit neun kleinen Punkten zu verlassen, die im 3. Quartal gesammelt wurden (48-42).

Es waren nur noch zehn Minuten Zehn Minuten, um alles vor einem wohlverdienten Urlaub zu geben Und nichts ist besser als eine Fernadresse zu finden (Carner-Medley und Diggs), um das Vertrauen zu wahren und idealerweise die Geldzeit zu beginnen (54-47). Trotz der geringen Rotation und Müdigkeit fütterten die BYer die Marke weiter und schoben den Quimpérois sogar über 24 Sekunden hinaus zurück Selbst eine Auszeit von Laurent Foirest konnte nicht anders Die Fosséens hielten an ihrem Traum fest und kämpften auf jedem Ball, um die Marke zu verbessern, während die Uhr ablief Diese Fosseaner verdienen die ganze Hommage

Haben Sie auf unserer Website Inhalte oder Nachrichten gefunden, die eindeutig illegal und / oder gegen die Menschenwürde verstoßen?

Die Tatsache, dass jeder LaProvence präsentiertcom Inhalt oder Aktivität als illegal, um seine Entfernung zu erhalten oder zu stoppen
Wenn sie weiß, dass diese Informationen ungenau sind, wird der Rundfunk mit einer einjährigen Haftstrafe und einer Geldstrafe von 15.000 Euro bestraft

Basket – Leaders Cup Pro B: Fos gewinnt die Trophäe!

MotoGP: Oliveira gewinnt den portugiesischen GP, ​​Ducati gewinnt den Konstrukteurstitel

Judo: Madeleine Malonga (-78 kg) und Romane Dicko (78 kg) wurden zur Europameisterin gekrönt

Moto GP – Portugiesischer Grand Prix: Zarco will einen guten Schuss erzielen

Handball – Starligue: Istres glaubte es gegen Chambéry

Tennis Masters: Thiem schlägt Djokovic und qualifiziert sich für das Finale

Rugby à XIII – Elite 1: SO verlor Avignon in Villeneuve-sur-Lot

Frauen-Rugby: Frankreich von England mit einem Atemzug geschlagen

TV: Der Marseillais René Malleville ist verärgert über zwei Kolumnisten und schlägt die Tür von “Touche pas à mon poste” zu.

Fos Provence Basket, UJAP Quimper 29, LNB Pro B, Quimper, Basketball

Weltnachrichten – FR – Basket – Leaders Cup Pro B: Fos gewinnt die Trophäe!
Zugehöriger Titel :
Basketball – Leaders Cup Quimper verpasst sein Finale und verbeugt sich vor Fos-sur-Mer
Kemper’s Rams Verfolgen Sie das Leaders Cup-Finale live
Leaders Cup Pro B: das Finale Fos-sur-Mer – Quimper live
Basket – Leaders Cup Pro B: Fos gewinnt die Trophäe!
Basket – Pro B – Fos gewinnt den Leaders Cup Pro B
Basket: Auf welchem ​​Kanal das Finale des Leaders Cup, bestritten von den Rams of Kemper
LevelMagazine – DE – Kemper&’s Widder Verfolgen Sie das Leaders Cup-Finale live
Leaders Cup Pro B Finale: & ” Ein zusätzlicher Schub für die Projekte des l& # 39; UJAP& ” für den Präsidenten von Quimper
– <a href="/?s=World News – FR – "L'oeil de Fabrice Lefrançois": seine Meinung zum Finale des Leaders Cup "" World News – FR – "L& # 39; oeil de Fabrice Lefrançois": seine Meinung zum Leaders Cup-Finale
Basket Actu: TJ Parker: “Jeder muss spielbereit sein”, Cholet Basket hat sein neues Zuhause gefunden

Source: https://www.laprovence.com/actu/en-direct/6186897/basket-leaders-cup-pro-b-fos-remporte-le-trophee.html