Weltnachrichten – FR – Lille – Lorient, offizielle Aufstellung: eine Änderung des Angriffs für LOSC!

Mit einem klassischen 4-4-2 begrüßt Lille Lorient an diesem Sonntagabend im Pierre Mauroy Stadium (Anstoß) um 9 Uhr abends) Christophe Galtier muss auf mehrere Führungskräfte in jeder Reihe verzichten, wie Stürmer Burak Yilmaz, Kapitän und Verteidiger José Fonte oder Celik und Renato Sanches, beide nach dieser Länderspielpause auf der Krankenstation

Vor Mike Maignan finden wir eine zentrale Verteidigung aus Botman und Soumaoro mit Pied und Bradatic an den Seiten Xeka und André starten in der Mitte mit Sanches entfernt Vorne ist es Jonathan David, der den Angriff startet Der Mittelstürmer, dessen Zähler noch blockiert ist, wird von Bamba und Araujo unterstützt Auf der anderen Seite Jonathan Ikoné und schließlich auf der Bank Christophe Galtier zog Yusuf Yazici ihm vor

Lille: Maignan – Rattenfänger, Botman, Soumaoro, Bradatic – Xeka, André (c) – Araujo, Yazici, Bamba – David

Lorient: Nardi – Mendes, Laporte, Gravillon, Morchel (c) – Laurienté, Chalobah, Abergel, Marveaux – Moffi, Wissa

Lille OSC, FC Lorient, Frankreich Ligue 1, Christophe Galtier

Weltnachrichten – FR – Lille – Lorient, offizielle Aufstellung: eine Änderung im Angriff für LOSC!
Zugehöriger Titel :
DIRECT Ligue 1: Lille – Lorient, 11. Tag bei Pierre-Mauroy
FC Lorient Netze zum Schütteln…
Alles, was Sie über Lille – Lorient wissen müssen
Lille – Lorient, offizielle Linien: eine Änderung des Angriffs für LOSC!
FC Lorient: l& # 39; überraschendes Management von Angreifern
LOSC-Lorient: die offiziellen Kompositionen
Ligue 1: der LOSC muss den Kurs gegen halten Lorient
LOSC Mercato: Entfetten, der erste bekannte Winterstart
L1: Lille in unruhigen Gewässern vor der Ankunft von Lorient
Ligue 1 Welches Team für LOSC gegen Lorient an diesem Sonntag?

Source: https://www.football365.fr/lille-lorient-compos-officielles-un-changement-en-attaque-pour-le-losc-9933908.html