Weltnachrichten – FR – Live: Inter Mailand – Turin, Italienische Meisterschaft, 8. Tag

Ergebnisse der Aufnahmen eine Viertelstunde nach Ende des Verfahrens: zwei von zehn für Inter Mailand, vier davon elf für den Turin

Die Torino-Spieler stechen im Wasser hervor und Soualiho Meïté trägt den Ball in der Achse, bevor er Simone Zaza in der Region Mailand einen Luftpass liefert Der Torino-Torschütze kreuzt seine weidende Salve von links zu sehr, Handanovic ist in Sicherheit

Das Spiel hat jetzt eine ganz neue Wendung genommen. Ranocchia ist dank einer Flanke von Alexis Sanchez kurz davor, Inter Mailand mit einem Kopfball den Vorteil zu verschaffen!

Gute Reaktion von Inter Mailand-Spielern mit zwei Toren in drei Minuten zum Ausgleich! Alexis Sanchez und Romelu Lukaku erzielten ihre ersten und sechsten Saisontore der Serie A.

Die Verteidigung von Turin knistert wieder, obwohl sie sich im Strafraum befindet! Alexis Sanchez reißt ab, um den Ball in der Wahrheitszone nach rechts zu bringen und eine starke Flanke in Bodennähe zu erzielen, für Lukaku, der aus nächster Nähe endet!

Turin verliert seine Mittel, Romelu Lukaku droht mit einem Linksschuss aus zwanzig Metern, der von der Außenseite des linken Pfostens abprallt!

Inter schaut auf! Alexis Sanchez wirft Vidal nach links, der nach Lukaku überquert Vom Kopf aus katapultiert der Belgier den Ball auf die Latte, Sanchez nutzt das defensive Schweben, um von rechts nach rechts zum Fall des Balls zu gelangen!

Argentiniens linke Seite Cristian Ansaldi verdoppelt Torinos Führung vom Elfmeterpunkt mit einem überwältigenden Treffer von links unter Samir Handanovics Latte!

Nach Überprüfung des VAR erhalten die Turiner eine Strafe für ein Foul von Young an Singo in Inter’s Box! Dem Nerazzurro wird ein Tritt gegen die Brust der gegnerischen Seite vorgeworfen

Freistoß für Inter Mailand, volle Achse auf 25 Metern: Der Chilene Alexis Sanchez bereitet sich vor, aber M. La Penna wird einige Momente zuvor den VAR wegen einer möglichen Strafe konsultieren

Der brasilianische Verteidiger Lyanco erscheint im letzten Moment vor Alexis Sanchez und ist bereit, nach einer Flanke von Hakimi auf der rechten Seite von rechts in die Gegend von Turin zu schlagen! Der Marokkaner hat sich vor seinem Dienst am Boden gut mit Lukaku getrennt

Auf der rechten Seite von Inter kehrt Danilo D’Ambrosio das Spiel mit dem linken Fuß um, um Ashley Young zu alarmieren Der frühere Spieler von Manchester United verfehlt den Ball knapp und trifft am langen Pfosten aus nächster Nähe

Turin F.VS, Inter Mailand, Serie A, Simone Zaza, Real Madrid C.F.

Weltnachrichten – FR – Live: Inter Mailand – Turin, Italienische Meisterschaft, 8. Tag
Zugehöriger Titel :
En live: Inter Mailand – Turin, Italienische Meisterschaft, 8. Spieltag
Vieri, Maicon, Roberto Carlos: Die Top 5 Tore von l& # 39; Inter Mailand gegen Turin

Source: https://www.lequipe.fr/Football/match-direct/championnat-d-italie/2020-2021/inter-milan-torino-live/493667