Weltnachrichten – GB – Arsene Wenger erklärt, warum er sich während seiner Karriere als Manager „immer ein bisschen schuldig gefühlt hat“

News Corp ist ein Netzwerk führender Unternehmen in den Bereichen diversifizierter Medien-, Nachrichten-, Bildungs- und Informationsdienste

Arsenal-Legende Arsene Wenger führt seinen Managementerfolg darauf zurück, dass er sich aufgrund seiner katholischen Erziehung „schuldig“ fühlt

Und es scheint, dass ihr katholischer Glaube einen positiven Einfluss auf Wenger hatte, der während einer 22-jährigen Amtszeit bei Arsenal drei Premier League-Titel und sieben FA Cups gewann

In einem Interview mit den Desert Island Discs von Radio 4 sagte er: “Ich denke, die Auswirkung für mich war, dass Sie nie ganz glücklich sind, weil Sie nie gut genug abschneiden

„Durch die Religion fühlt man sich immer ein bisschen schuldig, weil die katholische Religion so ist

“Wir mussten jede Woche gestehen und manchmal habe ich auch gelernt zu lügen, weil ich mich nicht immer daran erinnerte, was ich falsch gemacht habe

„Du bist frisch herausgekommen, du hast immer gefühlt:‚ Okay, ich habe jetzt gestanden Gott vergib mir – ich kann mein Leben wieder beginnen’”

Wengers Familie besaß ein Bistro namens La Croix d’Or in Straßburg, in dem der Franzose oft arbeitete

Er fügte hinzu: “Ich würde niemandem raten, ein Bistro zu eröffnen und Kinder zu haben Zu der Zeit gab es kein Familienleben

„Das Bistro war das ganze Jahr über geöffnet Es war nur an einem Tag von vier Uhr nachmittags bis Mitternacht geschlossen

„Das war am Weihnachtstag, weil das Dorf von Religion dominiert wurde Das war also kein Feiertag”

Dieser Service wird in den Nutzungsbedingungen von talkSPORT Ltd gemäß unserer Datenschutzrichtlinie bereitgestellt

Arsène Wenger, Arsenal F.C., Desert Island Discs, BBC

Weltnachrichten – GB – Arsene Wenger erklärt, warum er sich während seiner Karriere als Manager „immer ein bisschen schuldig gefühlt hat“
In Verbindung stehender Titel :
Arsenal-Legende Arsene Wenger erklärt, warum er & # 39; fühlte sich immer ein bisschen schuldig& # 39; während der Karriere als Manager
& # 39; Ich entspanne mich, indem ich anderen Managern beim Leiden zuschaue Und denken Sie, " It& # 39; Sie sind dran, mein Freund! " & # 39;: Arsene Wenger enthüllt teuflische Streifen
– <a href="/?s=Arsenal Legende Arsene Wenger schreibt Karriereerfolg &#39 zu; fühlt sich dank katholischer Wurzeln immer ein bisschen schuldig ' Arsenal-Legende Arsene Wenger schreibt Karriereerfolg zu zu & # 39; sich immer ein bisschen schuldig fühlen& # 39; dank katholischer Wurzeln

Source: https://talksport.com/football/792892/arsenal-arsene-wenger-managerial-career/