Weltnachrichten – GB – Benfica-Chef Jesus trifft vor dem Aufeinandertreffen der Rangers in dieser Woche auf Randspieler

News Corp ist ein Netzwerk führender Unternehmen in den Bereichen diversifizierter Medien-, Nachrichten-, Bildungs- und Informationsdienste

BENFICA-Chef Jorge Jesus glaubt, dass keines seiner Kinder und Stiffs sich selbst einen Gefallen getan hat, um sich für den Showdown der Europa League bei Rangers in dieser Woche in seinen Kader zu spielen

Die Mannschaft aus Lissabon setzte sich bei einem 1: 0-Sieg gegen Paredes aus der dritten Liga gegen Paredes durch, wo er seine gewohnte Startelf vor dem Gruppenspiel gegen die Light Blues ausruhte

Jesus hat die meisten seiner Reserven, B-Team-Spieler und Youngsters eingesetzt, weil er seinen Kader nach der Länderspielpause ausruhen wollte und sie erst am Tag vor Steven Gerrards Mannschaft wieder zum Training zurückkehren werden

Und er hat klargestellt, dass keiner der Ersatzspieler irgendetwas getan hat, um es in seine Pläne für die vierte Runde der Spiele in der Europa League am Donnerstag zu schaffen

Er sagte: “Diese Spiele sind immer kompliziert, aber wir haben in der ersten Halbzeit nicht sehr gut gespielt Ich habe versucht, Dinge zu ändern und wir wurden schlimmer

“Wir hatten vier Spieler, die mit uns debütierten, sowie viele jüngere Spieler

“Ich wollte, dass diese Gruppe von Spielern mir beweist, warum ich sie im Kader für die europäischen Spiele und die Ligaspiele einsetzen sollte, aber das haben sie nicht getan

“Das Wichtigste war natürlich der Sieg und ich hoffe, wir sind jetzt frisch und bereit, diese Woche in Glasgow gegen Rangers zu spielen”

In der Zwischenzeit hat Fabio Cardoso behauptet, Rangers seien “respektlos”, wie sie seine Verletzung im Jahr 2017 behandelt haben

Er erzählte dem Daily Record: “Wenn ich auf meine Zeit bei Rangers zurückblicke, ärgert mich am meisten, dass der Verein und die Fans nicht das Beste von mir gesehen haben.”

“Es war der schlimmste Moment, den ich im Club hatte – weil es bedeutete, dass ich nicht spielen konnte

„Ich habe nie wieder eine Chance bekommen, daher war es schwierig, mich zu verbessern und zu zeigen, was ich tun kann”

Bleiben Sie auf der Scottish Sun-Fußballseite

über ALLE Neuigkeiten und Transfers auf dem Laufenden

Keltische Fans fordern Lennon auf, als Rangers die Chance zu geben, 11 Punkte Vorsprung zu erzielen

© News Group Newspapers Limited in England Nr 679215 Sitz: 1 London Bridge Street, London, SE1 9GF “The Sun”, “Sun”, “Sun Online” sind eingetragene Marken oder Handelsnamen von News Group Newspapers Limited Dieser Service wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von News Group Newspapers ‘Limited gemäß unserer Datenschutz-&-Cookie-Richtlinie bereitgestellt Um eine Lizenz zur Reproduktion von Material zu erhalten, besuchen Sie unsere Syndication-Website Sehen Sie sich unser Online-Pressepaket an Für andere Anfragen kontaktieren Sie uns Um alle Inhalte auf The Sun zu sehen, verwenden Sie bitte die Sitemap Die Sun-Website wird von der Independent Press Standards Organization (IPSO)

reguliert

Unsere Journalisten bemühen sich um Genauigkeit, aber gelegentlich machen wir Fehler Für weitere Details unserer Beschwerdepolitik und um eine Beschwerde einzureichen, klicken Sie bitte hier

Rangers F.C., S.L. Benfica, UEFA Europa League, Jorge Jesus, Steven Gerrard

Weltnachrichten – GB – Benfica-Chef Jesus trifft vor dem Aufeinandertreffen der Rangers in dieser Woche auf Randspieler
In Verbindung stehender Titel :
Benfica-Chef Jesus trifft vor dem Aufeinandertreffen der &-Rangers auf Randspieler
Benfica zeigt großen Respekt vor den Rangers, während Jorge Jesus das gesamte erste Team ausruht
Benfica ruhen Sie sich im GESAMTEN Kader aus, während sich die Entscheidung der Rangers Europa League inmitten von Auswahlproblemen abzeichnet

Source: https://www.thescottishsun.co.uk/sport/football/6311679/benfica-jesus-hit-fringe-players-rangers/