Weltnachrichten – GB – Declan Rice sagt, dass die Veröffentlichung von Chelsea seine berufliche Karriere mitgeprägt hat

Rice wurde im Alter von nur 14 Jahren aus dem Akademiesystem von Chelsea entlassen und ist nun nach seiner Blütezeit Gegenstand des Interesses des Blues seine Zeit bei West Ham United

West Ham United-Mittelfeldspieler Declan Rice hat zugegeben, dass die Entlassung von Chelsea als 14-Jähriger das Beste war, was ihm passieren konnte

Rice, der im Sommer stark mit einer Rückkehr des Blues in den Blues verbunden war, wurde als Teenager vom in West-London ansässigen Club freigelassen

Der englische Nationalspieler hat zuvor zugegeben, dass er nach der Entlassung aus der Chelsea-Akademie die Augen ausschreien musste

Bereits 2014 wurde Rice von den Vertretern der Blues-Akademie als nicht gut genug eingestuft, bevor er in West Ham vor Gericht gestellt wurde – wo er auffiel

Der jetzt 21-Jährige stieg in der Jugend der Hammers auf, bevor er am Ende der Saison 2016/17 sein Debüt in der ersten Mannschaft gab

Chelsea ruiniert möglicherweise seine Entscheidung, Rice aus dem Verein ausscheiden zu lassen. Sechs Jahre später deuten Berichte darauf hin, dass sie den vielseitigen Engländer erneut unter Vertrag nehmen wollen – und West Ham soll 80 Millionen Pfund für seine Dienste wollen

Rückblickend auf seine Freilassung von der Stamford Bridge glaubt Rice, dass es sich herausgestellt hat, dass er ein Mann ist

Auf die Frage von Sky Sports, ob Chelsea ihn mit 14 gehen lassen habe, sei das Beste, was passieren konnte, sagte Rice: “Ich denke schon Ich denke, das ist es, was mich dazu bringt, ehrlich zu Ihnen zu sein

“Ich musste mit 14 nach West Ham, weg von meiner Familie Ich bin ein Familienjunge, liebe meine Mutter und meinen Vater, lebe zu Hause bei ihnen und lasse sie mit 14 Jahren zurück, um mit Leuten zu spielen, die ich von Montag bis Freitag nicht kenne. Ich denke, das hat mich zu der Person geformt, die ich bin

“Ich musste anfangen, für mich selbst verantwortlich zu sein, aber schau, ich bin hierher gekommen und habe gedeiht Ich hatte drei Manager, die sich wirklich um mich gekümmert haben. Ich liebe das Leben hier”

Rice hat zuvor sowohl im Zentrum der Verteidigung der Eisen als auch im Mittelfeld gespielt

In jedem Fußballlondon West Ham Bulletin, wir bringen Ihnen die neuesten Nachrichten, Übertragungsfunktionen und Kommentare sowie die wichtigsten Gesprächsthemen für Fans

Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Feld oben in diesem Artikel ein – oder in einen Artikel im Bereich West Ham des Fußballslondon in der Tat – mit der Aufschrift “Holen Sie sich die größten täglichen Geschichten per E-Mail” und klicken Sie auf “Abonnieren”.

Wenn Sie später entscheiden, dass Sie die E-Mails nicht mehr erhalten möchten, folgen Sie einfach dem Link zum Abbestellen in einem der Newsletter – aber wir glauben nicht, dass Sie dies möchten

Letzteres ist jedoch das, woran er sich im Laufe seiner Zeit im London Stadium gewöhnt hat – und es ist auch die Position, die er gerne weiter spielen würde, hat er bestätigt

“100% – Ich habe jetzt in den letzten drei Spielzeiten im Mittelfeld gespielt”, gab Rice bekannt, als er gefragt wurde, ob das Mittelfeld seine zukünftige Position sein wird

“Viele Leute lassen sich von dem mitreißen, was ich tun soll Ich kann in der Mitte einsteigen, aber ich denke, ich habe noch viel mehr zu geben und ich denke, mein Selbstvertrauen im Mittelfeld wächst

“Ich habe die Top-Spieler, die (Patrick) Vieiras, die Yaya Toures, beobachtet. Jedes Mal, wenn sie etwas Platz sehen, sind sie darauf gestoßen und sehen mächtig aus”

West Ham United F.C., David Moyes, Declan Rice, Premier League

Weltnachrichten – GB – Declan Rice sagt, dass die Veröffentlichung von Chelsea seine berufliche Karriere mitgeprägt hat

Source: https://www.football.london/west-ham-united-fc/players/declan-rice-chelsea-west-ham-19325418