Weltnachrichten – GB – Jedes Wort, das Scott Parker über die Elfmeter-Katastrophe und die Leistung von Loftus-Cheek sagte

Ich nehme die positiven Ergebnisse der zweiten Hälfte Mein Grundgedanke im Moment ist natürlich die erste Hälfte in Bezug auf die Art und Weise, wie wir uns dem Spiel näherten. Wir waren in vielen Dingen zweitbester Wir haben unsere Qualität unter Beweis gestellt, unsere Nase mit 1: 1 wieder in die Hand genommen, aber in Bezug auf Duelle, 50/50, die ein Fußballspiel geprägt haben, die Grundlagen des Spiels, haben wir das nicht gut genug gemacht und uns selbst gegeben eine harte Aufgabe, die drei Gegentore kassierte

Die zweite Hälfte wurde weiter verbessert Wir haben es ein wenig geändert, aber ich glaube nicht, dass das die Hauptsache von mir war, warum wir so gespielt haben wie wir Die zweite Hälfte haben wir genauso gespielt wie wir, weil wir genau das getan haben, was wir in der ersten Hälfte verpasst haben, um die Schlachten zu verstehen

Wenn Sie wir sind, die besten Teams der Welt, muss dies eine Selbstverständlichkeit sein In der ersten Hälfte haben wir das zeitweise verfehlt und das enttäuscht mich Die zweite Hälfte wurde stark verbessert und wir zeigten etwas Qualität

Im Moment kann ich nicht darauf eingehen. Natürlich gibt es einzelne Fehler, aber nicht einmal die einzelnen Fehler Wenn wir uns nur die Grundlagen eines Fußballspiels ansehen, vergessen wir die Taktik, gute Spieler, gehen wir einfach in ein komplettes Spiel und verstehen in erster Linie, dass Sie Schlachten gewinnen müssen Die Leute mögen sich das ansehen und denken, es sei eine grundlegende Sache zu sagen Wenn Sie in der Premier League spielen, müssen Sie Ihnen diese Seite zeigen Wir sind einfach zu kurz gekommen Zweite halbe Reaktion ja, es sollte nicht von einem ausgelassenen zur Halbzeit ausgehen, um diese Reaktion zu bekommen Dieses Team kann genau das produzieren, was uns in der ersten Halbzeit gefehlt hat, und das haben wir im Laufe der Saison gezeigt

Qualität sicher, wir können Teamprobleme verursachen, wir können dieses Jahr erfolgreich sein Ich weiß, dass wir sicher ein sehr gutes Team sind, aber manchmal haben wir Mängel Es ist ein junges Team mit neuen Spielern und natürlich der Botschaft, die Sie brauchen, um weiter nach Hause zu fahren, und Sie hoffen, dass sie es schnell verstehen

Wie alles, wenn neue Spieler hinzukommen, um uns zu verbessern, und neue Spieler brillant waren Die neuen Spieler lernen mich kennen und wissen, worum es in diesem Jahr gehen muss Heute hatten wir manchmal eine echte Einstellung zu uns. Ich dachte, wir hätten Mut und wären mutig im Ballbesitz und hätten ihnen in der ersten Halbzeit viele Probleme bereitet, aber man kann sie nicht verlieren. Duelle, 50/50, zweite Bälle Die Grundlagen können Sie nicht konsequent verfehlen, und wir haben es in der ersten Hälfte getan

Die zweite Hälfte bestand aus Kreide und Käse Ich denke, das ist fair für alle zu sehen Wir hatten diese Seite für uns, den zweiten Ball, Duelle und die andere Seite für uns – eine aufregende Mannschaft Wir müssen die Leistung für 90 Minuten bekommen

Ich fand ihn brillant Ruben kam herein und wir haben sehr hart mit Ruben zusammengearbeitet, was die Informationen betrifft, die ich ihm und ihm als Spieler geben möchte, und wie er dieses Jahr einen großen Einfluss haben kann Manchmal habe ich das Gefühl, dass Ruben dazu neigt, dass Spiele ihn vorbeiziehen lassen, aber heute war alles, worüber wir mit ihm gesprochen haben Er kam und machte einen Unterschied und sah in jeder Hinsicht wie ein Top-Top-Spieler aus Er kam auf den Ball, war mutig, erzielte ein Tor und war dynamisch. Wenn Sie ihn zwischendurch zwischen die Linien bringen, hat er die rohen Fähigkeiten Er wird dieses Jahr groß für uns sein Er muss weiter arbeiten und zuhören, was wir ihm sagen, aber ohne Zweifel wird er sich weiter verbessern

Dasselbe, was wir das ganze Jahr über gesagt haben Dies ist eine unglaubliche Gruppe, die Spieler, die letztes Jahr bei uns waren, haben eine Bindung aufgebaut und sie werden alles in ihrer Macht stehende tun, um sich weiter zu verbessern und zu verstehen (was wir tun müssen) und das wird weitergehen Wir können Fußballspiele verlieren und ich werde danach beurteilt, ich verstehe das, aber ich glaube nicht, dass irgendjemand jemals mit dem Finger zeigen oder uns trüben wird, indem er sagt, dass die Spieler nicht für mich oder diesen Fußballverein spielen oder das zeigen werden Jedes Mal, wenn sie auf das Feld treten, werden sie weiter lernen, Fehler machen und die Kluft ist manchmal groß, da die Qualität der Spieler und Spiele ansteht. Es besteht kein Zweifel Mit dem Bestreben und der Arbeitsmoral, uns als Team weiter zu verbessern, werden wir in die richtige Richtung gehen

Er hat die ersten paar Spiele gespielt und in den letzten Wochen haben wir viel Zeit mit ihm verbracht, um zu verstehen, was ich für die Mannschaft will und was er für sich selbst tun kann Er muss es weiter erfassen

Sie hätten es nicht schreiben können, wenn er ausgerutscht und verfehlt hat Es war erstaunlich zu denken Ich kann nur sagen, dass wir in den letzten 10 Tagen alles in Ordnung gebracht und unermüdlich daran gearbeitet haben, den Prozess vorzubereiten und zu verstehen Ivan ist ein außergewöhnlicher Elfmeterschütze und als ich das letzte Mal mit Ade in dieser Situation war, war ich wütend und enttäuscht darüber, wie wir es verpasst haben, aber heute können diese Dinge passieren Natürlich enttäuscht, aber er rutschte aus, es war eines dieser Dinge

In diesem Moment ist es nicht zu leugnen, dass wir ein kleines Problem in Bezug auf die Elfmeterschützen und wo wir sind Wir hatten in dieser Saison vier Strafen und haben drei verpasst Wie bei allem, ob es sich um Elfmeter oder Fehler handelt, müssen Sie immer daran arbeiten, und es ist ein Element, das wir uns ansehen werden, und das wird ein fortlaufender Prozess sein Wir werden weiter arbeiten und sehen, wer in diesem Moment der Beste ist, um eine Strafe gegen dieses Team zu erhalten

Ruben Loftus-Cheek, Premier League, Scott Parker

Weltnachrichten – GB – Jedes Wort, das Scott Parker über die Elfmeter-Katastrophe und die Leistung von Loftus-Cheek sagte

Source: https://www.football.london/fulham-fc/every-word-scott-parker-said-19325584