Weltnachrichten – GB – Micheal Ward über die Vertretung in Film und Fernsehen: “Fortschritte müssen gemacht werden”

Der Schauspieler spielt in einem Teil von Steve McQueens ‘Small Axe’-Serie, die der Black Lives Matter-Bewegung gewidmet ist

Micheal Ward hat über die Notwendigkeit gesprochen, weitere Fortschritte bei der Darstellung in Film und Fernsehen zu erzielen

Der Schauspieler ist einer der Stars von Steve McQueens neuer Filmreihe Small Axe, die das Leben der schwarzen Briten zwischen 1969 und 1982 zeigt und sich der Black Lives Matter-Bewegung widmet Er spielte Franklyn in der Folge Lovers Rock

Im Gespräch mit der Times wurde Ward gefragt, ob er der Meinung sei, dass die Film- und Fernsehbranche genug unternehme, um auf Vielfalt zu drängen “Natürlich gibt es immer noch Ungleichheit und es müssen Fortschritte erzielt werden”, antwortete er „Viele Dinge müssen sich ändern, anstatt nur Dinge in sozialen Medien zu veröffentlichen

“Aber es passiert, Mann Und ich hasse es, darüber zu sprechen, weil ich lieber mit der Arbeit spreche, die ich tun muss, von der ich denke, dass sie helfen kann Wissen über die schwarze Welt geben”

McQueen teilte letzte Woche (15. November) seine Meinung zur Behandlung schwarzer Talente durch die britische Film- und Fernsehbranche mit, nachdem ihn David Harewood aus der Heimat gefragt hatte, warum so viele schwarze britische Schauspieler häufig in die USA gehen müssen, um ihre Karriere voranzutreiben ” Der Regisseur antwortete, dass die britische Industrie “nicht genug interessiert” sei.

“Das ist es wirklich”, sagte er “Die Menschen in Positionen mit wirklicher Macht und Einfluss in der Branche haben sich nicht genug darum gekümmert Punkt Es ist ihnen egal, also müssen wir es selbst tun”

© 2020 NME ist Mitglied der Medienabteilung von BandLab Technologies

Steve McQueen, Lovers Rock

Weltnachrichten – GB – Micheal Ward über die Vertretung in Film und Fernsehen: “Fortschritte müssen gemacht werden”
Zugehöriger Titel :
Micheal Ward zur Darstellung in Film und Fernsehen: „Fortschritte müssen gemacht werden“
Is Small Axe: Lovers Rock basierend auf einer wahren Begebenheit?
>> Kleine Axt: Lovers Rock, Rezension: immersives Fernsehen am berauschendsten
& # 39; Lovers Rock& # 39; Transportiert Zuschauer in eine & # 39; 80s House Party
Der kleine Axtstar Micheal Ward über die Wichtigkeit der Darstellung von & # 39; beautiful& # 39; Schwarze Liebe in Lovers Rock
Kleine Axt: Lovers Rock sieht schwarze Freude vorherrschen
Cousin Clifton von Lovers Rock spielt auch die Hauptrolle in Netflix&s Sexualerziehung
Steve McQueen gibt uns seinen Song-für-Song-Leitfaden für Lovers Rock
Wie Steve McQueen& # 39; die Familiengeschichte inspirierte & # 39; Liebhaber Rock& # 39;
Lovers Rock Review: Der zweite Film in Steve McQueen&s Small Axe-Serie ist so überzeugend umgesetzt, dass Sie & # 39 denken werden, dass Sie es waren

Source: https://www.nme.com/news/film/micheal-ward-representation-film-tv-progress-needs-to-be-made-2822543