Weltnachrichten – IN – Erklärung von Arshi Khan auf Partisanenerklärung, sagte – Salman Khan wurde nie beschuldigthi

Arshi Khan, die Ex-Kandidatin von Bigg Boss, ist aufgrund ihrer Aussagen oft in den Schlagzeilen Arshi war ein Teil von Bigg Boss 11 Kürzlich hatte er in seiner Erklärung gesagt, dass die Macher in der aktuellen Staffel von Bigg Boss einen Gefallen tun. Er sagte, dass Ijaz Khan in der Show gerettet wird, genau wie Siddharth in der letzten Saison zum Gewinner gemacht wurde.

Medienberichten zufolge hatte Arshi auch den Machern der Show sowie dem Moderator Salman Khan vorgeworfen, dass sie zu viel mit anderen Teilnehmern der Show machen. Aber Arshi hat ihre Aussage klargestellt Er stellte klar, dass er die Macher der Show beschuldigt hatte, Ejaz Khan und nicht Salman Khan zu bevorzugen.

In einem kürzlich geführten Interview über den möglichen Gewinner der aktuellen Staffel von Bigg Boss sagte Arshi, dass Kavita Kaushik seiner Meinung nach ziemlich vielversprechend erscheint.

Arshi Khan sagte weiter: “Ich denke, Kavita Kaushik ist die wahrste Persönlichkeit im Inneren Sie mag nur sich selbst und sie ist außerhalb der Art, wie sie zu Hause ist Die Leute zielen auf ihn und machen sich die ganze Zeit über über ihn lustig Wenn jemand eine solche Antwort gibt, wird er irgendwo wütend Ich denke, Ijaz Khan fühlt sich in Bezug auf seine Anwesenheit zu Hause völlig unsicher Vielleicht kennen sie viele Geheimnisse über sie und haben Angst, dass diese Dinge herauskommen. Wenn Kavita den Mund öffnet, wird sie freigelegt”

Arshi Khan sagte: “Die Macher der Show verbessern das Image von Ejaz Khan. Wie er es mit Siddharth Shukla in der letzten Saison getan hat Es besteht kein Zweifel, dass Bigg Boss eine Show ist, in der alles real ist Manchmal birgt ein solches Bild ein Risiko für die Teilnehmer Er versucht, Kavita Kaushik schlecht zu zeigen, während sie völlig voreingenommen gegenüber Ejaz Khan ist und ihn in einer Form zeigt Auch in der letzten Saison war er voll und ganz für Siddharth Shukla.”

Drogenfall: Sunil Pal, Raju Srivastava reagierte auf die Verhaftung der Komiker Bharti und Harsh

Bigg Boss 14: Salman Khan nahm an Abhinav Shuklas Klasse in ‘Weekend Ka War’ teil. Rubina wurde geraten, alleine zu spielen

Drogenfall: Großer Schock für Bharti und Harsh, die beide zu 14 Tagen Haft verurteilt wurden

Live-Updates zum Drogenfall: Bharti und Harsh in 14-tägige Haft, NZB beantragt Untersuchungshaft

Asit Kumar Modi, Produzent von ‘Tarak Mehta Ka Ooltah Chashma’, infiziert mit Corona, hat sich in der Quarantäne niedergelassen

PM Modi wird sich am Dienstag mit dem CM aller Staaten über den Zustand der Korona treffen, mögliche Diskussion über Impfstoffe auch

Entlang der internationalen Grenze zwischen Indo und Pak wurde ein 150 Meter langer Tunnel gefunden, durch den Terroristen in Nagrota einmarschierten.

Ghulam Nabi Azads Erklärung zur Zwietracht im Kongress sagte: – Wahlen werden nicht in Fünf-Sterne-Hotels ausgetragen.

ABP News verwendet Cookies auf dieser Website, um eine bessere Benutzererfahrung und schöne Funktionen zu gewährleisten und das Besucherverhalten zu messen, um den Inhalt zu verbessern

Bigg Boss, Salman Khan, Eijaz Khan, Rubina Dilaik, Ekta Kapoor, Kavita Kaushik, Abhinav Shukla, Pavitra Punia

Weltnachrichten – IN – Arshi Khans Klarstellung zur Partisanenerklärung Said-Salman Khan wurde nie beschuldigt

Source: https://www.abplive.com/entertainment/television/arshi-khans-clarification-on-eijaz-khans-biased-statement-said-salman-khan-was-never-accused-1648985