Weltnachrichten – IN – Southampton: Che Adams könnte die Nationalmannschaft nach Schottland wechseln lassenen

SOUTHAMPTON, ENGLAND – 6. NOVEMBER: Southampton-Spieler Che Adams feiert sein Eröffnungsziel mit Moussa Djenepo (r) während des Premier League-Spiels zwischen Southampton und Newcastle United am St. Mary’s Stadium am 6. November 2020 in Southampton, England Sportstadien in ganz Großbritannien unterliegen aufgrund der Coronavirus-Pandemie weiterhin strengen Beschränkungen, da die Gesetze der Regierung zur sozialen Distanzierung Fans in Veranstaltungsorten verbieten, was dazu führt, dass Spiele hinter verschlossenen Türen gespielt werden (Foto von Stu Forster / Getty Images)

Der Daily Express (Sonntag, 22. November 2020, S. 9 Sport Pullout) und die Daily Mail Online bestätigen, dass Adams in der Vergangenheit von Schottland kontaktiert wurde, aber bisher alle Ansätze zurückgewiesen hat

Sie geben jedoch auch an, dass er immer noch vom schottischen Verband beobachtet wird, nachdem er in dieser Saison eine beeindruckende Form für die Heiligen gezeigt hat

Der Chef der Heiligen, Ralph Hasenhuttl, weigerte sich, seine Meinung zu der Entscheidung zu äußern, die Adams kürzlich treffen muss, und sagte:

„Einige Entscheidungen liegen beim Spieler und dies ist eine davon Er muss diese Entscheidung selbst treffen

„Er muss sich nur auf seine Arbeit hier konzentrieren und der internationale Fußball kann ein Bonus sein Aber als Clubmanager kann ich mich nicht darauf einlassen”

Wie diese Situation verläuft, hängt wahrscheinlich davon ab, wie hungrig Adams derzeit nach internationalem Fußball ist

Mit 24 Jahren hat er den größten Teil seiner beruflichen Laufbahn noch vor sich und könnte seine Chance bei England bekommen, wenn er weiterhin die Form zeigt, die er in letzter Zeit für Saints hat

Er weiß auch, dass er viel Spielzeit mit Schottland haben würde, wenn er ihr Angebot annehmen würde

Angesichts der Tatsache, dass es in Steve Clarkes jüngstem Kader nur zwei Stürmer aus der Premier League gibt – Ollie McBurnie und Oliver Burke, die beide in dieser Saison weniger als Adams gespielt und erzielt haben – würde er deutlich mehr Tore und mehr Qualität hinzufügen diese Optionen

Harry Kane, Marcus Rashford, Mason Greenwood, Dominic Calvert-Lewin, Tammy Abraham und sogar Danny Ings wurden in der jüngeren Vergangenheit einberufen und stellen eine schwierige Gruppe dar, die es zu brechen gilt Wenn einer von ihnen verletzt oder außer Form ist, tritt ein anderer an, um seine Chance zu bekommen

Daher ist Schottland für Adams derzeit sicherlich eine realistischere Wahl Wie bereits erwähnt, wird sein Ziel wahrscheinlich darin bestehen, sein volles Potenzial im Fußball auszuschöpfen, und es gibt keinen Grund, warum dies nicht in das englische Setup einbrechen kann

Erstellen Sie Ihren benutzerdefinierten FanSided Daily-E-Mail-Newsletter mit Nachrichten und Analysen zu Southampton FC und all Ihren Lieblingssportteams, TV-Shows und vielem mehr

Ihre Privatsphäre ist bei uns sicher Wir geben Ihre E-Mail-Adresse niemals an Spammer, Betrüger oder dergleichen weiter

Ralph Hasenhüttl, Southampton F.C., Che Adams, Stürmer, Dominic Thiem, schottische Fußballnationalmannschaft, Premier League

Weltnachrichten – IN – Southampton: Che Adams könnte die Nationalmannschaft nach Schottland wechseln lassen
In Verbindung stehender Titel :
Ralph sagt, dass Heilige sich vom Landsmann Thiem inspirieren lassen können
Southampton: Che Adams könnte die Nationalmannschaft nach Schottland wechseln lassen
Southampton kann dem Beispiel von Tennisstar Dominic Thiem& folgen – Ralph Hasenhuttl
Stürmer von Southampton, Che Adams, wieder auf dem Radar von Schottland
Southampton kann während eines vollen Terminkalenders gedeihen, sagt Ralph Hasenhuttl
Southampton FC Manager rät ihm Spieler, die zu Dominic Thiem aufschauen en

Source: https://saintsmarching.com/2020/11/22/southampton-che-adams-make-national-team-switch-scotland/