Weltnachrichten – RU – In Wladiwostok fanden Testübungen zum Cyber-Polygon stattru

Spezialisten von Rostelecom-Solar, einem Unternehmen der Rostelecom-Gruppe, führten auf der Plattform des nationalen Cyber-Polygons Test-Cyber-Übungen für die Studenten der Fernöstlichen Bundesuniversität durch An der Veranstaltung nahmen etwa 30 Studenten aus 2-6 Kursen der Richtungen “Informationssicherheit” und “Computersicherheit” teil. CNews berichtet darüber

Der Übung ging eine Reihe von Vorträgen zum Thema Cybersicherheit voraus, die von führenden Experten von Rostelecom-Solar gehalten wurden Die Hauptthemen der theoretischen Vorbereitungsphase waren die Arten von Hackerangriffen, Methoden zur Erkennung böswilliger Aktivitäten in Informationssystemen und Möglichkeiten zur Bekämpfung von Cyberkriminellen.

Im praktischen Teil der Veranstaltung hatten die Teilnehmer zwei Hauptaufgaben: das Üben der Fähigkeiten zum Analysieren von Informationssicherheitsereignissen und Arbeiten in SIEM sowie das Identifizieren der Killchain – der gesamten Kette von Hackeraktionen während eines komplexen mehrstufigen Angriffs

Die Schüler zeigten großes Interesse an Cyber-Training, zeigten die Fähigkeit, in einem SIEM-System zu arbeiten, und ein ausgezeichnetes Verständnis der von Angreifern verwendeten Taktiken und Techniken

“Zum ersten Mal wurde die Notwendigkeit der Schaffung eines nationalen Cyber-Polygons auf Russky Island während des Eastern Economic Forum im Jahr 2019 erörtert. Es ist symbolisch, dass das erste Test-Cyber-Training im Cyber-Polygon in Wladiwostok stattfand und die ersten Teilnehmer FEFU-Studenten waren – in Zukunft Spezialisten und möglicherweise unsere Kollegen im Bereich Informationssicherheit “, sagte Mikhail Klimov, Leiter des Nationalen Cyber-Polygon-Projekts

„Die Beteiligung von Rostelecom als eines der führenden Unternehmen der Informationssicherheitsbranche am Bildungsprozess ist für uns von großer Bedeutung: sowohl technisch als auch methodisch Sowohl Lehrer als auch Schüler freuen sich, die Gelegenheit zu haben, ihre Fähigkeiten im Kampf gegen Cyberangriffe zu üben und in der Praxis das theoretische Wissen zu festigen, das mit modernen High-Tech-Geräten erworben wurde. Dies sollte die Qualität der Ausbildung von Informationssicherheitsspezialisten auf ein neues Niveau bringen “, sagte Alexei Pavlychev, Leiter des FEFU-Informationssicherheitszentrums.

Speichern Sie meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website-URL in meinem Browser, damit ich das nächste Mal einen Kommentar veröffentlichen kann

(Funktion (w, d, n, s, t) {
w [n] = w [n] || [];
w [n]push (function () {
JaKontextAdvManagermachen({
blockId: “R-A-255812-1”,
renderTo: “yandex_rtb_R-A-255812-1”,
asynchron: wahr
});
});
t = dgetElementsByTagName (“script”) [0];
s = dcreateElement (“script”);
stype = “text / javascript”;
ssrc = “// anYandexru / system / contextjs “;
sasync = true;
tElternknoteninsertBefore (s, t);
})(das dasDokument, “yandexContextAsyncCallbacks”);

(function () {
var sc = DokumentcreateElement (‘script’); sctype = ‘text / javascript’; scasync = true;
scsrc = ‘// smi2ru / data / js / 95523js ‘; scZeichensatz = ‘utf-8’;
var s = DokumentgetElementsByTagName (‘script’) [0]; sElternknoteninsertBefore (sc, s);
} ());

Wladiwostok, Rostelecom, Informationstechnologie, Informationssicherheit

Weltnachrichten – RU – In Wladiwostok wurden Testübungen auf dem Cyber-Trainingsgelände abgehalten
Zugehöriger Titel :
Testübungen zum Cyber-Polygon fanden in Wladiwostok statt
Rostelecom führte eine Testübung auf einem Cyber-Testgelände in Wladiwostok durch
FEFU-Studenten haben gelernt, Cyber-Angriffe mit Hilfe von Rostelecom zu bekämpfen ru

Source: https://prim.news/2020/11/22/testovye-ucheniya-na-kiberpoligone-proshli-vo-vladivostoke/