Weltnachrichten – US – Center switcharoo: Benzin geht an Lakers, Baynes kommt nach Toronto

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu verbessern, personalisierte Inhalte und gezielte Anzeigen anzuzeigen, den Website-Verkehr zu analysieren, und verstehen, woher unser Publikum kommt Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie, um mehr zu erfahren oder sich abzumelden Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen, die am 20. Dezember 2019 in Kraft getreten sind

Marc Gasol erklärte sich bereit, Laker zu werden, aber die Raptors ersetzten ihn schnell durch Aron Baynes

Marc Gasol ist der neueste Toronto Raptor, der den Norden in Richtung City of Angels verlässt Nur dieses Mal sind es nicht die Clippers, die die Wilderei machen, sondern die Los Angeles Lakers:

Marc Gasol schließt einen Vertrag mit den Lakers ab, wie mir Quellen und @ZachLowe_NBA mitteilen

Der Deal scheint zwei Jahre zu dauern, obwohl die finanziellen Bedingungen zum Zeitpunkt dieses Schreibens noch nicht abgeschlossen waren

Die Raptors drehten sich schnell zu Plan C in der Mitte um: Augenblicke später wurde bekannt, dass Aron Baynes zugestimmt hatte, nach Toronto (ähm, Tampa) zu kommen:

Das Free Agent Center Aron Baynes hat sich auf zwei Jahre für 14 US-Dollar geeinigt3M befassen sich mit den Toronto Raptors, Quellen sagen @TheAthleticNBA @Stadium

Die Zahl allein scheint vernünftig genug zu sein, obwohl das zweite Jahr zunächst ein kleiner Schock war Es wurde jedoch bald berichtet, dass das zweite Jahr des Deals eine Teamoption ist, was sinnvoll ist, da die Flexibilität Torontos für 2021 erhalten bleibt

Benzin kam zum Handelsschluss 2019 zu den Raptors und war ein großer Teil ihres Meisterschaftslaufs. Dank seiner defensiven Intelligenz, seiner punktgenauen Weitergabe von Straftaten und seiner Trunkenheit während der Meisterschaftsparade wurde er zu einem Liebling der Fans

Leider wurde er vor der Blase für den größten Teil des Zeitraums 2019-20 verletzt. Obwohl er in Orlando gesund war, war sein Spiel merklich zurückgegangen

Toronto Raptors, Aron Baynes, Phoenix Suns, Los Angeles Lakers, Marc Gasol, Serge Ibaka, Chris Boucher

Weltnachrichten – US – Center switcharoo: Benzin geht an Lakers, Baynes kommt nach Toronto
Zugehöriger Titel :
Center switcharoo: Benzin geht an Lakers, Baynes kommt nach Toronto
Bericht: Chris Boucher stimmt zwei Jahren zu, 13 $5M-Vertrag mit Raptors
> Bericht: Raptors unterzeichnen Aron Baynes für 2 Jahre, 14 US-Dollar -Millionenvertrag
Bericht: Ehemaliges Sonnenzentrum Aron Baynes willigt ein, sich mit Raptoren zu befassen
Raptors, Aron Baynes stimmt Zweijahresvertrag zu
Raptors unterzeichnen freie Agenten Aron Baynes und Chris Boucher
Bericht: Raptors unterzeichnen Baynes auf 2 Jahre, 14 US-Dollar3M-Deal
Raptors unterzeichnen Aron Baynes und Chris Boucher, während Marc Gasol zu den Laptors wechselt Lakers
Toronto Raptors sollten alles tun, um Aron Baynes zu bekommen
Bericht: Raptors unterzeichnen Chris Boucher erneut für 2 Jahre, 13 US-Dollar5M Deal

Source: https://www.raptorshq.com/2020/11/22/21590592/nba-free-agency-2020-toronto-raptors-sign-aron-baynes-lose-marc-gasol-los-angeles-lakers