Weltnachrichten – US – Fantasy Injury Updates: Teddy Bridgewater, Matthew Stafford und Drew Lock, die sich auf Woche 11 auswirken, starten sie, setzen sie sich

Es war bereits eine schwierige Woche für QBs, als Drew Brees im IR landete und Teddy Bridgewater, Matthew Stafford und Drew Lock Alle “fragwürdig” (und Sam Darnold “zweifelhaft”), konnten wir in Woche 11 eine ganze Reihe von Backups sehen, die zu Straftaten führten Zum Glück für Fantasy-Football-Besitzer werden die Dinge wahrscheinlich nicht außer Kontrolle geraten, aber die neuesten Verletzungsaktualisierungen dieser Quarterbacks zu kennen, wird der Schlüssel sein, um Entscheidungen bei WR, TE und vielleicht sogar bei RB zu treffen

Wir sind am Sonntag den ganzen Tag hier und informieren Sie über diese Signalanrufer. Schauen Sie also noch einmal vorbei, um die neuesten Informationen zu erhalten Für Neuigkeiten über Damien Harris, Noah Fant und Allen Lazard klicken Sie hier Die Wettervorhersage für Woche 11 finden Sie hier Folgen Sie uns auf Twitter @SN_Fantasy, um die neuesten Fantasy-Nachrichten zu erhalten

UPDATE: Adam Schefter von ESPN berichtete am späten Samstagabend, dass Bridgewater am Sonntag starten möchte und sein Knie in den Aufwärmübungen vor dem Spiel testen wird, bevor die Panthers eine endgültige Entscheidung über seinen Status treffen

Bridgewater (Knie) hat es geschafft, die ganze Woche über nur begrenzt zu trainieren, und trotz einiger widersprüchlicher Berichte über seine Aussichten für das Spiel am Sonntag gegen die Lions ist die jüngste Nachricht von Jeremy Fowler von ESPN, dass es “Optimismus” über Bridgewaters Chancen gibt passend

Es ist unklar, wie stark Bridgewaters Beweglichkeit oder Geschwindigkeit durch die Knieverletzung beeinflusst wird. Selbst in einem günstigen Matchup ist er kein empfohlenes Spiel Bei den Empfängern Robby Anderson und D können Sie sich besser fühlenJ. Moore jedoch, da Bridgewaters Genauigkeit beiden helfen sollte, anständige Statistiken zu veröffentlichen Wenn Bridgewater nicht abgespielt wird, sichern Sie P.J. Walker würde den Anfang machen Der mobile Walker zeigte sich in diesem Jahr in der XFL gut, und obwohl er auch kein empfohlenes Spiel wäre, kann er genug herumlaufen, um die Offensive der Panthers in Bewegung zu halten und Anderson und Moore einige Chancen für große Spiele zu geben

UPDATE: Ian Rapoport von NFL Network berichtete am Sonntagmorgen, dass Stafford in Woche 11 “keine Einschränkungen” haben wird

Stafford (Daumen) hat zum Ende der Woche zwei begrenzte Übungen absolviert und wird voraussichtlich am Sonntag gegen die Panthers starten

Die Passabwehr der Panthers hatte in letzter Zeit Probleme, aber Stafford war die meiste Zeit des Jahres auf und ab Er wird ohne Kenny Golladay (Hüfte), Danny Amendola (Hüfte) und D’Andre Swift (Gehirnerschütterung) auskommen, und obwohl er in Marvin Jones und Marvin Hall noch einige Big-Play-Empfänger hat, ist es schwer zu zählen auf ihn als etwas mehr als ein Mittelklasse-QB2 diese Woche

Es wird erwartet, dass Lock (Rippen) gegen die Delfine startet, nachdem sie am Donnerstag und Freitag nur begrenzte Übungen absolviert haben

Letztendlich werden Fantasy-Besitzer gegen Miamis starke Passabwehr nicht in die Nähe von Lock gehen, aber seine Anwesenheit ist eine gute Nachricht für die Passfänger Jerry Jeudy, Tim Patrick, KJ Hamler und Noah Fant Lock wird nicht schüchtern sein, Risiken einzugehen, und während dies oft zu Umsätzen führt, kann es auch zu großen Spielen für seine Empfänger führen

Detroit Lions, Carolina Panthers, Teddy Bridgewater, Matthew Stafford, NFL

Weltnachrichten – US – Updates zu Fantasy-Verletzungen: Teddy Bridgewater, Matthew Stafford und Drew Lock beeinflussen den Start in Woche 11 , setz sie an
Zugehöriger Titel :
Live ansehen: Lions vs. Panthers (13 Uhr, Fox 46)
Fantasy Injury Updates: Teddy Bridgewater, Matthew Stafford und Drew Lock beeinflussen den Start von Woche 11 & # 39; em, sitzen & # 39; em ruft
Bryant, Handout jetzt für Lions gegen Panther
Detroit Lions vs. Carolina Inactives der 11. Woche: Matthew Stafford ACTIVE, Teddy Bridgewater OUT
NFL Week 11 Fantasy Football Inactives sehen: Who& # 39; s in und who& # 39; s out?
Was tun mit Marvin Jones, Marvin Hall, Jamal Agnew in Woche 11 Fantasy Football?
Live-Updates: Detroit Lions humpeln Sie in das Road Game der 11. Woche gegen Carolina Panthers
Detroit Lions stehen mit Cheftrainer Matt Patricia im Stillstand
Teddy Bridgewater für Panthers vs. Löwenspiel mit Knieverletzung PJ Walker startet
Panthers QB Teddy Bridgewater (Knie) inaktiv vs. Löwen; PJ Walker startet

Source: https://www.sportingnews.com/us/fantasy/news/fantasy-injury-updates-teddy-bridgewater-matthew-stafford-drew-lock-week-11-start-em-sit-em-calls/wwabmgkfi6qp1bfqezuoqik9e