Weltnachrichten – USA – Knicks verpflichtet den Free Agent Austin Rivers, tauscht gegen Omari Spellman, Jacob Evans und die zweite Runde

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu verbessern, personalisierte Inhalte und gezielte Anzeigen anzuzeigen, den Website-Verkehr zu analysieren, und verstehen, woher unser Publikum kommt Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie, um mehr zu erfahren oder sich abzumelden Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen, die am 20. Dezember 2019 in Kraft getreten sind

Zu Beginn der freien Agentur übernahm Austin Rivers die Kontrolle über sein Schicksal, indem er sich aus der volatilen Situation in Houston zurückzog und auf das zweite Jahr eines Mindestvertrags verzichtete New York wurde angesichts des Tumults zwischen Russell Westbrook und James Harden mit Houston verbunden Beide Stars haben ihr Interesse bekundet, von der aktuellen Situation abzuweichen Die Knicks sind auf Westbrook wegen seines gigantischen Vertrages nach allen Berichten lauwarm erschienen und sind nicht im Rennen um Harden

Egal! Nachdem die Knicks auf Kenny Wootens Zwei-Wege-Vertrag verzichtet hatten und die Rockets ihn anschließend von den Ausnahmeregelungen befreit hatten, erwarb New York Rivers im Rahmen eines Dreijahresvertrags für praktisch minimale Dollars

Als dies passierte, schickte New York den kürzlich erworbenen Ed Davis für Omari Spellman, Jacob Evans und eine zukünftige Wahl in der zweiten Runde nach Minnesota

Die Knicks verwandelten 5 Millionen US-Dollar in drei zukünftige Zweitrunden-Picks, Omari Spellman (die Nr 30 Pick im Jahr 2018) und Jacob Evans (Nr 28 im Jahr 2018) Berauschende Manöver von Leon Rose, Scott Perry, Brock Aller, Frank Zanin, Walt Perrin und Co. https: // tco / buW5ZsXSa1

Laut Marc Berman könnten Spellman und Evans sofort aufgehoben werden Wenn nicht, haben die Knicks 16 Spieler auf ihrem Kader und können bis zu 20 ins Trainingslager bringen Ist dies der Beginn einer neuen Ära in New York?

Die letzten zwei Jahre des Dreijahresvertrags von Austin Rivers mit den Knicks sind laut SNY-Quellen nicht garantiert ESPN berichtet, dass er einen Dreijahresvertrag über 10 Millionen US-Dollar abgeschlossen hat

New York Knicks, Minnesota Timberwolves, Omari Spellman, Jacob Evans, Ed Davis

Weltnachrichten – USA – Knicks unterzeichnen den freien Agenten Austin Rivers, handeln für Omari Spellman, Jacob Evans und den zweiten -runde Auswahl

Source: https://www.postingandtoasting.com/2020/11/22/21590476/knicks-sign-free-agent-austin-rivers-trade-for-omari-spellman-jacob-evans-and-second-round-pick