Weltnachrichten – USA – Lions vs. Panthers Live-Stream (22.11.): Wie man NFL Woche 11 online, TV, Zeit sieht

Der Detroit Lions-Quarterback Matthew Stafford (9) argumentiert mit Schiedsrichter Alex Kemp, nachdem im vierten Quartal keine Strafe für Gesichtsmasken verhängt wurde NFL-Spiel gegen das Washington Football Team bei Ford Field in Detroit, am Sonntag, 15. November 2020 Die Lions gewannen das Spiel zwischen 30 und 27 mit einem 59-Yard-Field-Goal nach Ablauf der Zeit (Mike Mulholland | MLivecom) Mike Mulholland | MLivecom

Die Detroit Lions und Carolina Panthers verwickeln sich am Sonntag, den November 22 Das Spiel wird live auf fuboTV übertragen

Die Detroit Lions werden ihren Franchise-Quarterback brauchen, um hart zu sein – und auf dem Feld zu bleiben -, wenn sie von einem 4-5-Start abprallen und in den NFC-Playoffs laufen wollen

Detroit bereitet sich auf drei kämpfende Teams bei den Panthers, Texans und Bears vor und bietet ihnen die einmalige Gelegenheit, in den letzten vier Spielen der Saison eine gewisse Dynamik aufzubauen

An erster Stelle steht Carolina, die ohne Star auskommt, der Christian McCaffrey und möglicherweise den Quarterback Teddy Bridgewater zurückläuft, der sich mit einer Knieverstauchung befasst Wenn Bridgewater draußen sitzt, wenden sich die Panther entweder an Will Grier oder an P.J. Walker, der zwei kombinierte Starts zwischen sich beim Quarterback hat

Das Spiel beginnt um 12.00 Uhr (1 S.m ET) und wird live auf fuboTV übertragen, das eine 7-tägige kostenlose Testversion bietet FOX wird das Spiel im Fernsehen übertragen

McCAFFREY NICHT ZU SPIELEN ERWARTET: Bridgewaters Verletzung ist noch besorgniserregender, wenn man bedenkt, dass die Panthers wieder ohne Christian McCaffrey, ihren besten offensiven Spielmacher, zurücklaufen werden McCaffrey wird sein achtes Spiel der Saison wegen einer Verletzung verpassen – die letzten beiden wegen eines verstauchten AC-Gelenks in seiner Schulter

McCaffrey war effektiv, wenn er spielt, mit durchschnittlich 1247 Meter vom Scrimmage entfernt und sechs Touchdowns erzielt Die Panther haben ohne ihn in der roten Zone gekämpft

Mike Davis würde den Start für McCaffrey schaffen Davis hat im Jahr 2020 insgesamt 675 Scrimmage Yards und vier Touchdowns absolviert, war aber in seinen letzten vier Starts für die Panthers nicht so effektiv

SWIFT DEALING WITH CONCUSSION: Detroit entwarf D’Andre Swift in der zweiten Runde dieses Jahres und er schien die Nummer 1 des Teams zu sein Ich bin letzte Woche zurückgelaufen, nachdem ich bei seinem ersten NFL-Start ein Saisonhoch von 149 Metern vor dem Scrimmage erreicht hatte Der Offensivkoordinator der Lions, Darrell Bevell, sagte Tage später, dass der 35-jährige Adrian Peterson die Hackordnung im Hintergrund klargestellt habe

Swift wurde jedoch am Donnerstag mit einer Gehirnerschütterung in den Verletzungsbericht aufgenommen und trainierte nicht. Sein Spielstatus für Sonntag blieb in der Luft Peterson und Kerryon Johnson würden zusätzliche Arbeit bekommen, wenn Swift durchgehalten würde

Swift hatte 81 Yards Rushing und Saisonhochs mit 16 Carry und 68 Yards Empfang und ein Saisonhoch mit fünf Empfängen, darunter ein kurzer, den er beim Sieg über Washington in einen 15-Yard-Score verwandelte Der ehemalige Georgia-Star hat 331 Yards Rushing, durchschnittlich 47 Yards pro Carry und hat vier Touchdowns zusammen mit 31 Fängen für 275 und zwei weiteren Punkten

SAVVY VETERAN: Das defensive Ende von Detroit Everson Griffen, der letzten Monat in einem Geschäft mit Dallas erworben wurde, hatte seinen ersten Sack in seinem zweiten Spiel mit den Lions gegen Washington Er machte auch ein entscheidendes Spiel, das nicht in der Box-Wertung auftauchte, und half dabei, einen Rückwärtsgang zu stoppen, ohne einen Zweikampf zu machen

“Everson hat eine enorme Menge an Energie”, sagte Patricia über Everson, der in neun Spielen dieser Saison 3 1/2 Säcke und in seiner Karriere 78 Säcke hat und unter den aktiven Spielern den 15. Platz belegt

THIRD DOWN WOES: Die Verteidigung der Panthers hat wirklich Probleme, beim dritten Down vom Feld zu kommen

Carolina erlaubt Gegnern, ein Liga-Hoch von 55 umzuwandeln3% der dritten Down-Chancen Letzte Woche verwandelte Tom Brady 10 von 16 dritten Down-Chancen und die Buccaneers stapelten insgesamt 30 erste Downs in einem 46-23-Drubbing der Panthers

“Wir (stinken) in dieser Abteilung”, sagte Panthers Cornerback Rasul Douglas “Wir haben es nicht geschafft, während wir als Verteidigung einen Weg finden müssen, es zu tun.” Ich denke, die Trainer bringen uns in Positionen, um vom Feld zu kommen, und wir tun es nicht, auch ich nicht”

WATCH THE FAKE: Die Panthers haben in den letzten drei Spielen jeweils einen falschen Punt ausprobiert, wobei zwei davon zu ersten Niederlagen führten Der Versuch der letzten Woche hat jedoch niemanden getäuscht, da Punter Joe Charlton wegen einer 5-Yard-Niederlage bei einem 4: 5-Sieg entlassen wurde, der den Buccaneers den Ball im Carolina 40 bescherte

Hinweis für Leser: Wenn Sie etwas über einen unserer Partnerlinks kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision

Durch die Registrierung auf oder Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre Datenschutzrechte für Kalifornien (jeweils aktualisiert am 1.1.2020).

© 2020 Advance Local Media LLC Alle Rechte vorbehalten (Über uns) Das Material auf dieser Website darf nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von Advance Local reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden

Detroit Lions, Carolina Panthers, Wikinger aus Minnesota, Matthew Stafford, NFL, D’Andre Swift, Adrian Peterson, Verletzung, Houston Texans, Marvin Hall

Weltnachrichten – USA – Lions vs. Panthers Live-Stream (22.11.): Wie man NFL Woche 11 online, TV, Zeit sieht
Zugehöriger Titel :
Injury Roundup: Lions& # 39; Matthew Stafford wird voraussichtlich gegen Panthers antreten
5 Dinge, die Sie beachten sollten: Lions at Panthers
>> Fantasy Football Week 11 Injury Wrap: Lions ringen um Ersatz
Adrian Peterson hat Detroit Lions Rookie D& # 39 gegeben; Andre Swift hat gerade eine herzerwärmende Bestätigung
Lions vs. Panthers Live-Stream (22.11.): Wie man NFL Woche 11 online, im Fernsehen und zu der Zeit sieht
Fünf Dinge zu sehen: Panthers vs. Lions
Bank of America – TEAM vs. TEAM, Woche 11: TV-Programm, Schadensbericht, Gewinnchancen, Fantasy-Fußball, Tipps, Extra

Source: https://www.al.com/sports/2020/11/lions-vs-panthers-live-stream-1122-how-to-watch-nfl-week-11-online-tv-time.html