Weltnachrichten – USA – Was tun mit Marvin Jones, Marvin Hall und Jamal Agnew in Woche 11 Fantasy Football?

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu verbessern, personalisierte Inhalte und gezielte Anzeigen anzuzeigen, den Website-Verkehr zu analysieren, und verstehen, woher unser Publikum kommt Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie, um mehr zu erfahren oder sich abzumelden Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen, die am 20. Dezember 2019 in Kraft getreten sind

Wir gehen die Fantasy-Football-Perspektiven von Marvin Jones, Marvin Hall und Jamal Agnew vor dem Matchup der 11. Woche der Lions gegen die Panthers durch

Bei 4-5 haben die Detroit Lions wenig Spielraum für Fehler, als sie versuchen, sich ihren Weg zurück in das NFC-Wildcard-Rennen zu erkämpfen Ihre Hoffnungen hätten vor einer Woche beinahe einen weiteren Treffer erzielt, als das Washington Football Team nur einen Punkt hinter der Überraschung zurückblieb

Mit einem weiteren NFC-Gegner, den Carolina Panthers, werden die Lions am Sonntag erneut auf ihre wichtigsten Offensivmitarbeiter zurückgreifen, um das Team zum Sieg zu führen, insbesondere mit Kenny Golladay, der bereits mit einer Hüftverletzung und einem Quarterback Matthew ausgeschlossen ist Stafford begrenzte mit einer Daumenverletzung an seiner Wurfhand

Mit Golladay im Regal letzte Woche trat Marvin Jones auf und lieferte eine seiner besten Leistungen der Saison Der Veteran Wideout erwischte acht seiner 10 Ziele für 96 Yards und eine Punktzahl und führte alle Lions-Empfänger an Stafford wird, vorausgesetzt er spielt, wieder oft in Jones ‘Richtung schauen Da die Verteidigung der Panthers fast ein Touchdown für ein Spiel für Wideouts ermöglicht hat, scheint Jones für eine starke Nachfolge gut positioniert zu sein

In der Zwischenzeit trat Marvin Hall in das Spiel der letzten Woche als Option mit hoher Decke und extrem niedrigem Boden für verzweifelte Fantasy-Manager ein Er erhielt nur drei Ziele, aber er verwandelte diese in zwei Fänge für 61 Yards und eine Punktzahl Hall hat den gleichen Lottoschein-Ausblick gegen Carolina, also starten Sie ihn nur, wenn Sie Prioritäten setzen müssen

Jamal Agnew wurde vor einer Woche von den Lions mit sieben Zielen gefüttert, obwohl er diese nur in 38 Empfangshöfe verwandelte Vielleicht wird seine Rolle größer, wenn Golladay weiterhin die Zeit verpasst Bis er jedoch in Detroit eine Nische erschließt, bleibt er in der Fantasie unerschöpflich

Detroit Lions, Carolina Panthers, Matthew Stafford, Teddy Bridgewater, NFL

Weltnachrichten – USA – Was tun mit Marvin Jones, Marvin Hall und Jamal Agnew in Woche 11 Fantasy Football?
In Verbindung stehender Titel :
Was zu tun mit Marvin Jones, Marvin Hall, Jamal Agnew in Woche 11 Fantasy Football
Detroit Lions& # 39; Matthew Stafford, Carolina Panthers& # 39; Teddy Bridgewater definiert Zähigkeit bei QB
Panthers vs. Lions: Wie man NFL online sieht, TV-Kanal, Live-Stream-Informationen, Spielzeit
Lions vs Panthers Live-Stream: So können Sie die Aktion der Woche 11 überall verfolgen
Detroit Lions Woche 11: Umfassende Tiefenkarte
Werden die Panthers die Lions schlagen? Hier sind Vorhersagen von nationalen NFL-Experten
4 Schlüssel zu einem Panthers-Sieg vs. Lions in Woche 11
5 Panther-Spieler, die gegen vs. Die Lions in Woche 11
> Sonntag Open Thread: Welcher Lions RB wird am meisten bekommen Berührungen am Sonntag?
Detroit Lions bei Carolina Panthers Quoten, Tipps und Prognosen

Source: https://dknation.draftkings.com/2020/11/22/21585524/marvin-jones-start-sit-advice-marvin-hall-jamal-agnew-fantasy-football-week-11-lions-vs-panthers