Die Ampol State of Origin-Serie wird auf den Melbourne Cricket Ground zurückkehren. Das NRL bestätigt heute, dass der legendäre Austragungsort das erste Spiel der 2021-Serie sein wird.

Das Suncorp Stadium, der Austragungsort von State of Origin, wird am 27. Juni seine zweite Origin-Begegnung am Sonntagabend veranstalten, während das Stadium Australia am 14. Juli als Austragungsort für den potenziellen Entscheider benannt wurde.

Andrew Abdo, Chief Executive von NRL, sagte, das Spiel sei bestrebt, möglichst vielen Menschen in einer COVID-sicheren Umgebung die Rugby-Liga vorzustellen, und das MCG sei eine wichtige Gelegenheit, dies zu tun.

“Wir freuen uns, Australiens größte Sportmarke zum zehnten Mal nach Melbourne zu bringen”, sagte er.

„Das letzte Jahr war für die Viktorianer mit den erweiterten Sperren und Herausforderungen unglaublich herausfordernd. Wir freuen uns, Ampol State of Origin wieder in die Stadt zu bringen. Es wird den Fans ein außergewöhnliches Live-Sporterlebnis bieten und zwischenstaatliche Besucher in die Hotels und Restaurants zurückbringen. “

Der viktorianische Minister für Tourismus, Sport und Großveranstaltungen, Martin Pakula, sagte: „Victoria ist die Heimat der größten Sportereignisse und wir freuen uns, den Herkunftsstaat wieder im MCG begrüßen zu dürfen.

“Dies ist ein Gewinn für alle Sportfans und wir werden mit dem NRL zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass Melbourne eine spektakuläre Show abliefert und gleichzeitig die Gesundheit der breiteren Gemeinschaft schützt.”

Paul Green, Trainer von Queensland Maroons, sagte, dass die Teams von Queensland in Melbourne traditionell große Unterstützung erhalten hätten und er erwartet, dass dies wieder der Fall sein wird.

“Wir freuen uns sehr darauf, dort runterzukommen und eine Leistung zu erbringen, auf die alle Maroons-Fans stolz sein können”, sagte Green.

„Die Viktorianer haben eine herausfordernde Zeit hinter sich und obwohl wir jetzt in unsicheren Zeiten leben, wissen wir, wie sehr sie ihren Sport lieben, und ein Origin-Match bei der MCG ist eine fantastische Möglichkeit, unser Spiel zu präsentieren.

“Wir wissen auch, wie viel Origin für die Menschen in Queensland bedeutet. Es wird also großartig sein, für das zweite Spiel mit einer wirklich guten Leistung ins Suncorp Stadium zurückzukehren.”

Brad Fittler, NSW Blues-Trainer von Brydens Lawyers, sagte: „Ich habe Origin immer dabei unterstützt, Origin auf andere Märkte außerhalb von Sydney und Brisbane zu bringen, und ich habe besonders gute Erinnerungen an mein erstes Spiel in Melbourne als Blues-Trainer im Jahr 2018.

„Wenn wir sagen, dass wir unsere Fans wirklich brauchen, um auch für Melbourne an Bord zu kommen. Wir haben es wirklich vermisst, die Unterstützung unserer großen Blatchys Blues-Fangemeinde im letzten Spiel in Brisbane im letzten Jahr aufgrund von COVID-Einschränkungen nicht zu haben.

“Wir haben viele Blatchys-Plätze zur Verfügung und würden gerne sehen, wie unsere aktuellen Fans und neuen Fans stolz die blaue Perücke tragen.”

Tickets für alle drei Spiele werden heute (Montag, 22. Februar) um 10 Uhr AEDT und morgen (Dienstag, 23. Februar) um 13 Uhr AEDT für Mitglieder mit Staats- und Clubkarten erhältlich sein.

Tickets sind ab 49 US-Dollar über nrl.com/tickets erhältlich. Tickets sind auch für die Unterstützerbuchten von Blatchy Blues und Maroon Member ab 80 USD für Mitglieder und 84 USD für die breite Öffentlichkeit erhältlich.

Herr Abdo sagte, das NRL werde mit den jeweiligen Regierungen und den zuständigen Gesundheitsbehörden zusammenarbeiten, damit alle Spiele in einer COVID-sicheren Umgebung stattfinden.

Die Ampol State of Origin-Reihe wird von der viktorianischen Regierung durch ihre Tourismusagentur Visit Victoria unterstützt.

Zugehöriger Titel :
>> Ampol Herkunftsort bestätigt
NRL, Herkunftsstaat 2021: Daten und Veranstaltungsorte, Uhrzeit, MCG , Suncorp Stadium, Sydney, Blues gegen Maroons
2021 Origin-Daten bekannt gegeben: MCG wird Serien-Opener veranstalten

Ref: https://www.miragenews.com