Arsenals Cheftrainer Mikel Arteta hofft, dass Real Madrids Mittelfeldspieler Martin Edegaard, der ausgeliehen für die Gunners spielt, dauerhaft im Team bleibt.

„Martin und ich haben nur ein paar Monate Zeit. Zunächst müssen wir diese Zeit optimal nutzen, um alle seine Qualitäten in das Team einzubringen. Am Ende der Saison werden wir gemeinsam entscheiden, wie wir unsere Zusammenarbeit ausbauen wollen. Im Moment kommt es nicht nur auf uns an.

Auf dem Platz demonstriert er Charakter und Intelligenz. Dies sind die Eigenschaften, die ein Führer haben sollte. Er blieb nicht lange hier, passte sich aber sehr schnell an. Er gewinnt immer mehr Respekt bei den Spielern und Mitarbeitern und sein Gewicht im Team wird von Tag zu Tag zunehmen “- zitiert von Arteta Goal.

In dieser Saison nahm Premier League Martin an drei Spielen teil. Es ist bekannt, dass Real sich geweigert hat, die Option zum Aufkauf des Spielers in den Mietvertrag mit Arsenal aufzunehmen.

Autor:
Nikita Darkveev

Ref: https://www.championat.com