Ein indonesischer Fischer behauptet, er habe einen Hai mit „Jaws“ -tropfenden menschlichen Gesichtszügen gefangen – was ihn zu einem toten Wecker für die berühmte Zeichentrickfigur macht.

Abdullah Nuren, 48, erzählte den lokalen Medien, dass er und sein Bruder am Samstag vor Pepela versehentlich einen schwangeren Hai in ihren Netzen gefangen hätten und drei Welpen gefunden hätten, als sie sie aufgeschnitten hätten.

“Zwei waren wie die Mutter und diese sah aus, als hätte sie ein menschliches Gesicht”, sagte er Reportern laut der örtlichen Verkaufsstelle VIVA.

Die Bilder zeigen große menschenähnliche Augen sowie einen ausdrucksstarken Mund auf dem toten Welpen, der kleiner als eine menschliche Hand ist.

“Mein Zuhause war voller Menschen, die den Hai sehen wollen”, sagte Nuren über die Kreatur, die auffallend der Figur aus “Baby Shark Dance” ähnelt, die inzwischen mehr als 8 Milliarden Mal angesehen wurde.

„Viele Leute wollen es kaufen, aber ich werde es stattdessen aufbewahren. Ich denke, es wird mir viel Glück bringen “, sagte er laut DailyMail.com.

© 2021 NYP Holdings, Inc. Alle Rechte vorbehalten

Nutzungsbedingungen

Datenschutzerklärung

Ihre Anzeigenauswahl

Seitenverzeichnis

Ihre kalifornischen Datenschutzrechte

Verkaufe meine persönlichen Daten nicht

Ref: https://nypost.com