VIDEO BIATHLON – Lisa Theresa Hauser wurde am Sonntag die erste österreichische Weltmeisterin und schlug die Norweger Ingrid Tandrevold und Tiril Eckhoff.

Lai Xiaomin, ehemaliger Leiter des Investmentfonds China Huarong, wurde beschuldigt, Bestechungsgelder im Wert von mehr als 215 Millionen Euro erhalten zu haben.

Anaïs Chevalier-Bouchet war den Tränen nahe, als sie ihr verpasstes Rennen zum Massenstart der Welten kommentierte.

Der Norweger Sebastian Foss-Solevaag wurde in Cortina d’Ampezzo vor dem Österreicher Adrian Pertl und Henrik Kristoffersen zum Slalom-Weltmeister gekrönt. Alexis Pinturault, erster Franzose, wurde Siebter. Clément Noël hatte einen guten Start, machte in der zweiten Runde einen großen Fehler und wurde zehn Sekunden hinter dem Sieger fertig.

Die Straßburger Fans, denen ein Stadion entzogen wurde, zeigten ihre Verbundenheit mit ihrer Mannschaft, indem sie den Trainer der Spieler am Eingang des Meineau begrüßten, Lieder sangen und Rauch brachen, bevor sie gegen Angers um 15:00 Uhr antraten.

BIATHLON VIDEO – Anaïs Chevalier war den Tränen nahe, als sie ihre Leistung zum Massenstart der Welten kommentierte.

Julia Simon drückt ihre Enttäuschung über das Ende des Massenstarts der Welten aus, der am Sonntag in Pokljuka (SLO) umstritten ist.

VIDEO BIATHLON – Julia Simon drückt ihre Enttäuschung am Ende des Massenstarts des umstrittenen Sonntags der Welten in Pokljuka (SLO) aus.

Für seinen ersten Tag im Straßenrennen im Jahr 2021 traf Mathieu van der Poel den Nagel auf den Kopf, als er am Sonntag die erste Etappe der VAE-Tour gewann. Der Cyclo-Cross-Weltmeister setzte nach einem Tag voller unerbittlicher Angriffe eine kleine Gruppe im Sprint ab.

Sandie Toletti, die behauptet, aus den schwierigen Zeiten viel gelernt zu haben, genießt ihre Rückkehr in die Auswahl und hofft, sich dort dauerhaft niederzulassen.

Real Madrids Ziel ist es, Erling Braut Haaland aus dem nächsten Sommer-Transferfenster zu rekrutieren. Aber der spanische Klub muss die Bank brechen, wenn er sich den norwegischen Stürmer leisten will. Erling Braut Haaland hat erneut das Ausmaß seines Talents gezeigt. Nachdem der norwegische Stürmer am Mittwoch gegen Sevilla FC in der Champions League einen Doppelpack erzielt hatte, setzte er seinen Schwung fort, indem er gegen Schalke 04 zweimal ins Netz ging. Nach 17 Toren in 17 Ligaspielen verbessert sich der Spieler weiter, bis er als die Zukunft des Weltfußballs gilt. Nach seinen Ambitionen gefragt, enthüllte Erling Braut Haaland seine Ziele für den Rest seiner Karriere. „Mein Hauptziel ist es, mit dem Team Titel und Trophäen zu gewinnen. Ich bin nicht besessen von individuellen Auszeichnungen, obwohl es schön ist, wenn es so ist, wie bei den Golden Boy-Wahlen. Es ist schön zu sehen, wie die Leute meinen Job und die Dinge, die ich tue, genießen. Es motiviert mich auch, weiter zu gehen “, vertraute der Spieler in einem Interview mit beIN Sports an. Und um seine Wünsche zu erfüllen, konnte der Stürmer Borussia Dortmund schnell verlassen und …

Ronald Koeman erneuerte am Sonntag gegen Cadiz das Team, das PSG (1-4) am vergangenen Dienstag im C1 mit Lionel Messi, Clément Lenglet, Ousmane Dembélé und Antoine Griezmann geschlagen hatte.

PSG wird erwartungsgemäß von Neymar und Di Maria sowie Pablo Sarabia (1-Fuß-Tritt) beraubt und verzeichnet Rafinhas Rückkehr, um an diesem Sonntag ASM zu erhalten.

Dupont, Villière, Haouas, aber auch Marchand und Vincent, die am Samstag ebenfalls positiv auf Covid-19 getestet wurden, erscheinen nicht in der neuen Liste derjenigen, die für Schottland am kommenden Sonntag ausgewählt wurden. Taofifenua, Danty und Moefana kehren zurück.

Lisa Theresa Hauser war die erste Österreicherin, die beim Massenstart am Sonntag in Pokljuka einen Weltmeistertitel gewann. Die Franzosen wurden schnell zurückgelassen. Die Norweger Ingrid Tandrevold und Tiril Eckhoff komplettierten das Podium.

Im Val Martello (Italien) belegte die Französin Axelle Gachet-Mollaret an diesem Sonntag im Einzelrennen am Ende einer vom schwedischen Tove Alexandersson dominierten Veranstaltung den zweiten Platz. Bei den Männern tat es der Italiener Matteo Eydallin nach seinem Sieg in Flaine erneut.

Das Team St. Michel-Auber93 hat an diesem Sonntag die letzte Etappe der Tour des Alpes-Maritimes et du Var nicht begonnen, da ein Mitglied des Teams den Covid-19 unter Vertrag genommen hat.

Während PSG diese Woche einen starken Eindruck gegen den FC Barcelona hinterlassen hat, möchte Mauricio Pochettino nicht, dass seine Männer nachlassen und sich entzünden. Und offensichtlich scheinen sie die Botschaft verstanden zu haben. Während der Schock zwischen dem FC Barcelona und PSG im Camp Nou von vielen Fußballbeobachtern erwartet wurde, kann zumindest gesagt werden, dass sie vom Hauptklub nicht enttäuscht worden sein dürfen. Und aus gutem Grund haben sich die Männer von Mauricio Pochettino im Namen dieses Achtelfinals der Champions League mit 4: 1 gegen die Teamkollegen von Lionel Messi durchgesetzt. Kylian Mbappé machte besonders einen starken Eindruck, als er einen Hattrick erzielte, eine Premiere für einen Gegner in Barças Versteck seit 1997! Auch wenn PSG vor dem Rückspiel am 10. März im Parc des Princes eine ernsthafte Option für eine Qualifikation im Viertelfinale gewählt hat, ist dies nicht der richtige Zeitpunkt, um sich zu entspannen. Trotz dieser großartigen Leistung hat der Hauptstadtklub durch den Sieg gegen den FC Barcelona nichts gewonnen, und sie müssen daher schnell wieder mobilisieren, um …

Verfolgen Sie live auf der Website und dem Kanal L’Équipe, an diesem Sonntag ab 12:30 Uhr die Massenstartfrauen der Welten von Pokljuka (Slowenien).

Überraschen Sie die Startaufstellung von Rennes nach Montpellier an diesem Sonntag (13.00 Uhr): Eduardo Camavinga wird beim Anpfiff auf der Bank sitzen.

Jorge Sampaoli bald bei OM? Laut “Téléfoot”, Sonntag, sucht der argentinische Trainer auf jeden Fall einen Dolmetscher, um seine Integration zu erleichtern.

Ref: https://fr.sports.yahoo.com