Die Bolton Wanderers sind heute Abend wieder im Einsatz und wollen ihren ungeschlagenen Lauf beim Besuch von Scunthorpe United fortsetzen.

Die Iron besuchen heute Abend das Stadion der Universität von Bolton in einer geschäftigen Runde der League Two unter der Woche.

Wanderer sind in den letzten fünf Spielen ungeschlagen und haben die letzten drei Spiele in Folge gewonnen. Das letzte Mal war der 1: 0-Sieg auf der Straße gegen Southend United am Wochenende.

Aber auch Scunthorpe selbst ist in einer reichen Form, nachdem er die letzten vier Spiele in Folge gewonnen hat.

Der frühere Verteidiger von Wanderers, Neil Cox, ist für das Eisen verantwortlich und hat den jüngsten Aufstieg auf den 16. Tabellenplatz und außerhalb der Abstiegszone überwacht.

Die Wanderer selbst sind nur drei Punkte von den Play-offs entfernt und stehen auf dem zehnten Platz des heutigen Abends, was ein harter Test gegen eine der formstarken Mannschaften der Division sein wird.

Wir werden den ganzen Tag über live sein, um über die Vorgänge im Stadion der Universität von Bolton zu berichten. Nach einer Vollzeitbeschäftigung von Ian Evatt werden alle Neuigkeiten, Teamnachrichten, Spiel- und Toraktualisierungen sowie Reaktionen von Wanderers bestätigt, um zu sehen, ob Wanderers mithalten können ihr ungeschlagener Lauf.

Die Vorbereitung vor dem Spiel ist abgeschlossen und beide Seiten kehren in ihre jeweiligen Umkleidekabinen zurück – der Anstoß ist etwas mehr als 10 Minuten entfernt.

Unser Mann heute Abend im Stadion der Universität von Bolton, John McDougall, hat ein Facebook-Live-Video gemacht, in dem die Teamnachrichten für das Spiel dieses Abends besprochen werden, das Sie hier sehen können.

Also ist Marcus Maddison heute Abend für Bolton auf der Bank und Kieran Lee scheidet aus dem Kader des Spieltages aus.

Brandon Comley kehrt für Bolton auf die Bank zurück, während Wanderers erneut keinen Ersatztorhüter auf der Bank hat.

Das sind also zwei Änderungen, die Ian Evatt vorgenommen hat, als er seinen Rucksack nach dem Sieg über Southend am Wochenende leicht mischt, und hier ist, wie Wanderers bereit sind, sich aufzustellen.

TEAM-NACHRICHTEN: EISEN: Howard, Taft, Bedeau, Gilliead, Loft, Eisa, Braun, Grün, Beestin, Karacan, Rowe. EISEN-SUBS: Watson, Clarke, McGahey, van Veen, Hallam, Spence, O’Malley. Sehen Sie live auf iFollow (19 Uhr) https://t.co/PJamGnIuq2#UTI #IRON

Ian Evatt hat Änderungen am Team vorgenommen, um heute Abend in @SkyBetLeagueTwo gegen @SUFCOfficial anzutreten. @ GThomason14 kommt in die Startelf vor @ kieranlee1988, der ausgeruht ist, und @lloyd_isgrove kehrt in die Startelf vor @ MarcusMaddison7 zurück. # BWFC

Die Teamnachrichten werden in Kürze bestätigt und wir werden sehen, ob es Änderungen gibt.

Ich dachte, ich wäre ursprünglich auf der Tribüne dafür (weil ich ausgeliehen war, bevor ich den Umzug endgültig machte), aber jetzt habe ich eine dauerhafte Basis unterschrieben, auf die ich mich freue.

Ich kenne die meisten Jungs dort, also werde ich einige alte Gesichter sehen, aber es geht wieder ums Geschäft. Es ist ein Fußballspiel und wir wollen die Punkte holen.

Sie sind in guter Form, mit drei Siegen in den letzten drei, und wir haben auch unsere letzten vier gewonnen. Es sollte also ein gutes Spiel sein, das den Tisch ein wenig verändern und uns oder sie nach oben treiben kann. Hoffentlich sind wir es.

Sie haben gute Flügelspieler und sind stark in der Zukunft. Wir müssen auf unserem “A-Spiel” und scharf sein. Sie arbeiten auch hart. Es wird auch eine schöne Oberfläche sein.

Jeder kann jeden in dieser Liga schlagen. Sie erhalten einige Siege zusammen und es steigert Ihre Saison. Wir wollen weiter bauen und werden den fünften Platz belegen (Sieg in Folge).

Wir wollen nicht zu selbstsicher werden, da wir hart arbeiten und die Grundlagen weiterarbeiten müssen. Das haben wir gut gemacht und das werden wir auch weiterhin tun.

Für die Besucher an diesem Abend ist Manny Onariase 50/50 für dieses Spiel, während Jordan Clarke, Jem Karacan und Kevin van Veen ebenfalls verfügbar sind, nachdem sie am Wochenende aufgetreten sind.

Wir werden die Teamnachrichten in ungefähr einer halben Stunde bestätigen lassen, wo wir herausfinden werden, wie viele Änderungen Ian Evatt an der Wanderers-Seite vorgenommen hat, die Southend am Wochenende besiegt hat.

Und er glaubt, dass sein altes Team auf einen automatischen Aufstieg abzielen wird, wenn es den League Two-Tisch erklimmt.

Wanderers setzte sich durch, als diese Mannschaften zu Beginn dieser Saison zuletzt im Glanford Park spielten.

Wir freuen uns auf den Test. Sie sind in guter Form und wir auch.

Ich freue mich auf eine gute Herausforderung. Sie werden nach einer automatischen Beförderung suchen und wir wollen weiter in der Liga aufsteigen. Wir werden uns auf das konzentrieren, was wir tun werden, und wir müssen den Ball ein bisschen besser halten als am Samstag.

Wir sind frisch und bereit zu gehen. Ich habe fast drei Jahre in diesem Fußballverein verbracht und Mark (Howard), Jem (Karacan) und (George) Taft waren alle dort. Sie werden alle gut abschneiden wollen, wenn sie dorthin zurückkehren.

Der Manager von Wanderers, Ian Evatt, sprach gestern auf einer Pressekonferenz vor dem Spiel mit den Medien. Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was er zu sagen hatte.

Ian Evatt glaubt, dass der “Himmel die Grenze” für den Innenverteidiger von Bolton Wanderers, Ricardo Almeida Santos, ist, hat jedoch seine Führungsqualitäten als Verbesserungsbereich herausgestellt.

Santos hat sich als erste Wahl im Herzen der Bolton-Abwehr etabliert und jedes einzelne Spiel in der zweiten Liga für den Verein bestritten.

Und sein Manager Evatt ist der Ansicht, dass der Verteidiger mit den Trottern weiter an Stärke gewinnen kann, ist jedoch der Ansicht, dass seine Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten einen Bereich der Verbesserung darstellen.

George Taft wird heute Abend mit Scunthorpe ins Stadion der Universität von Bolton zurückkehren.

Der Verteidiger kam letzten Sommer zu den Trotters, hatte aber nur eine begrenzte Spielzeit in einem Wanderers-Trikot und wurde im Januar an das Iron ausgeliehen, bevor der MVO dauerhaft wurde.

Und Ian Evatt hat Tafts Zeit in Bolton noch einmal durchgesehen und warum es für den Verteidiger in Bolton einfach nicht geklappt hat.

Wanderer versuchen heute Abend, das Double over the Iron zu beenden. Im Folgenden wird daran erinnert, wie Bolton Anfang dieser Saison auf der Straße im Glanford Park den Sieg errungen hat.

Delfounesos Brillanz. Das Ende eines Stürmers von @ P_kioso31.Wanderers setzte sich in unserem Spiel gegen @SUFCOfficial im Glanford Park zu Beginn der Saison durch. # BWFC

Die Verletzungssituation bei Wanderers ist derzeit sehr gesund, und Ian Evatt kann aus einem weitgehend vollwertigen Kader wählen.

Hier ist ein Blick auf die neuesten Verletzungsnachrichten und die Mannschaft, die Evatt heute Abend auswählen könnte. Die Rotation auf den Karten ist auf den vollen Spielplan zurückzuführen, den Bolton derzeit durchspielt.

Hallo und willkommen zur Berichterstattung der Manchester Evening News über das heutige League Two-Duell im Stadion der Universität von Bolton gegen Scunthorpe United.

Wanderer gehen in guter Form ins Spiel und versuchen, ihren ungeschlagenen Lauf von fünf Spielen zu verlängern und ihren Siegeszauber von drei Siegen auf Anhieb hinzuzufügen.

Heute Abend steht ihnen jedoch eine eiserne Mannschaft in guter Form im Weg, die ihre letzten vier Spiele in Folge gewonnen hat.

Wir werden den ganzen Tag über live sein, um Ihnen den gesamten Aufbau des heutigen Spiels sowie bestätigte Teamnachrichten, Spielaktionen und Reaktionen von Wanderers-Manager Ian Evatt nach dem Spiel zu ermöglichen.

Zugehöriger Titel :
Bolton Wanderers gegen Scunthorpe United LIVE: Aufbau, bestätigte Teamnachrichten, Spiel- und Toraktualisierungen und Reaktion
Können Bolton Wanderers den Weg zu den Play-offs pflügen und Fans wieder sehen?
Das Update wird veröffentlicht, da die Bolton Wanderers einen kostenlosen Transfer in Betracht ziehen.
Ex- QPR, Nottingham Forest Mann & # 39; trainiert nicht mehr mit League Two Club & # 39;

Ref: https://www.manchestereveningnews.co.uk