Der Wortkrieg zwischen der BJP und der AAP um einen provisorischen Hanuman-Tempel in Chandni Chowk wurde am Montag fortgesetzt, wobei sich beide gegenseitig über die PWD angriffen und eine Polizeibeschwerde einreichten, in der die Struktur als „Hindernis“ bei der Durchführung eines Verschönerungsprojekts bezeichnet wurde.

Der hochrangige AAP-Chef Durgesh Pathak beschuldigte die BJP, durch das LG-Büro Druck ausgeübt zu haben, um die Abteilung für öffentliche Arbeiten (PWD) dazu zu bringen, eine Polizeibeschwerde gegen die Struktur einzureichen, eine Behauptung, die die BJP als „urkomisch“ bezeichnete.

Eine vorgefertigte Stahlkonstruktion wurde am 18. Februar von unbekannten Personen am zentralen Rand des Main Chandni Chowk installiert.

Die Struktur ist nahe an die Stelle gekommen, an der ein alter Tempel der Gottheit nach gerichtlicher Anordnung abgerissen wurde, um den Weg für das von PWD durchgeführte Verschönerungsprojekt Chandni Chowk zu ebnen.

“Nachdem bekannt wurde, dass die PWD der Regierung von Arvind Kejriwal einen Brief an die Polizei von Delhi gegen den wiederhergestellten Mandir geschrieben hat, steht eindeutig fest, dass die Aam Aadmi-Partei diesen Hanuman-Mandir von Anfang an nicht in Chandni Chowk sehen wollte”, sagte er sagte.

Pathak schlug jedoch bei der BJP vor, dass die von der Partei regierte North Delhi Municipal Corporation (NDMC) zunächst den Weg für den Abriss des alten Hanuman-Tempels ebnete und sich nun einer „schmutzigen“ Politik über den neuen Tempel hingab.

“Die BJP über das LG-Büro hat den PWD-Ingenieur gezwungen, die Polizeibeschwerde einzureichen, und jetzt spielt sie ein Drama über das gesamte Problem und beschuldigt die Regierung von Delhi”, beschuldigte Pathak.

Das PWD forderte in einer Beschwerde bei der Polizeistation von Kotwali Maßnahmen für die vorgefertigte Struktur in Chandni Chowk.

„Diese Struktur ist im Grunde genommen ein Hindernis im Thema (des) Projekts und wird ohne Andeutung und Erlaubnis der Projektdurchführungsbehörden platziert. In diesem Zusammenhang wird gebeten, frühestens die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, damit das Projekt innerhalb des Zeitrahmens ausgeführt werden kann “, heißt es in der Beschwerde.

Die Polizei hatte gesagt, dass “rechtliche Schritte” in dieser Angelegenheit unternommen wurden, obwohl kein Fall registriert wurde.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, dem Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, die besten IPOs, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer des Marktes, die Top Loser & Best Equity Funds. Like uns auf Facebook und folge uns auf Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und über die neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden zu bleiben.

Ref: https://www.financialexpress.com