Wir sind vielleicht weniger als einen Monat vom Cheltenham Festival entfernt, aber dieses Wochenende bringt eine herausragende Karte mit Sprüngen aus Ascot.

Die Schlagzeile auf der Karte ist Betfair Ascot Chase der Klasse 1, wo der frühere Gewinner Cyrname versuchen wird, seine Krone gegen Rivalen wie Stablemate Master Tommytucker zurückzugewinnen.

Der Neunjährige von Paul Nicholls wurde dank seines 17-Längen-Abrisses beim Grade One-Wettbewerb im Jahr 2019 zum bestbewerteten Verfolger in Großbritannien. Diese Position festigte er, als er Altior in einem mit Spannung erwarteten Zusammenstoß über die USA besiegte gleicher Kurs und Distanz Anfang der letzten Saison.

Später konnte er jedoch nicht feuern, als heißer Favorit für die Verfolgung von König George VI. In Kempton, und war bereits auf dem Rückzug, als er vor 12 Monaten einen schweren Sturz am letzten Zaun zur Verteidigung seiner Ascot Chase-Krone erlitt.

An anderer Stelle auf der Karte gibt es auch eine offene Erneuerung der Verfolgungsjagd der Reynoldstown Novices der Klasse 2 sowie eine erstklassige Hürde für Anfänger, die Auswirkungen auf das Cheltenham Festival haben könnte. Es ist ein verdammt harter Tag und wir sind morgen mit Newbury zurück, um mehr zu erfahren.

In Zusammenarbeit mit Betfair erhalten Sie Rennberichterstattung. Bauen Sie mit Betfair Ihren Gratiswetteinsatz für Cheltenham auf. Setzen Sie £ 20 in ganz Großbritannien auf & Irish Racing und erhalten Sie £ 10 Gratiswette auf das Cheltenham Festival. Läuft jeden Samstag.

Bedingungen: Mindestens £ 20 in Exch-Wetten bei Rennen am Samstag, ohne Ante-Post. Maximal 10 € Gratiswette pro Qualifikationstag, vergeben am 15.03. Betfair Rewards “Basic” -Kunden ausgeschlossen. Es gelten T&Cs

Wir bauen auf die Kingwell Hurdle in Wincanton (3.18), die ein Knaller sein sollte. Song For Someone ist ein heißer Favorit, mit Goshen (4.0) auf einer Retrieval-Mission.

Was für ein Tag für die Skelton-Brüder mit unglaublichen Höhen. Wieder zeigte dieser Sieger eine unglaubliche Hartnäckigkeit, um so ziemlich das ganze Rennen zu machen, wobei die Schiene half. Ein trauriges Nachskript: Lami Serge, eines der beliebtesten Pferde im Training, erlitt eine tödliche Verletzung.

Bei Betfair war es so gut wie unmöglich, die beiden besten Wetten hier bei Ascot zu teilen. Die Shannon Bridge ist vorne losgefahren.

Wir sind zehn Minuten von der 3.00 At Ascot entfernt, wobei Gladiateur Allen und Arrivederci an der Spitze der Wetten um die Bevorzugung streiten. Der frustrierende Nicht-Läufer bedeutet, dass es sich um ein Handicap von 15 Läufern handelt. Achten Sie also auf Ihre Wetten.

Das war ein unglaubliches Rennen. Lord Du Mesnil zeigte eine hervorragende Einstellung, mit der Schiene zu helfen, um bei Haydock mit 8: 1 zu punkten.

Enqarde, der hier in Haydock noch mehr Action hat, hat den Favoriten im Grand National-Prozess vom Platz gestellt. Es ist schwer, mit all diesen klassischen Sprüngen Schritt zu halten.

Was für ein Rennen! Captain Chaos und Cobolobo haben es den ganzen Weg geschafft, wobei der Favorit Jerrysback früh einen schrecklichen Fehler gemacht hat und nie wirklich darauf gekommen ist. Harry Skelton kickte nach Hause gegen den Sieger, aber Regal Encore schloss die Lücke allmählich, die Linie kam gerade rechtzeitig für den 10: 1-Sieger!

Wir hatten gerade einen tollen Steherwettbewerb in Haydock. Hughie Morrisons Third Wind besiegte Lisnagar Oscar und das Spiel On The Blind Site. Sie sind dabei, in Ascot in die 1,25 zu springen, mit Jerrysbacks heißem Favoriten.

Sevarano hatte einen Herzinfarkt und musste niedergeschlagen werden. Sehr traurige Nachricht für den Hof von Oliver Sherwood. Ein wirklich talentiertes Pferd.

Ref: https://www.standard.co.uk