Der australische Opener David Warner glaubt, dass er mindestens sechs bis neun Monate brauchen wird, um sich vollständig von einer Leistenverletzung zu erholen, wird aber nächste Woche im Auftrag von New South Wales auf das Feld zurückkehren. Der 34-jährige Schlagmann wurde beim zweiten ODI gegen Indien im November verletzt. Er spielte nicht im dritten ODI in Canberra und dann in der T20-Serie mit drei Spielen und den ersten beiden Tests.

Indien gegen England 3. Test: Wann und wo kann LIVE das Tag-Nacht-Testspiel zwischen Indien und England sehen?

Warner feierte bei den Tests in Sydney und Brisbane gegen Indien ein Comeback, war aber nicht zu 100 Prozent fit. Er erzielte fünf, 13, einen und 48 Läufe. Warner twitterte am Dienstag: „Ich möchte den Kommentar klarstellen, den ich gestern Abend beim Kommentieren gemacht habe.

PSL: Rameez Raja fragte den chinesischen Spieler, wie Cricket in China heißt, und bekam eine so interessante Antwort … Siehe Video

David Warner sagte, dass die Behandlung meiner Leistengegend immer noch andauern würde und ich mindestens sechs bis neun Monate lang Schmerzen ertragen müsste. Ich kehre am 4. März 2021 aus New South Wales zurück.

Folgen Sie uns auf Facebook Like und Twitter, um die neuesten Nachrichten zum Ausbruch der Coronavirus-Pandemie in Indien und andere Updates zu Hindi-Nachrichten zu erhalten

………………………….. Werbung
…………………………..

Ref: https://khabar.ndtv.com