World News – DE – Burghart Klaußner liest das Lob

Planänderung zum Friedenspreis: Da Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in die Corona-Quarantäne musste, wird Amartya Sen am Sonntag von Schauspieler Burghart Klaußner

Corona sorgt dafür, dass die Zeremonie in der Paulskirche in Frankfurt in diesem Jahr immer wieder verschoben wird. Am Samstag wurde bekannt, dass der Bundespräsident, der die Laudatio für den Preisträger Amartya Sen persönlich in der Paulskirche halten wollte, eintreten sollte in Corona-Quarantäne Der Grund: Einer seiner Leibwächter ist infiziert, aber Steinmeiers erster Test am Samstag war negativ

Steinmeiers Lob wird nun vom Schauspieler Burghart Klaußner in der Paulskirche gelesen. Es ist seit langem klar, dass der Gewinner des Amartya Sen-Preises den Preis nicht persönlich erhalten kann: Der 86-jährige Philosoph und Ökonom wird von dort kommen Vereinigte Staaten Aufgrund der wachsenden Zahl von Fällen in Frankfurt wurde Anfang dieser Woche beschlossen, den Preis ohne eingeladenes Publikum zu vergeben (mehr dazu hier). Ursprünglich war die Zeremonie mit mindestens einer reduzierten Anzahl von geplant ‘Gäste Trotz der schwierigen Bedingungen findet die Preisverleihung statt – die ARD wird am Sonntag ab 22.45 Uhr live

übertragen

Deutscher Friedenspreis für den Buchhandel, Burghart Klaussner, Amartya Sen, Frank-Walter Steinmeier, Frankfurt

Nachrichten aus der Welt – DE – Burghart Klaussner liest das Lob

Source: https://www.boersenblatt.net/news/boersenverein/burghart-klaussner-verliest-die-laudatio-151807