World News – DE – Drei-Pack-Derby: Moukoko schießt BVB-U19, um gegen Schalke zu gewinnen – Debüt für Bynoe-Gittens

Borussia Dortmund gewann das Derby gegen den FC Schalke 04 in der Bundesliga U19. Das Top-Talent Youssoufa Moukoko erzielte ein Dreierpack. Der BVB musste jedoch bis zum Ende mit 3: 2 zittern

Er trifft und trifft und trifft: Youssoufa Moukoko schoss Borussia Dortmunds U19 in der Bundesliga A-Juniors und gewann das Derby gegen den FC Schalke 04 Deutschlands Top-Talent erzielte beide BVB-Tore bei einem Sieg 3: 2 im legendären Parkstadion in Gelsenkirchen

Für Moukoko, den Hans-Joachim Watzke im Sportstudio als “großartigen Spieler” bezeichnete, war es das zweite Dreierpack der Saison im zweiten Spiel der Saison in der Bundesliga A-Junior Bereits Ende September drei von fünf BVB-Toren gegen Preußen Münster erzielt Das Spiel gegen Alemannia Aachen konnte danach nicht mehr stattfinden, da Aachen es nicht ins Spiel schaffte. Moukoko erzielte auch alle drei Tore gegen Wehen Wiesbaden im DFB-Pokal

Moukoko brachte den BVB in der 10. Minute in Führung Luca Campanile von Schalke machte einen katastrophalen schlechten Pass, den Moukoko traf und rannte alleine auf das S04-Tor zu, umging den Torhüter und schob ihn leicht Der BVB hat die Entschädigung jedoch bereits erhalten – mit einem Eigentor von Göktan Gürpüz. Infolgedessen übernahm Schalke U19 das Kommando von Norbert Elgert -, aber fünf Minuten vor der Pause war es Moukoko, der einen hervorragenden Angriff verwandelte in 2-1 aus Sicht des BVB Abu-Bekir Ömer El-Zein löffelte den Ball zwischen zwei Verteidigern, Moukoko nahm mit der Brust und schoss den Turn

Dann gab es eine Pause bei Schalke, wo beide Seiten sehr engagiert waren. In der zweiten Halbzeit änderte sich nichts. Damals gab es zunächst gute Chancen für beide Seiten. Aber Leon Klußmann hielt am Tor fest vom BVB – während Moukoko zunächst Chancen auf der anderen Seite ließ Bis 62 Minuten Ein Fernschuss machte es aus Dortmunds Sicht 3: 1. Aber nur zwei Minuten später war es soweit Ein großer Fehler von Klussmann, der Schalke zurückbrachte. Er spielte den Ball am Fuße von Vasilios Pavlidis, der nur

pushen musste

Schalke hatte dann die beste Chance zum Ausgleich, scheiterte aber mehrmals, manchmal kläglich. In der Zwischenzeit gab Newcomer Jamie Bynoe-Gittens sein BVB-Debüt auf der Dortmunder Seite. Er kam kurz beim BVB an vor dem Ende der U18-Transferphase in Manchester City “Jamie Bynoe-Gittens ist jetzt bei uns und wir freuen uns, dass er in unsere Jugendabteilung eingetreten ist”, sagte damals Sportdirektor Michael Zorc “Er wird vorerst in den U19 spielen. Unsere Anerkennungsabteilung hat dort großartige Arbeit geleistet”

Borussia Dortmund, FC Schalke 04, U19-Bundesliga, Bundesliga, Revierderby

Nachrichten aus aller Welt – DE – Dreierpack im Derby: Moukoko schießt BVB-U19 gegen Schalke zu gewinnen – Debüt für Bynoe-Gittens

Source: https://www.sportbuzzer.de/artikel/dreierpack-derby-moukoko-u19-bvb-sieg-schalke-04-debut-bynoe-gittens-reaktion/