World News – DE – Journal: Amerikanische Geschäftsfrau gibt Affäre mit Boris Johnson zu

Die amerikanische Geschäftsfrau Jennifer Arcuri gab laut Daily Mail zu, dass sie eine Affäre mit Boris Johnson hatte. Der britische Premierminister war zum Zeitpunkt seiner Anklage Bürgermeister von London illegal dem Ex-Model erlauben, Geld zu erhalten und an Reisen in sein Büro teilzunehmen

Eine unabhängige Regulierungsbehörde hat die Vorwürfe untersucht und im vergangenen Mai beschlossen, keine Untersuchung durchzuführen. Die Behörde hat einen Fall nicht ausgeschlossen.

Arcuri selbst hat bisher nur Hinweise gegeben Auf die Frage der Daily Mail, ob sie eine Affäre mit Johnson habe, antwortete sie laut der Zeitung speziell: “Es ist okay ohne zu sagen “Johnson war von 2008 bis 2016 Bürgermeister der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und war dann mit Marina Wheeler verheiratet

Boris Johnson, Affäre, Marina Wheeler

World News – DE – Journal: Amerikanische Geschäftsfrau gibt Affäre mit Boris Johnson zu

Source: https://orf.at/stories/3185629/