World News – DE – Ohne Cristiano Ronaldo: Juventus fällt auf einen Neuling

Juventus Turin kämpft auch in der neuen Saison und stolperte am vierten Spieltag zum zweiten Mal In Crotone ging die alte Dame nicht über ein 1: 1 (1: 1)

hinaus

Der Neuzugang hatte einen optimalen Start und übernahm nach nur zwölf Minuten die Führung mit einem Elfmeter. In Abwesenheit von Cristiano Ronaldo, der positiv auf Corona getestet wurde, übernahmen die Rückkehrer Álvaro Morata die Verantwortung und organisierten sich schnelle Kompensation

Die Bianconeri verbesserten sich dadurch, verhielten sich aber lange Zeit zu harmlos. Im Gegenteil, Crotone hätte kurz vor der Pause sogar mit mehr Glück die Führung zurückgewinnen können. In der zweiten Halbzeit war es nicht einfacher für Juve, als Newcomer Federico Chiesa für einen felsigen Start entlassen wurde

Morata erzielte dann einen vermeintlichen Doppelpack, aber die Berührung zählte aufgrund einer Abseitsposition nicht. So bleibt Juve im sechsten Auswärtsspiel in Folge ohne drei Punkte, acht Punkte genug für den vierten Platz Crotone bekam den ersten Punkt in dieser Saison

Holen Sie sich die beliebtesten OneFootball-Nachrichten wöchentlich in Ihren Posteingang und stellen Sie sicher, dass Sie nichts verpassen

Juventus FC, Serie A, FC Crotone, Cristiano Ronaldo, Álvaro Morata, Federico Chiesa, UEFA Champions League

Weltnachrichten – DE – Ohne Cristiano Ronaldo: Juventus stößt auf einen Neuling

Source: https://onefootball.com/de/news/ohne-cristiano-ronaldo-juventus-stolpert-uber-einen-aufsteiger-31437320