World News – DE – Schock vor dem Anpfiff: drei positive Würzburger vor dem HSV-Spiel

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet!
Wenn Sie die bezahlten Artikel erneut lesen möchten, können Sie sich jederzeit mit Ihrem Benutzernamen und Passwort

wieder anmelden

Vor dem Spiel beim HSV schockieren drei positive Koronatests die Würzburger Kicker

Foto: Daniel Karmann / dpa

HSV-Tischkoch erhält Würzburger Fonds Doch ein Corona-Test stellt den Sport in den Hintergrund Der Live-Ticker

Wird der HamburgHSV seine Siegesserie gegen die Würzburg Kickers fortsetzen und auch das fünfte Spiel der Saison gewinnen? Alles andere wäre im Duell der Tabellenchefs gegen den Tabellenletzten bereits eine Überraschung. Dies ist das erste Mal, dass sich die beiden Vereine treffen. Und wie beim 3: 0-Sieg im Aufholspiel gegen Aue Am Mittwoch dürfen aufgrund der Krone nur 1000 Fans das Spiel im Volksparkstadion erleben

Niemals ein Gewinnerteam wechseln? Nicht mit Daniel Thioune wartet der HSV-Trainer auf die fünfte Aufstellung des fünften Spiels Außerdem zwang der Flügelspieler der Bäckerei, Jatta, in der letzten Trainingseinheit eine Adduktorenverletzung. Tim Leibold kehrt für ihn in die Startaufstellung zurück und holt Aaron Hunts Armbinde zurück. Jan Gyamerah wechselt zur rechten Abwehrmannschaft Moritz Heyer kehrt vom defensiven Mittelfeldspieler zur zentralen Verteidigung zurück

Auch wenn dies das erste Duell zwischen den beiden Vereinen ist: Ein Würzburger kennt sich im Volkspark sehr gut aus Verteidiger Ewerton gibt sein Debüt für die Kickers gegen seinen Ex-Verein Der Brasilianer hat nur ein Spiel gespielt über 90 Minuten beim HSV aufgrund verschiedener Verletzungen und stieg Anfang dieses Monats in den Aufsteiger auf

Vor dem Anpfiff sorgte die Nachricht, dass drei Würzburger positiv getestet hatten, für Aufsehen. Der Verein gab bekannt, dass die Nachricht am Samstagabend um 1 Uhr morgens eintraf. Die Leute sind Innenverteidiger Douglas und Co-Trainer Kurtulus à ?? ztürk und Philipp Eckart Sie wurden an diesem Abend vom Team isoliert

Ein am Samstagmorgen durchgeführter Schnelltest ergab nur negative Ergebnisse auch bei den drei betroffenen Spielern Da das Ergebnis von Spieler Leroy Kwadwo (negatives Laborergebnis) noch nicht verfügbar war, “aufgrund des hohen Verantwortungsbewusstseins bis zur Vorlage des Schnelltestergebnisses”, wie festgestellt wurde. hat angerufen?

“Es war nicht möglich, die Crew richtig vorzubereiten. Wir waren den ganzen Morgen mit Tests beschäftigt”, sagte Kickers-Trainer Marco Antwerpen in einem Interview mit Sky. “Douglas ‘Versagen zwingt uns Anpassungen vornehmen “

Das Spiel beim HSV kann also wie geplant verlaufen. Der Verein steht in ständigem Kontakt mit der Deutschen Fußballliga und dem Gesundheitswesen in Würzburg

Der HSV hat sich in dieser Saison als taktisch variabler erwiesen als unter Thiounes ‘Vorgängern. Wir haben dieses und andere Themen bei unserem HSV-Check besprochen:

Hamburger SV, Würzburger Kickers, 2 Bundesliga, Bundesliga, Daniel Thioune, Würzburg

Nachrichten aus der Welt – DE – Schock vor dem Anpfiff: drei positive Würzburger vor dem Spiel um HSV

Source: https://www.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article230748708/HSV-Hamburger-SV-Wuerzburger-Kickers-Live-Ticker-Bericht-Zweite-Liga.html