World News – DE – Unterhaching verliert in Saarbrücken in Ausfallzeiten

19 Minuten war es Unterhaching der 5. Tabellenführer des Tages der 3. Liga. Dann kassierten die Oberbayer den Ausgleich in Saarbrücken, 1: 2 in der Nachspielzeit – und waren links mit leeren Händen TSV 1860 München bleibt Tabellenführer

Saarbrücken Markus Mendler und Sebastian Jacob verpassen das Spiel des Vereins Unterhaching am 5. Spieltag 3 der Liga. In der 79. Minute traf Bayer Mendler, der eine Viertelstunde zuvor ersetzt worden war, auf den FC Memmingen und 1 FC Nürnberg trainierte – 1: 1 In der Nachspielzeit machte Jacob 2: 1 und Hachinger KO

Zuvor hatte Unterhaching Minute durch ein Tor von Felix Schröter gespielt. Schröter war ebenfalls fünf Minuten zuvor ausgewechselt worden. Nachdem das Saarland den Ball aus 16 Metern verloren hatte, eroberte Max Dombrowka den Ball und schickte Schröter in den Strafraum Reparatur – es blieb gefroren und sank, um zu führen

Das 1: 2 verpasste Unterhaching den möglichen Sprung an die Tabellenspitze und rutschte sogar aus den Aufstiegsplätzen. Oberbayern, bisher Zweiter, liegt nach fünf Spieltagen auf dem fünften Platz. Der Läufer aus Kopf ist noch TSV 1860 München (elf Punkte), der bereits am Samstag bei Hansa Rostock 1: 1 spielte. Der 1. FC Saarbrücken ist der neue Finalist

1 FC Saarbrücken: Batz – Bösel, Zellner, Sverko, Mario Müller – Jänicke (67 Mendler), Zeitz, Golley (76 Schleimer) – Shipnoski, Jacob, Deville (46 Froese)

SpVgg Unterhaching: Mantl – Schwabl, R. Müller, Greger, Dombrowka (67 Stierlin) – Ein Fuchs, grauer Kopf – Marseiler (56 Schröter), Hufnagel, Heinrich – Hasenhüttl (56 Strohgel)

1 FC Saarbrücken, SpVgg Unterhaching, 3 Liga

Nachrichten aus aller Welt – DE – Unterhaching verliert in Saarbrücken in Ausfallzeiten

Source: https://www.br.de/nachrichten/sport/unterhaching-verliert-in-saarbruecken-in-der-nachspielzeit,SDkoN37