World News – DE – Vorspiel zur Weltmeisterschaft in Sölden: Henrik Kristoffersen setzt in diesem Jahr auf die Messe für die Klasse

Um die Registrierung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Aktivierungslink.
dass wir Sie gerade per E-Mail geschickt haben

Wenn Sie die E-Mail nicht erhalten haben, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie Ihr Konto bei der Kleinen Zeitung erstellt haben

Wir haben Ihnen eine E-Mail mit einem neuen Passwort gesendet
Wenn Sie die E-Mail nicht erhalten haben, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner

Zur Registrierung

Sieben Kilo mehr: Henrik Kristoffersen will dieses Jahr schon in Sölden mehr Geschwindigkeit im Riesenslalom mit mehr Gewicht haben, weil er sich auf dem Rettenbachferner nie wirklich gut gefühlt hat

Als die Weltmeisterschaft am Sonntag in Sölden beginnt (klicken Sie hier für den Live-Ticker), freuen sich alle auf einen nicht öffentlichen Sommer, keine Fotos: Henrik Kristoffersen Weil er verwendet hat Die Corona-Pause zur Gewichtszunahme Der Norweger hat sieben Kilo trainiert. “Ich fühle mich fast ein bisschen fett”, sagte er in einem Bericht des norwegischen Fernsehsenders NRK

Der Punkt ist klar: Dank des zusätzlichen Gewichts möchte Kristoffersen auch dem Riesenslalom mehr Kraft verleihen und mehr Geschwindigkeit entwickeln, insbesondere in den flacheren Passagen. “Gewichtszunahme ist seit langem ein Ziel. Ich habe jetzt 83 Kilogramm 85 sollten einmal in Betracht gezogen werden. Es sollte also nicht viel mehr sein. Das Gewicht kann mir helfen, noch brutaler und direkter zu fahren “, sagte Kristoffersen, der natürlich einer der besten Favoriten bei der Weltmeisterschaft in diesem Jahr ist In Sölden hat der 26-Jährige jedoch noch Potenzial, da er noch nie auf dem Podium des Rettenbachferner stand. Der sechste Platz (2015) war das höchste Gefühl

Du siehst vor der neuen Saison satt aus! Hoffe, diese Beine haben noch etwas Geschwindigkeit. #Givesyouwings #bandofheroes #anotherbestday #sweetprotection #reusch #komperdell #energiapura #spmsport

Alexis Pinturaults Rekord lautet anders Der Franzose hat einen fünften Platz als schlechtestes Ergebnis in Sölden. Der Rest? Ein dritter, zweimal zweiter und natürlich zwei Siege Aber Pinturault, der “um des neuen Kalenders willen” bei allen Abfahrten und Slaloms des Riesenslaloms absolute Priorität hat, ist vorsichtig: “Ich bin diesen Sommer nicht viel Ski gefahren “Vielleicht bin ich deshalb noch nicht zu 100% in Sölden.” Und vergessen Sie nicht: Es gibt andere Herausforderer bei RTL mit Zan Kranjec, Marco Odermatt und Filip Zubzic

© 2020, petit journalà | Kleine Zeitung GmbH & Co KG | Alle Rechte vorbehalten
Verwendung ausschließlich für den privaten persönlichen Gebrauch Jede andere Verwendung oder Vervielfältigung über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet

Henrik Kristoffersen, Riesenslalom, Aleksander Aamodt Kilde, Slalomfahren, Skifahren, Sölden

Nachrichten aus der Welt – DE – Auftakt zur Weltmeisterschaft Sölden: Dieses Jahr Henrik Kristoffersen setzt auf die Messe für das Klassenzimmer

Source: https://www.kleinezeitung.at/sport/wintersport/skialpin/5883970/WeltcupAuftakt-Soelden_Henrik-Kristoffersen-setzt-heuer-auf-Masse