Ein Einwohner der Stadt Orel fand im Internet eine Anzeige über die Erbringung von Dienstleistungen. Der Mann rief die angegebenen Nummern an, aber sie antworteten ihm nicht, und nach einer Weile riefen sie zurück und sagten, dass die Anrufe bezahlt und verlangt wurden, Geld zu überweisen. Was die Orlovets taten, nachdem sie ungefähr sechstausend Rubel verloren hatten.

Nach einer Weile erhielt das Opfer drohende Anrufe. Erschrocken überwies der Bürger insgesamt 130.000 Rubel an die Angreifer, woraufhin er eine Erklärung an die Polizei schrieb.

Die Polizeibehörde Nr. 3 im Nordbezirk eröffnete ein Strafverfahren nach Artikel 159 des Strafgesetzbuchs der Russischen Föderation (Betrug). Die Untersuchung ergab, dass die Telefonanrufe aus der Region Uljanowsk stammten. Die Aktivisten gingen dorthin und nahmen den Verdächtigen fest – einen 38-jährigen Mann. Bei der Durchsuchung des Wohnortes des Angeklagten beschlagnahmte die Polizei die SIM-Karte, von der aus die Anrufe getätigt wurden.

Der Täter bekannte sich schuldig und entschädigte den dem Opfer zugefügten Schaden. Sie erkannten, dass sie den Ort und das richtige Verhalten des Betrügers nicht verlassen sollten. Die Untersuchung geht weiter.

Mit IA gekennzeichnete Informationen “Orelgrad” sind eine offizielle Nachricht der Massenmedien-Informationsagentur “OrelGrad” (Registrierungsbescheinigung IA Nr. FS 77 – 75617 vom 19. April 2019, ausgestellt vom BUNDESDIENST FÜR ÜBERWACHUNG IN DER SPHERE DER KOMMUNIKATION, INFORMATIONSTECHNOLOGIEN UND MASSENKOMMUNIKATION)

(Funktion (d, w, c) {
(w [c] = w [c] || []). push (function () {
Versuchen {
w.yaCounter2815822 = new Ya.Metrika ({
id: 2815822,
clickmap: true,
trackLinks: wahr,
GenauigkeitTrackBounce: wahr
});
} catch (e) {}
});

var n = d.getElementsByTagName (“script”) [0],
s = d.createElement (“Skript”),
f = function () {n.parentNode.insertBefore (s, n); };
s.type = “Text / Javascript”;
s.async = true;
s.src = “https://mc.yandex.ru/metrika/watch.js”;

if (w.opera == “[Objekt Opera]”) {
d.addEventListener (“DOMContentLoaded”, f, false);
} else {f (); }}
}) (Dokument, Fenster, “yandex_metrika_callbacks”);

Zugehöriger Titel :
wurde ein Verdächtiger in Remote-Betrug identifiziert. >> Ein Verdächtiger in Remote-Betrug wurde identifiziert in Oryol
Die Einwohner von Oryol gaben Betrügern pro Tag mehr als 900.000 Rubel
Orlovets zahlte 130.000 Rubel für einen Anruf in die Region Uljanowsk
Oryol-Polizei hat einen entfernten Betrüger festgenommen
Betrüger lockte 900.000 von Orlow-Bewohnern
Während des Tages verloren drei Orlow-Bewohner 900.000 durch Betrüger Betrüger

ru

Ref: https://orelgrad.ru