Munster fuhr in Murrayfield an Edinburgh vorbei und lag mit neun Punkten Vorsprung an der Spitze der Pro14-Konferenz B.

Aber Munster stellte seine Führung wieder her, als Gavin Coombes seinen siebten Ligaspiel der Saison erzielte und Edinburgh schließlich auf dem fünften Tabellenplatz hielt.

Die Männer von Richard Cockerill verbrachten lange Zeit in der Auswärts-22, konnten aber ihr Angriffsphasenspiel nicht in weitere Versuche umwandeln.

Mit der roten Uhr wurde das Edinburgh-Schloss Andrew Davidson nach einer Kopfverletzung auf der Trage vom Feld getragen.

Das Spiel tobte acht Minuten nach den 80ern, als beide Seiten versuchten, sich einen Bonuspunkt zu sichern – Edinburghs, weil sie innerhalb von sieben Punkten vor ihren Eroberern endeten; Münster für einen vierten Versuch – aber ihre Bemühungen waren vergebens.

Connacht reduzierte das Defizit auf dem Konferenzgipfel mit einem Bonuspunktsieg über Cardiff Blues, aber Munsters Führung bleibt weiterhin überragend.

O’Donoghue drehte sich geschickt durch Dave Kirschs Zweikampf, um den Ball in der 29. Minute zu erden, nachdem Jaco van der Walt und JJ Hanrahan Elfmeter getauscht hatten.

Letzterer konvertierte ordnungsgemäß und tat dies erneut, als Casey von einer ähnlich dynamischen Serie von Ballträgern zur Tünche blödelte.

Mata, Edinburghs einflussreichster Spieler, erzielte seinen ersten Versuch in 23 Spielen fünf Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit und fuhr nach gutem Druck der Gastgeber nach Hause.

Aber der produktive Coombes machte es erneut zu einem Spiel mit zwei Punkten, als er nach Hause schoss. Alle vier Versuche wurden innerhalb von fünf Metern Entfernung von der Linie erzielt.

Obwohl Edinburgh in der Standardsituation besiegt wurde, entschied es sich wiederholt, spät im Schatten der Munster-Pfosten zu kratzen, ein paar Strafen zu melken, aber letztendlich einen Freistoß zu kassieren, der es seinen Gegnern ermöglichte, zu entkommen.

Obwohl die Besucher keinen vierten Versuch und keinen eigenen Bonuspunkt erzielen konnten, waren sie am Ende mächtiger, streetwise und weitaus rücksichtsloser, wenn es darauf ankam, und dies war ein verdienter Triumph.

Es war auch ein besonderer Abend für Kapitän Billy Holland, der seinen 240. Ausflug nach Münster unternahm und sich mit dem großen Ronan O’Gara auf der Liste aller Zeiten der Mannschaft auf den zweiten Platz vorrückte.

Edinburgh: Hoyland; Blain, Bennett, Dean, Sau; Van der Walt, Pyrgos; Schoeman, Kirsche, Atalifo, Davidson, Gilchrist, Haining, Crosbie, Mata.

Munster: Haley; Conway, C. Farrell, De Allende, Daly; Hanrahan, Casey; Cronin, N. Scannell, Ryan, Kleyn, Holland, O’Donoghue, Cloete, Coombes.

Der walisische Flügel Louis Rees-Zammit setzt seinen Anspruch, während einige Kandidaten für das linke Feld sich der Scrum-Hälfte nähern und die Nummer acht der offenen Stellen sind …

BBC Sport wirft einen Blick auf einige der besten Momente des zweiten Wochenendes der diesjährigen Six Nations, einschließlich brillanter Fähigkeiten und kleiner Hits.

Ex-England-Scrum-Half Matt Dawson sagt, Kapitän Owen Farrell halte England zurück und passe nicht zur Angriffsstruktur der Mannschaft.

Sehen Sie sich einige der wichtigsten Momente der Leistung des 20-jährigen Louis Rees-Zammit für Wales beim 25: 24-Sieg gegen Schottland in Murrayfield an.

Schottland verpasst eine großartige Chance in einem Klassiker mit Wales, aber es gibt noch viel zu bewundern auf Gregor Townsends Seite, da noch drei Six Nations-Spiele übrig sind, schreibt Tom English.

Frankreichs Zwei-Punkte-Vorsprung beim Spiel am Sonntag in Dublin spiegelte nicht die Kluft zwischen den Teams wider, sagt Michael Morrow von BBC Sport NI.

Sehen Sie sich Jonny Mays großartigen Versuch an, als der Flügel beim Sieg Englands gegen Italien in den Sechs Nationen auf spektakuläre Weise einen Zweikampf absolvierte.

Nicht viele hätten vorhergesagt, dass Wales am 27. Februar Gastgeber für England sein wird, wobei Wayne Pivacs Mannschaft die Chance auf eine Triple Crown hat. Aber genau das passiert.

Sehen Sie sich die Höhepunkte an, während England in sechs Versuchen gegen Italien antritt, darunter eine beeindruckende Tauchleistung von Jonny May in den Sechs Nationen.

Wie man die 2021 Six Nations auf BBC TV, BBC iPlayer, BBC Radio und der BBC Sport Website und App verfolgt.

BBC Sport befasst sich mit der Karriere von Mike Beuttler, dem einzigen bekannten schwulen Fahrer der Formel 1, und seinen Auswirkungen auf die heutige LGBT-Motorsport-Community.

Naomi Osaka ist die Spielerin geworden, an der sich der Rest der Tour gemessen hat, sagt der BBC-Tenniskorrespondent Russell Fuller.

Was sind die Hindernisse für BAME-Spielerinnen im englischen Elite-Frauenfußball – und was wird noch getan?

Sehen Sie sich die besten Aufnahmen von Naomi Osakas Sieg gegen Jennifer Brady im Australian Open-Finale an und gewinnen Sie ihren vierten Grand Slam-Titel.

Bowler Tash Farrant hat “unvollendete Geschäfte” mit England, als sie nach einer Abwesenheit zurückkehrt, zu der auch die Arbeit in einer Schule gehört.

Beobachten Sie, wie Emerson Bacas von Fast Clube einen Spieler muskulös macht, bevor er aus seiner eigenen Hälfte ein Tor erzielt, als seine Mannschaft Iranduba mit 3: 0 besiegte.

Der Verteidiger von Crystal Palace, Nathaniel Clyne, erklärt gegenüber Football Focus, dass es “überwältigend” sei, nach einer “schwierigen” Zeit in Liverpool nach einer Knieverletzung wieder in den Verein zurückzukehren.

Sehen Sie sich die besten Aufnahmen von Daniil Medwedews 6-4 6-2 7-5 Abriss von Stefanos Tsitsipas an, um das Finale der Australian Open zu erreichen.

Ryan Russell erzählt BBC Sport, dass er 2019 als bisexuell herausgekommen ist und hofft, der erste offen schwule oder bi-Mann zu sein, der ein NFL-Spiel spielt.

In ihrer neuesten BBC Sport-Kolumne spricht Chelsea-Managerin Emma Hayes darüber, was es braucht, um zu gewinnen, und über die Mentalität, die hinter ihrem ungeschlagenen Lauf in 33 Spielen steckt.

Mark Bingham wehrte sich gegen die Entführer eines Flugzeugs, das bei den Anschlägen vom 11. September eingesetzt wurde – aber sein Vermächtnis erstreckt sich auch darauf, Rugby integrativer zu gestalten.

Erhalten Sie die neuesten Ergebnisse und Schlagzeilen direkt auf Ihr Telefon, abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie, wo Sie uns online finden.

Wie man in die Rugby Union kommt – steigen Sie in das Social-Team-Spiel ein, das Menschen zusammenbringt

Ref: https://www.bbc.co.uk