Ein indonesischer Fischer scheint erheblich mehr bekommen zu haben, als er erwartet hatte, nachdem er in seinem Trawler einen Hai gefangen hatte.

Abdullah Nuren aus dem Dorf Pepela auf der Roten Insel in der Nähe von Westtimor sagte, er sei am Samstagabend mit seinem Bruder angeln gegangen, als sie einen schwangeren Hai in ihren Netzen entdeckten.

“Am nächsten Tag spaltete ich den Bauch des Mutterhais und fand drei Jungen im Magen”, wurde der 48-Jährige von der örtlichen Verkaufsstelle Viva zitiert.

Aber während zwei der Babyhaie ihrer Mutter ähnlich sahen, trug einer ein unheimlich menschliches Gesicht.

Nuren soll gesagt haben, seine Familie habe ihm geholfen, den ungewöhnlich aussehenden Hai zu erhalten, und sein Zuhause sei “voller Menschen, die es sehen wollen”.

Während einige seiner Nachbarn angeblich angeboten haben, es zu kaufen, hat er nicht Ja gesagt.

Dr. David Shiffman, ein Wissenschaftler des Marine Stewardship Council und der Arizona State University, sagte, es sei unwahrscheinlich, dass der Hai eine neue Art sei – er könne jedoch auf einen angeborenen Defekt zurückzuführen sein, der als Zyklopie bekannt ist.

Ref: https://www.indy100.com