Happy Montags-Star Bez startet seine eigenen Online-Übungskurse, nachdem er beim letzten Lockdown “ernsthaft untauglich” geworden ist.

Der Maraca-zitternde Tänzer, der für seine Possen auf der Bühne als Teil der Band “Madchester-Ära” berühmt ist, hofft, sein Lockdown-Gewicht zu verlieren und andere zu motivieren.

Der 56-Jährige, mit bürgerlichem Namen Mark Berry, wird Videos auf YouTube unter dem Titel Get Buzzin ‘With Bez veröffentlichen.

Im Gegensatz zu Lockdown-Fitnessstar Joe Wicks, der seine eigenen Trainingsvideos erstellt, wird Bez den Anweisungen eines Personal Trainers folgen, einen Psychologen besuchen, Yoga lernen und Hypnotherapie ausprobieren.

“Ich habe dieses neue Jahr ernsthaft untauglich begonnen, mit einem fetten Bauch und knarrenden Hüften, und ich kann nicht aufhören, Schokolade zu essen.

Ein kurzes Teaser-Video zeigt Bez beim Aufwärmen in einem Park unter der Aufsicht eines Personal Trainers der Firma Fit Forward.

Bez gewann 2005 den Celebrity Big Brother und trat erfolglos als Kandidat bei den Parlamentswahlen 2015 an.

Happy Montag, vor Shaun Ryder, war eine der führenden Bands in der “Madchester” -Szene der späten 80er und frühen 90er Jahre, zusammen mit Gruppen wie The Stone Roses und Inspiral Carpets.

© 2021 Sky UK

Ref: https://news.sky.com