Rutgers Center Cliff Omoruyi (5) versucht es in der zweiten Hälfte eines NCAA-College-Basketballspiels am Montag, dem 14. Dezember 2020, im College Park gegen den Maryland-Wachmann Aquan Smart (23) und den Wachmann Hakim Hart (13). Md.AP

Das letzte Mal, als Rutgers Maryland im Rutgers Athletic Center ausrichtete, holten die Scarlet Knights einen der größten Siege in ihrer jüngsten Programmgeschichte.

Ein Jahr später sind die Rollen vertauscht: Rutgers ist in einer guten Position, um das NCAA-Turnier zu erreichen, während die Terrapins dringend Gewinne sammeln müssen, um ein unerwartetes March Madness-Gebot zu erhalten.

Die Scarlet Knights haben zu Beginn der Saison ihren ersten Sieg im XFinity Center errungen. Können sie die Saisonreihe zu Hause fegen, Marylands Nachsaison-Anstieg in der Nachsaison zum Absturz bringen und einen weiteren Schritt in Richtung Nachsaison machen?

Junior Center Myles Johnson hatte ein Monsterspiel im College Park (10 Punkte, 16 Rebounds, zwei Blocks, zwei Assists) gegen einen kleinen Vorplatz in Maryland. Er und das Freshman Center Cliff Omoruyi sollten den Ball so oft wie möglich ins Spiel bringen.

Der Nachwuchsstürmer hat seine Drei-Punkte-Dürre gegen Michigan gebrochen und steht nun dem Gegner gegenüber, gegen den er in dieser Saison seine beste Dreipunkt-Schießleistung gezeigt hat. Harper schoss 5 von 8 zu dritt gegen die Terps im College Park. Rutgers sollte ihm die Möglichkeit geben, es im RAC zu wiederholen.

Maryland nimmt die meisten Drei-Punkte-Punkte eines Teams in den Big Ten – 44,5% seiner Feldtorversuche im Konferenzspiel – und schießt sie mit einem respektablen 34,8% -Clip. Die Scharlachroten Ritter müssen die Sumpfschildkröten am Rand stören, denn wenn sie in den Rhythmus kommen, kann ihr offensiver Stil Teams begraben.

Maryland hat Straßensiege gegen Nr. 5 Illinois, Nr. 21 Wisconsin und ist das einzige Team, das Minnesota in dieser Saison in der Williams Arena besiegt hat. Die Terrapins sind verzweifelt nach Siegen, um ihren NCAA-Turnier-Lebenslauf zu festigen. Der Wettbewerb am Sonntag wird hart umkämpft sein.

Ein Sieg wäre ein weiterer Schritt vorwärts für die Scarlet Knights, die kurz davor stehen, ein NCAA-Turnierschloss zu werden. Wenn sie die Terrapins besiegen, haben sie nur einen Sieg davon entfernt, sich am Auswahlsonntag sicher zu fühlen.

Vielen Dank, dass Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihnen den Journalismus bieten, dem Sie vertrauen können. Bitte unterstützen Sie NJ.com mit einem Abonnement.

Hinweis für Leser: Wenn Sie etwas über einen unserer Partnerlinks kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Durch die Registrierung oder Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre Datenschutzrechte für Kalifornien (jeweils aktualisiert am 1.1.21).

© 2021 Advance Local Media LLC. Alle Rechte vorbehalten (Über uns). Das Material auf dieser Website darf nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von Advance Local reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.

Ref: https://www.nj.com