Die langjährigen Bewohner von Broomfield hatten die Sehenswürdigkeiten, die sie am Samstag gesehen hatten, noch nie gesehen, nachdem Flugzeugtrümmer auf ihren Rasenflächen gelandet waren und ihre Eigenschaften beschädigt hatten.

Eine Boeing 777 in Richtung Hawaii musste am Samstag notlanden und Teile in der Nachbarschaft von Northmoor ausspucken.

Das dachte Mary Ellen Sucato, als sie laute Booms hörte. Die 81-Jährige war oben, als Flugzeugteile über ihre Nachbarschaft regneten. Sie konnte darüber lachen, als sie merkte, was passiert war. Auf der anderen Straßenseite von ihrem Haus in der Elmwood Street befand sich ein hoch aufragendes kreisförmiges Objekt, das sich vor Kirby Klements Tür befand.

Klements war mit seiner Frau in seinem Haus, als er einen lauten Knall hörte. Das Paar sah sich an und versuchte herauszufinden, was passiert war, sagte er. Draußen war das „UFO“ direkt vor seinem Fenster abgestürzt. Klements ‘Truck wurde ebenfalls beschädigt.

“Zuerst dachte ich, es wären Trümmer von einem Trampolin aus dem Hof ​​meines Nachbarn”, sagte er. „Kam heraus und wusste sofort, dass es die Vorderseite eines Flugzeugtriebwerks war.

Kirby Klements aus Broomfield beschreibt seinen Samstag, als Trümmer eines Jets in seinem Garten landeten. pic.twitter.com/XsQ223Isol

Rettungskräfte, darunter Polizei, Krankenwagen und Feuerwehr, strömten gegen 13 Uhr schnell in die Nachbarschaft. Sirenen und Lichter ersetzten die Ausleger, sagte Sucato, und “überall rannten Leute.”

Hunderte von Menschen kamen auf Northmoor zusammen, wo Trümmer in der Nähe der East 13th Avenue und der Elmwood Avenue landeten. Teile waren überall verteilt, ebenso Zuschauer.

Eine Frau, die mit heruntergeklapptem Fenster in der Gegend fuhr, schrie die Menge an: „Ein Flugzeug brannte? Das ist wild! ” Sie sagte.

Sucato sagte, in den fast 50 Jahren, in denen sie in der Elmwood Avenue gelebt habe, habe sie so etwas noch nie gesehen.

An anderen Orten in Northmoor reagierten Cindy und John Basile unterschiedlich, als der kommerzielle Jet über ihrem Haus schwebte.

“Ich hörte einen lauten Knall, der das Haus ein wenig erschütterte”, sagte John Basile, als er seine Erfahrung beschrieb. Anfangs dachte er, dass jemandes Warmwasserbereiter explodiert war. Er erinnerte sich jedoch auch daran, ein Flugzeug über sich fliegen zu hören.

Währenddessen suchte Cindy Basile sofort nach John in ihrem Haus, um sicherzustellen, dass es ihm gut ging. Das Paar verließ sein Haus und fand die Nachbarschaft voller Flugzeugtrümmer.

Broomfield Polizei Sgt. Todd Dahlbach sagte am Samstagabend, es seien keine Verletzungen im Zusammenhang mit den herabfallenden Trümmern gemeldet worden. Zwei Häuser wurden beschädigt sowie mehrere Fahrzeuge.

An einem normalen Samstag war der Commons Park voller Familien, die Outdoor-Aktivitäten genossen, insbesondere an einem ungewöhnlich milden Februar-Tag. Stattdessen war der Park voller Flugzeugteile. Einige Teile waren so groß wie 3 Fuß lang.

Jeder Einwohner, der glaubt, Flugzeugabfälle auf seinem Grundstück zu haben, kann die Polizei von Broomfield unter der Nummer 303-438-6400 anrufen. Einwohner mit Sachschaden können die Polizei und die sozialen Medien der Stadt Broomfield überwachen, um Hilfe bei ihren zukünftigen Ansprüchen zu erhalten.

In Verbindung stehender Titel :
In Broomfield beunruhigtes Flugzeug und fallende Teile ziehen Menschenmassen und seltsame Reaktionen an
Videos zeigen Flugzeugmotor in Brand, Trümmer regnen in Broomfield-Vierteln
>> Flugzeugteile fallen in einem Vorort von Colorado vom Himmel, sagen Behörden > – Broomfield

Ref: https://www.denverpost.com